Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

was ist das denn für ein schwarzer Zottel?

#
Zottel
was ist das denn für ein schwarzer Zottel?
Es darf gerne angesprochen werden...

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

3
 
@ Tannschuetz #
Ein Stück Rotwild nach der Suhle?
Ehrlichkeit währt am längsten!
10
 
@ KeilerHeinrich #
KeilerHeinrich schrieb:

Ein Stück Rotwild nach der Suhle?

würde ich auch sagen
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.
Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 08.04.19 um 20:04 Uhr.
@ Tannschuetz #


servus

Tannschuetz schrieb:

Es darf gerne angesprochen werden...


tippst Du auf einen jungen Elch ?

Wenn ich mir den Windfang so anschaue, könnte ich darauf anspringen
Andrerseits, relativ kurze Läufe.....

Würde auch zu Rotwild tendieren... Nein, ich zweifle wirklich

Dann fehlt mir wieder eine ausgeprägt hohe Schulter....

(is mir schnurz, was Andere über mich denken!)

Klick -->>


Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
@ Tannschuetz #
Tannschuetz schrieb:

Es darf gerne angesprochen werden...


Geringer Hirsch, 2-3j., kann mich aber irren!
3
 
@ Tannschuetz #
Tannschuetz schrieb:

Es darf gerne angesprochen werden...


ein schwarzer Zottel ist eigentlich ein schwarzes Schottisches Hochlandrind in Arbeitsklamotten = Weideanzug bei Wind & Wetter.
Deinen Zottel (wo ist er den zottelig ???) spreche ich als ein durchgeregnetes / versuhltes Stück Rotwild an
5
 
#
Bei 19 Grad tut eine Abkühlung gut.
2
 
@ gipflzipfla #
ging mir auch so Windfang erinnert an Elch....
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 09.04.19 um 08:04 Uhr.
@ Waldkauzzz #


servus


Waldkauzzz schrieb:

ging mir auch so Windfang erinnert an Elch....




edit erlaubt sich eine PN an Dich...




Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
@ montero #
montero schrieb:

Bei 19 Grad tut eine Abkühlung gut.



Ich frage mich gerade ernsthaft, warum sich Rotwild Anfang April schon suhlt?

Abkühlung kann es doch nicht wirklich sein. Lästige Parasiten um die Zeit? Oder war es der instinktive Schutz vor zu aggressiven Sonnenstrahlen (verursacht durch den Klimawandel). Die Sauen suhlen sich auch, damit der Dreck die empfindliche Haut vor Sonnenstrahlen schützt. Ansonsten wäre mir auf den ersten Blick ebenso "Elch" gekommen. Ob die Zuwanderung eines Stückes in dem Gebiet möglich gewesen wäre, kann schlecht jemand wissen, der sich am Ratespiel beteiligt.....
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang