Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Ausbildung & Jungjäger
526 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Ausbildung & Jungjäger

Welche Büchse als Anfänger und welche Bücher um im Vorfeld zu Lernen ?

« zurück 1 ... 10 11 12
@ SirHenry #
Ganz ehrlich auf das " vergnügen" mit dir zu jagen verzichte ich gern!
Da wird es auch sicher nicht zu kommen!
0
 
@ Harras #
Na wie denn auch, denn meine Jagdfreunde habe ich mir noch immer rausgesucht
und die mir zugeteilt wurden, waren alles prima Kerlinnen und Kerle.
Aber vielleicht wärst du auch einer und kannst es nur nicht zeigen.
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
S³ mein Anspruch: sicher-schnell-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

2
 
@ SirHenry #
SirHenry schrieb:

Was du ansprichst, sind Schützen mit bereits hoher Schießfertigkeit.
Man muss da nicht DSB, ÖSB, IPSC bemühen um das als zielführend zu erachten.
Schau dir doch die Mehrzahl deiner Kumpels, oder die große Zahl der Jäger in deinem Umfeld an.

Vielleicht ist es in AT besser als in DE, aber wie es zu erklären, dass so wenige Jäger in DE selbst an weniger anspruchsvollen Schießen teilnehmen?
Sind die alle so gut um nicht zeigen zu müssen, wie gut sie schießen, oder nicht teilnehmen wollen, weil das weniger der Fall ist. Bei den vielen Schießen, wo ich Standaufsicht hatte, frage ich mich schon, ob das auf der Jagd völlig anders, das heißt besser, sein soll.

Persönlich habe ich schon immer mit allem möglichen Schießzeugs schon geschossen und beruflich habe ich oft BüMa am Stand besucht, wenn Jäger ihre eingeschossenen Waffen abholten und auch einmal hätten schießen sollen.
Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, dass einer dieses "Angebot" genützt hätte, sondern sich mit den tollsten Ausreden darum gedrückt hat.

Sehr viele werden es hier nicht sein, die sich gegenseitig haben schießen sehen. Wir beide schon, aber wir beiden haben es auch schon anders gesehen.

Ein korrekter Anschlag ist Sache des Lernens und Anlernens. viel Schießen allein bringt nix, denn es werden nur Fehler zementiert. Der Sportschütze der immer besser werden will, fragt seinen Trainer oder Coach. Wen fragt der Jäger nach Erhalt des Jagdscheines?? Alle so gut?


Henry, in einer Sache hast Du zu 100 % Recht, egal ob ich Tennis, Schwimmen, Karate, Bogenschießen oder eine sonstige Sportart oder Sportschießen betreibe, ohne fachliche Anleitung durch einen fähigen Trainer geht es nicht!
Es ist tatsächlich so, alle Anfänger Fehler werden beibehalten und zum Nachteil verfestigt.
Wenn ich auf dem GK Schießstand mir die Schützen so anschaue, wie sie mit Waffen umgehen, sich auf die Schußabgabe vorbereiten, dann kann ich schon erkennen, welches Ausbildungsniveau so beim Einzelnen vorhanden oder nicht vorhanden ist.
2
 
@ SirHenry #
Ich hab zu viele zu schlechte Erfahrungen mit Kpnstlern wie dir, da ich mir aussuchen kann wo und mit wem ich jage, werden wir uns sicher nicht zu nah kommen
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 17.04.19 um 22:05 Uhr.
@ SimonHunting97 #
Das Thema "Erstwaffe" würde ich an Deiner Stelle erst einmal zurückstellen und abwarten, was Du während der Ausbildung alles über Waffen und Kaliber erlernst. Hätte ich als Jungjäger bzw. angehender Jäger schon erahnt, was für tolle Sachen auf dem Gebrauchtmarkt angeboten werden, hätte ich mir als Erstwaffe nichts Neues gekauft. Sehr oft bekommst Du gebraucht eine bessere Qualität wie neu und das gelegentlich auch noch zu Schnäppchenpreisen.

Wenn Du Dich nicht leicht lernst, ist es wichtig, dass Du Dich nicht unter Stress setzt, d. h. für Dich wäre ein Kurs in einer Kreisgruppe bestimmt empfehlenswert. Deine Gemeinde gehört zum Landkreis Altötting. Die BJV-Kreisgruppen Altötting bzw. Mühldorf bieten gemeinsam einen Jungjägerkurs an.

[www.bjv-muehldorf.de]

Hierhin würde ich mich an Deiner Stelle als Erstes einmal wenden und mich eingehend informieren. Sollte Dir gefallen, was Du dort erfährst und solltest Du folglich den dortigen Kurs besuchen wollen, würde ich mir vorab die Unterlagen / Bücher / Skripten besorgen, welche die Ausbilder dort verwenden und empfehlen. Das hat für Dich den großen Vorteil, dass Du mit den Materialien schon einmal vertraut bist, die in der Ausbildung verwendet werden. Möglicherweise bekommst Du sie über den Ausbildungsleiter auch günstiger.

Außerdem kann Dir der Ausbildungsleiter der Kreisgruppe ganz bestimmt den ein oder anderen Revierpächter in Deiner Nähe benennen, der Dich einmal mitnimmt und Dir etwas zeigt, erklärt, etc..

Ansonsten klappere die Bauern in Deiner Gegend ab und frag nach, wem die Jagd gehört. Auch auf diese Weise kommst Du an jemanden, der Dich mal reinschnuppern lässt oder Dir vielleicht sogar gerne was vorab beibringt.

Möchtest Du unbedingt jetzt schon etwas kaufen, empfehle ich Dir ein "Standardwerk", welches kompakt über alle Bereiche informiert, jedoch nicht zu sehr ins Detail geht, damit Du nicht gleoich von den ganzen Details ohne Unterricht "erschlagen" wirst.

Meines Erachtens eignet sich aufgrund der einfachen Sprache und der Frage - Antwort - Systematik dieses Standardwerk besonders gut zur Einführung und Überblicksinformation.

[www.blvverlag.de]

1
 
@ Harras #
Harras schrieb:

Ganz ehrlich auf das " vergnügen" mit dir zu jagen verzichte ich gern!
Da wird es auch sicher nicht zu kommen!



So übel ist der Henry im Realleben nicht.

War mit ihm in einer Gegend, wo er sich erstklassig auskannte und ohne ihn wäre die Jagd sicher nicht so gut verlaufen.


Die Freiheit der Wölfe bedeutet den Tod der Lämmer.

Eine Zensur findet nicht statt nicht statt nicht sta ni
3
 
@ Varminter #
Halte ich für möglich, aber ich verzichte besser!
Gibt Leute mit denen muss ich meine Zeit nicht verschwenden
1
 
« zurück 1 ... 10 11 12
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang