Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Bekleidung + sonstige Ausrüstung
933 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Bekleidung + sonstige Ausrüstung

Umfrage

Teilnehmer: 73

Was tragt ihr im Jagdeinsatz farblich ?
Antworten   Stimmen Prozent
Nur Grün bis Braun
42 58 %
Durchweg Camouflage
8 11 %
Grün und Camouflage nur im Spezialeinsatz
23 32 %
Ganzjährig blaze orange zur persönlichen Sicherheit 0 0 %

Grün oder Camouflage - was tragt ihr ?

« zurück 1 ... 10 11 12
@ Ente #
Ente schrieb:

Das war seine Dienstkleidung, gold und Lametta

Ja eine richtige Christbaumkugel.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
3
 
@ esau #
esau schrieb:

Ja eine richtige Christbaumkugel.



Eine Kugel hatte er auch noch, das musste sein um den Hirschfänger um zu schnallen.
Denn wenn im Wald die Hunde lustig jagen,
Das ist die schönste Melodie;
Und auch in meinen letzten Lebenstagen,
Gewiß, niemals vergeß ich sie!
2
 
#
ich trage sehr gerne hauptsächlich ein grüne Lodenjacke aber eher weniger braun. Aber das ist ja jedem selbst überlassen [icefox.biz]
0
 
@ Traditionsjaeger #
Wenn ich ebenerdig oder auf niedrigen Drückjagdböcken sitze, wähle ich Camou inzwischen. Bringt wirklich etwas, weniger Kontrast und man fällt nicht auf wenn man sich nicht bewegt.
0
 
@ PansenHanskanns #
PansenHanskanns schrieb:

Wenn ich ebenerdig oder auf niedrigen Drückjagdböcken sitze, wähle ich Camou inzwischen. Bringt wirklich etwas, weniger Kontrast und man fällt nicht auf wenn man sich nicht bewegt.


aber jetzt nicht auf der DJ, oder?
0
 
@ thomaskerb #
thomaskerb schrieb:

ich trage sehr gerne hauptsächlich ein grüne Lodenjacke aber eher weniger braun. Aber das ist ja jedem selbst überlassen [icefox.biz]


aber da gibt es gar keine grünen Lodenjacken
0
 
@ Talkeetna #
Nein. Blattjagd zB. oder DJ Hocker am Feld - Waldrückwechsel im Waldinnenrand. Ich nutze DJ Hocker auch ausserhalb der DJ um variabel und wenig ausrechenbar fürs Wild zu sein. Aber die sind bei uns nur 1,50hoch und somit voll im Sichtfeld für vorsichtig ziehendes Wild.
1
 
#
Beim Ansitz in der Kanzel oder für normale Reviertätigkeiten trage ich normal grün.

Sitze ich auf einer offenen Leiter, dann Camouflage Jacke, Gesichtsmaske und tarnhandschuhe.

Auf der Drückjagd kommt eine Jacke in Signalorange Camouflage zum Einsatz.

Gruß Mauser66
0
 
@ Traditionsjaeger #
Das hängt vom jagdlichen Einsatz ab und wenn es Wurst ist, dann nach Lust und Laune.
Wenn Du mit jagdlichem "Spezialeinsatz" die Bewegungsjagd meinst, dann mindestens die Warnweste.
0
 
« zurück 1 ... 10 11 12
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang