Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Earth Hour...

#
Kleines Beispiel
Ich war heute früh beim Bäcker.
Eine junge Frau parkt genau gegenüber dem Eingang im Halteverbot.
Es waren genug markierte Parkplätze frei. 10m mehr zu laufen.
Im Auto ein Kind. Das Auto steht mit laufendem Motor dort.
Madame kauft ein, schlürft gemütlich einen Kaffee - der Motor läuft.
Was nutzt es da wenn ich heute Abend eine Stunde im dunklen Wohnzimmer verbringe?
Ist doch alles Show!
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.
Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
8
 
@ Valsorey #
Valsorey schrieb:

Kleines Beispiel
Ich war heute früh beim Bäcker.
Eine junge Frau parkt genau gegenüber dem Eingang im Halteverbot.
Es waren genug markierte Parkplätze frei. 10m mehr zu laufen.
Im Auto ein Kind. Das Auto steht mit laufendem Motor dort.
Madame kauft ein, schlürft gemütlich einen Kaffee - der Motor läuft.
Was nutzt es da wenn ich heute Abend eine Stunde im dunklen Wohnzimmer verbringe?
Ist doch alles Show!


Wenn ich meine Dackeline ausführe so Morgens gegen 08:40 komme ich an der Grundschule und dem Kindergarten, ( neudeutsch Kita) vorbei.
Obwohl ich auf dem Dorf (ST) wohne, sehe ich folgende Spitzenautomobile täglich: Porsche Panamera, Cayenn, 911 Turbo. Mercecdes allse was gut ist und viel Sprit verbraucht.
1
 
@ Watzmann #
Watzmann schrieb:

Du glaubst doch wohl selbst nicht, dass wegen so einem Furz die Kraftwerke ihr Leistung runterfahren?
"Überproduktion" von Strom wird genauso eingespeist und an unsere Nachbarn verkauft oder gar verschenkt.
[www.energiesparblogger.de]
Darüber sollte man sich einmal Gedanken machen!

Verschwendung bleibt es.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
0
 
@ Dackelfan #
Dackelfan schrieb:

Wenn ich meine Dackeline ausführe so Morgens gegen 08:40 komme ich an der Grundschule und dem Kindergarten, ( neudeutsch Kita) vorbei.
Obwohl ich auf dem Dorf (ST) wohne, sehe ich folgende Spitzenautomobile täglich: Porsche Panamera, Cayenn, 911 Turbo. Mercecdes allse was gut ist und viel Sprit verbraucht.

ich wohne Ca. 200m von einer Kirche mit angeschlossener KiTa. Weitere 200m in die andere Richtung ist das Gymnasium. Sonntags ist eigentlich am schlimmsten. Wenn es ginge würden die Leute mit dem Auto bis zum Altar fahren. Die frommen Menschen parken unsere Strasse komplett zu, da kommt keiner durch.
Sonntags sind aber die Parkplätze am Gymnasium frei. Die bleiben auch überwiegend frei. Die 200m läuft keiner von denen.
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.
Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
4
 
@ Dackelfan #
Diese Autos sehe ich vor unserer Grundschule nicht. Doch die Autos sind bekannt, sie kommen aus dem Dorf.
Warum können die Kinder die 300 - 500m zur Schule nicht zu Fuß gehen???
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
3
 
#

...ich bereite mich gerade vor. Schaue ich halt Eishockey im Dunklen
Waidmonns Gruaß

Es müsst mich schon jucken, damit ich mich kratze!

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Diese Autos sehe ich vor unserer Grundschule nicht. Doch die Autos sind bekannt, sie kommen aus dem Dorf.
Warum können die Kinder die 300 - 500m zur Schule nicht zu Fuß gehen???


Das ist so bei den Helikoptereltern, da werden noch lebensuntüchtige Strategien eingeübt und beibehalten,
wie sollen diese Kinder eine Körpermuskulatur entwickeln, wenn alles nur erfahren statt erlaufen wird?

Anstatt wenn von der Entfernung möglich, die Kinder an der Hand zu nehmen und den Schulweg oder Kindergartenweg gemeinsam im Anfang zu üben, wird weiterhin das Elterntaxi bemüht!
Übrigens heute beginnt wieder die Sch.....umstellung für dieSommerzeit!
1
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus Leute

[www.google.com]

Wer sich daran beteiligen möchte..... (ich lasse mein Auto stehen, dann muss ich keinen Scheinwerfer einschalten. Jagen gehe ich heute auch nicht, die Taschenlampe bleibt also auch aus )

Angenehmes Wochenende

Schön langsam machst du dich lächerlich mit deinen Allerweltsthemen hier im JAGDforum. Geht ja nicht erst seit gestern so...
Das Reh springt hoch, Das Reh spring weit, es macht ja nix, es hat ja Zeit.
2
 
@ Austriangun #


servus

Austriangun schrieb:

Schön langsam machst du dich lächerlich mit deinen Allerweltsthemen hier im JAGDforum. Geht ja nicht erst seit gestern so...


pfoooahhh.... schtöll Da vuaa, ha ??

Echt




Waidmonns Gruaß

Es müsst mich schon jucken, damit ich mich kratze!

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
#

servus in die Sommerzeit

Weils hier um Umweltschutz geht, wer von Euch hat seine Gerätschaften zu Hause aus purer Bequemlichkeit sinnlos auf S t a n d b y stehen ?

im Internet liest man dazu:

" In einem durchschnittlichen Haushalt machen unnötige Kosten durch Standby im Schnitt etwa 10 bis 20 Prozent der Stromrechnung aus. Die Standby-Leistung liegt durchschnittlich bei etwa 40 bis 50 Watt. Durch vollständigen Verzicht könnten Sie im Jahr rund 400 Kilowattstunden (kWh) und 115 Euro sparen. "


Quellenverweis: Klick -->>

Waidmonns Gruaß

Es müsst mich schon jucken, damit ich mich kratze!

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang