Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

NRW hat wieder ein praxisorientiertes Jagdrecht

@ Eichenschild #
Eichenschild schrieb:

Ich wage es zu bezweifeln, ob die kommerziell betriebenen Schießanlagen mehr Zulauf erhalten!

Ich war gestern übrigens mehrere Std. auf dem Schießstand unserer KJS. Hat viel Spaß gemacht!

Kosten: 0,00 €
nur meine Munitionskosten mußte ich bezahlen! Zur Not hätte es auch kostenlos vereinseigene Waffen gegeben, die ich hätte nutzen können.

Bei der Gelegenheit: Unterhält der ÖJV für seine Mitglieder kostenfreie Schießstätten?

naja mein letzter JS für 3 Jahre hat wieder 200,- gekostet 135,- Jagdabgabe von Schießstätten gratis kann ja wohl keine Rede sein auch dieser Schwachsinns Pseudo Schießnachweis koste 20,- und der Hegering kassiert auch nochmal 100,- also kostenlos sieht anders aus.
2
 
@ Carcano #


Carcano schrieb:

Was nicht das Thema ist.

Warme Socken im Winter sind auch sehr berechtigt. Wer sie nicht trägt, schmälert seine Arbeitskraft und schädigt die Volksgesundheit. Willst Du die nun auch gesetzlich vorschreiben?

Entweder die Jäger sind vernünftig und weidgerecht, dann tun's sie eh schon im Eigeninteresse. Oder sie sind Stümper und Lumpen, wieso sollten sie sich dann an die neue, eh nicht überprüfbare Vorschrift halten? Die neue Vorschrift als solche ist nicht falsch, sie ist nicht schlecht. Sie ist kleinkariert und gut gemeint. Angesichts der sehr geringen Schnepfenstrecke und angesichts der vielen weitaus wichtigeren Dinge im LJG ist sie eben nur kontrastiv lächerlich. Vorher Riesengetöse, "das Volk steht auf, der Sturm bricht los", die Jäger- und Bauernschaft will Mistgabeln und Fackeln das Remmelsche vermeintliche Vampirschloss stürmen, und dann kommt so etwas dabei heraus. Toller Erfolg.


Du hast es doch zum Thema erhoben!
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 14.03.19 um 17:16 Uhr.
#
Schießnachweis Gebüren Jagdschein
ConnyK schrieb:

naja mein letzter JS für 3 Jahre hat wieder 200,- gekostet 135,- Jagdabgabe von Schießstätten gratis kann ja wohl keine Rede sein auch dieser Schwachsinns Pseudo Schießnachweis koste 20,- und der Hegering kassiert auch nochmal 100,- also kostenlos sieht anders aus.



Naja, ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, und in welcher KJS Du Mitglied bist; aber das heftchen für den Schießnachweis kostet beim LJV 0,10 € (siehe Bild) und wird bei uns kostenlos ausgegeben.

Der Jagdschein kostet
. Gebür: 65 €
. Jagdabgabe: 0,00 €

0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 14.03.19 um 17:58 Uhr.
@ Eichenschild #
Rrrrrrrr Rrrr
Eichenschild schrieb:

Naja, ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, und in welcher KJS Du Mitglied bist; aber das heftchen für den Schießnachweis kostet beim LJV 0,10 € (siehe Bild) und wird bei uns kostenlos ausgegeben.

Der Jagdschein kostet
. Gebür: 65 €
. Jagdabgabe: 0,00 €

ich schieß auf euren Stand in Ehringhausen bin aber Mitglied in einem Nachbar Hegering und muste immer 20,- zahlen für 5 min. schießen und mein 3Jahresjagdschein hat 2018 200,- gekostet also verbreite doch bitte keine Märchen von umsonst.
1
 
@ ConnyK #
ConnyK schrieb:

ich schieß auf euren Stand in Ehringhausen bin aber Mitglied in einem Nachbar Hegering und muste immer 20,- zahlen für 5 min. schießen und mein 3Jahresjagdschein hat 2018 200,- gekostet also verbreite doch bitte keine Märchen von umsonst.


Bist Du auch in der KJS EN, Betreiber der Schießanlage?
Dann geh doch zu Deinem Hegering und schieß dort.

In der KJS EN haben alle Hegeringe der KJS für ihre Mitglieder monatlich min. einen Schießtermin.

Und in 2018 war die Jagdabgabe ja auch noch nicht gekippt, da mußten alle zahlen. Stell doch einen Antrag auf Rückerstattung der Jagdabgabe für 2019 und 2020


0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.03.19 um 10:01 Uhr.
@ ConnyK #
ConnyK schrieb:

ich schieß auf euren Stand in Ehringhausen bin aber Mitglied in einem Nachbar Hegering und muste immer 20,- zahlen für 5 min. schießen und mein 3Jahresjagdschein hat 2018 200,- gekostet also verbreite doch bitte keine Märchen von umsonst.


Moin,

Ente legt ein Foto des amtlichen Dokuments seinem Beitrag bei, auf dem eindeutig erkennbar ist, daß die Jagdabgabe nicht mehr gezahlt wird sowie der JS 65€ kostet, und Du wirfst ihm vor, er würde Märchen erzählen????

Merkwürdige Art der Argumentation, sorry! Manchmal hilft es, zunächst wirklich zu lesen, dann zu denken und dann zu schreiben....

Gruß aus Nordhessen
[www.youtube.com] Lebensgefühl!
[www.youtube.com] Nordhessen! What else?

"Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll. Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben." CICERO 42 VOR CHRISTUS!!!!

Gutmenschentum führt ins Mittelmaß und damit ins Abseits!

Zuviel Rotlicht macht auch braun
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.03.19 um 10:08 Uhr.
@ Laerchenwald #
Jagdschein 2018 Schißnachweis
Laerchenwald schrieb:

Moin,

Ente legt ein Foto des amtlichen Dokuments seinem Beitrag bei, auf dem eindeutig erkennbar ist, daß die Jagdabgabe nicht mehr gezahlt wird sowie der JS 65€ kostet, und Du wirfst ihm vor, er würde Märchen erzählen????

Merkwürdige Art der Argumentation, sorry! Manchmal hilft es, zunächst wirklich zu lesen, dann zu denken und dann zu schreiben....

Gruß aus Nordhessen

warum machst du es dann nicht??
Ente heist übrigens Eichenschild
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.03.19 um 10:10 Uhr.
@ ConnyK #
Moin,

stimmt, mey culpa, mea maxima culpa! Ändert aber an der Grundaussage meines Beitrags nix....

Gruß aus Nordhessen
[www.youtube.com] Lebensgefühl!
[www.youtube.com] Nordhessen! What else?

"Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll. Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben." CICERO 42 VOR CHRISTUS!!!!

Gutmenschentum führt ins Mittelmaß und damit ins Abseits!

Zuviel Rotlicht macht auch braun
0
 
@ Laerchenwald #
Laerchenwald schrieb:

Moin,

stimmt, mey culpa, mea maxima culpa! Ändert aber an der Grundaussage meines Beitrags nix....

Gruß aus Nordhessen

weist das mit der Jagdabgabe ist seit ein paar Tagen so wenn dann jemand erzählt wie schön er umsonst auf dem Stand der KJS schießt den ich mit Finanziert hab mit der Jagd Abgabe und wir die wir nicht in entsprechender KJS sind sondern unmittelbare Nachbarn dann abgezockt werden dann darf ich das doch noch sagen oder.
Er hat hier einen Eindruck erweckt der so einfach nicht stimmt nix ist umsonst. Nur darum ging es
1
 
@ ConnyK #
ConnyK schrieb:

weist das mit der Jagdabgabe ist seit ein paar Tagen so wenn dann jemand erzählt wie schön er umsonst auf dem Stand der KJS schießt den ich mit Finanziert hab mit der Jagd Abgabe und wir die wir nicht in entsprechender KJS sind sondern unmittelbare Nachbarn dann abgezockt werden dann darf ich das doch noch sagen oder.
Er hat hier einen Eindruck erweckt der so einfach nicht stimmt nix ist umsonst. Nur darum ging es



Moin,

wenn ich in ein anderes Fitnessstudio gehen würde, als in das, wo ich meinen Jahresbeitrag bezahlt habe, dann kann ich mich auch nicht darüber beschweren, daß der dortige Besitzer Geld von mir haben möchte.

Gruß aus Nordhessen
[www.youtube.com] Lebensgefühl!
[www.youtube.com] Nordhessen! What else?

"Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll. Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben." CICERO 42 VOR CHRISTUS!!!!

Gutmenschentum führt ins Mittelmaß und damit ins Abseits!

Zuviel Rotlicht macht auch braun
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang