Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Jagdwaffen + Waffenhandhabung
3494 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Jagdwaffen + Waffenhandhabung

Grüne gegen legale Waffen

1 2 3 ... 10 weiter »
Beitrag vom Autor bearbeitet am 30.04.19 um 20:56 Uhr.
#
Statistik 1 Statistik 2
Grüne gegen legale Waffen
Neulich habe ich eine Reportage gesehen, in der der grüne Politiker Valentin Lippmann sagte, er habe Angst vor bewaffneten Bürgern und man solle insbesondere die Menschen mehr kontrollieren, die "waffenrechtliche Erlaubnisse" haben.

Gleichzeitig hält ein hochrangiger Bundespolizist deutschlandweit Vorträge und klärt zu "die Waffen der Täter" auf, wo die wahre Gefahr bei den bewaffneten Straftaten liegt. Namlich bei den illegalen Waffen.
Ausserdem gibt es insgesamt keine Zunahme bei Straftaten mit legalen Waffen.

Meine Verwirrung über die Grünen wurde noch größer als ich in den Statistiken gesehen habe, dass die Zahl legaler Waffenbesitzer ständig abnimmt. Die meisten Schützenvereine haben zB. Nachwuchsmangel.

Auch die Zahl der Waffenschein Inhaber nimmt ständig ab.

Irgendwie fühle ich mich da von den Grünen verarscht.



Wildfleisch : Mehr BIO geht nicht !

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

13
 
@ Tobi_Nambur #


servus

Tobi_Nambur schrieb:

....

Irgendwie fühle ich mich da von den Grünen verarscht.


dieses Gefühl würde naturgemäß schlagartig verschwinden, wenn Du Dich nur berieseln lassen würdest, ohne weiter Deine Gedanken über Tatsachen wie gezeigte Statistiken zu verschwenden...





Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





2
 
#
Jeder Diktator hat Angst vor bewaffnetem Volk, ist doch logisch. Demokratische Regierungen als Repräsentanten freier, gebildeter Völker haben das nicht nötig.

Dass der Grüne Lippmann besondere Angst vor legalem Waffenbesitz hat, lässt in diesem Zusammenhang tief blicken. Was hat der noch vor?
14
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 30.04.19 um 21:17: Netiquette - sachlichen Diskussionston wahren!
@ Niederwildrevier #
Niederwildrevier schrieb:

Jeder Diktator hat Angst vor bewaffnetem Volk, ist doch logisch. Demokratische Regierungen als Repräsentanten freier, gebildeter Völker haben das nicht nötig.

Dass der Grüne Lippmann besondere Angst vor legalem Waffenbesitz hat, lässt in diesem Zusammenhang tief blicken. Was hat der noch vor?


Er will sich zum Diktator aufschwingen, die AfD glaubt an den Klimawandel und sie glauben was ihnen passt. Alles wird gut!
1
 
@ Lan96 #
Lan96 schrieb:

Er will sich zum Diktator aufschwingen, die AfD glaubt an den Klimawandel und sie glauben was ihnen passt. Alles wird gut!


Lippmann Diktator? Da übe ich den Putsch. Alles, aber das nicht.....
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

1
 
@ Tobi_Nambur #
Tobi_Nambur schrieb:

Neulich habe ich eine Reportage gesehen, in der der grüne Politiker Valentin Lippmann sagte, er habe Angst vor bewaffneten Bürgern und man solle insbesondere die Menschen mehr kontrollieren, die "waffenrechtliche Erlaubnisse" haben.

Gleichzeitig hält ein hochrangiger Bundespolizist deutschlandweit Vorträge und klärt zu "die Waffen der Täter" auf, wo die wahre Gefahr bei den bewaffneten Straftaten liegt. Namlich bei den illegalen Waffen.
Ausserdem gibt es insgesamt keine Zunahme bei Straftaten mit legalen Waffen.

Meine Verwirrung über die Grünen wurde noch größer als ich in den Statistiken gesehen habe, dass die Zahl legaler Waffenbesitzer ständig abnimmt. Die meisten Schützenvereine haben zB. Nachwuchsmangel.

Auch die Zahl der Waffenschein Inhaber nimmt ständig ab.

Irgendwie fühle ich mich da von den Grünen verarscht.


Ich würde eine stärkere Kontrolle aller GRÜNEN begrüßen, denn nirgendwo ist die Gefährdung des "normalen" Bürgers größer als durch die Parteiprogramme der GRÜNEN!
26
 
#
Durch das Verbot von Drogen ist jegliche Drogenkriminalität Gott sei Dank schon seit Jahrzehnten besiegt und nicht mehr da.
Jetzt müssen wir noch alle legalen Schusswaffenbesitzer mit Verboten weiter einschränken und Gewaltdelikte durch Schusswaffen sind schon sehr bald Vergangenheit.

Ist doch total logisch!

Vielleicht kanns jemand den Grünen mal in diesem Zusammenhang erklären.

Ich bin nicht gegen Kontrollen usw. Aber es istmittlerweile doch schon genug für die legalen Besitzer. Die Strafen bei geringen Verstössen sind drakonisch. Ich sehe den Punkt, bei dem mehr Kontrolle nix mehr wirklich bringt.

7
 
@ Tobi_Nambur #
Und ich habe Angst vor Grünen Politikern und vor Politikern allgemein, die ausser singen, tanzen und klatschen keine weitere Lebenserfahrung haben, ob bewaffnet oder unbewaffnet.
8
 
@ Waidla75 #
Bald sind EU Wahlen. Da kann jeder von uns zeigen was man von der EU-DSSR hält und deren grünen Fahnenträgern. Nur mal so meine Meinung.
8
 
1 2 3 ... 10 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang