Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Munition und Wiederladen
2049 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Munition und Wiederladen

Umfrage

Teilnehmer: 58

8,5x55 Blaser - hat die Welt darauf gewartet?
Antworten   Stimmen Prozent
Muss ich haben
2 3 %
Lasst mich mit euren Neuentwicklungen bloß in Ruhe!
3 5 %
Mal schauen, klingt interessant
13 22 %
Braucht kein Mensch
40 69 %

8,5x55 Blaser

1 2 3 ... 8 weiter »
#
8,5x55 Blaser 8,5x55 Blaser blei 8,5x55 Blaser bleifre
8,5x55 Blaser
Blaser hat ja auf diesjähriger IWA die neue Patrone vorgestellt: 8,5x55 Blaser.
Der Sinn und Zweck soll sein, aus kurzen Läufen mit Schalldämpfer möglichst viel Power rauszuholen. Angesichts der Angaben könnte das ja auch stimmen. Ob man sich gleich einen Lauf in dem Kaliber besorgen muss?

Schlagwörter dieses Themas: 8.5x55, blaser, munition, neu, hinzufügen »

1
 
@ greenbars #
180grs Geschoss mit 910m/s bin mal gespannt was real übrig bleibt.
Ansonsten wird das ein reines Fanboy Kaliber und wird genau so beliebt wie die Blamage magnum vorher
4
 
#
sehr interessante ballistische Daten!
0
 
#
Naja, die Patrone wird ehr kleine Verbreitung finden.

Die einzige Lücke die Blaser halbwegs erfolgreich besetzen konnte war die 30RBlaser. Da oberhalb der 7x65R keine schnelle starke Randpatrone mehr im gebrauch war.
8x65RS, 8x75RS 8,5x63R usw. haben Praktisch keinen Markt.
4
 
@ Harras #
Harras schrieb:

180grs Geschoss mit 910m/s bin mal gespannt was real übrig bleibt.
Ansonsten wird das ein reines Fanboy Kaliber und wird genau so beliebt wie die Blamage magnum vorher


Wenn man das aus einem 60 cm Lauf kommt, dann könnte für 47 cm so um 850 m/s angenommen werden, würde ich meinen.
1
 
@ greenbars #
Wenn die denn die Leistung bringt die drauf steht. Denke eher mal das wir uns real 30-40m/s drunter bewegen aus 600mm lauf
0
 
#
Das neue Kaliber für alles. Endlich!
3
 
#
Die Ironie von Schwabenjagd einmal freundlich zur Kenntnis nehmend: auf welcher Grundhülse ist die 8,5x55 Blaser denn aufgebaut?
"Was man in Foren liest, stammt leider zu oft von Leuten, die besser Fragen stellen sollten, als Antworten zu geben" (Stoeberjaeger)
1
 
#
Wenn ich mich erinnere, las ich etwas von einer 404.
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
S³ mein Anspruch: sicher-schnell-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

0
 
@ greenbars #
greenbars schrieb:

Blaser hat ja auf diesjähriger IWA die neue Patrone vorgestellt: 8,5x55 Blaser.
Der Sinn und Zweck soll sein, aus kurzen Läufen mit Schalldämpfer möglichst viel Power rauszuholen. Angesichts der Angaben könnte das ja auch stimmen. Ob man sich gleich einen Lauf in dem Kaliber besorgen muss?


Ein Preis/Leistungs-Vergleich mit der eingeführten .338 Federal würde mich interessieren
Sicherheit beim Schießen [jagderleben.landlive.de] - darf 1:1 kopiert und frei verteilt werden -

2
 
1 2 3 ... 8 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang