Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Wolf
285 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Wolf
Die Fülle der Threads zum Thema erforderten ein eigenes Forum neben dem Forum "Raubwild und Beutegreifer"

Umfrage

Teilnehmer: 133

Ich bin Jäger, nachhaltiger Naturnutzer, Tierfreund und meine Meinung zum Wolf ist :
Antworten   Stimmen Prozent
Ich bin gegen die flächendeckenden Besiedlung Deutschlands
112 84 %
Ich bin für die flächendeckende Besiedlung Deutschlands
18 14 %
Ich habe keine Meinung dazu oder ich traue mich nicht mich zu äußern
3 2 %

Wolf In D: Dafür oder Dagegen ?

#
Mit einer Negativhabitatzuweisung ist zu rechnen, jedenfalls in manchen Bundesländern.
"Was man in Foren liest, stammt leider zu oft von Leuten, die besser Fragen stellen sollten, als Antworten zu geben" (Stoeberjaeger)
0
 
@ katja #
servus

katja schrieb:

....

..... Da mit beidem aktuell nicht zu rechnen ist, bleibt die Frage etwas offen, welche Erkenntnis Dir die Umfrage bringt und damit deren Verwertbarkeit.


realistisch betrachtet wirds mitlesenden Jagdgegner gerecht werden.
Andrerseits, wozu aus seinem Herzen eine Mördergrube machen?

Solche Umfragen sind weder politisch hilfreich noch sind sie wirklich repräsentativ.
Hier ist der falsche Ort, um seinen Missmut darüber zuäussern.

Wer seine Sorgen und Nöte in ausgewählt sachlich begründeter Form dem richtigen Landtagsabgeordneten unterbreitet, trägt sie in die Bundesdebatte

Der Wolf.... ein Politikum!
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
@ katja #
katja schrieb:

Ich bin auch gegen die flächendeckende Besiedlung,



Danke für deine Meinung. Mir als Fadenstarter ging es nur darum, die Meinung zum Wolf von den Foristi, pro oder contra mehr nicht.
Wir haben hier gefühlte 1000 Fäden zum Thema Lösungsansätze, Theorien und Visionen.
Dieser Faden soll sich bewusst davon abgrenzen und nur mal schlicht eine Meinung abfragen.
Danke

7
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 13.02.19 um 14:34: Provokation
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 13.02.19 um 14:34: Persönliches / OT
@ Sonntagsjaeger #
Ich hab auch dagegen abgestimmt.
ABER : du richtest dich an Jäger, wie willst du verhindern, das nicht auch nicht_Jäger mitwählen.
Eben waren zB. einige aus dem Naturforum hier drin ?
2
 
@ 2309udo #
2309udo schrieb:

Truppenübungsplätze vielleicht


Vielleicht.....oder vielleicht auch nicht? Ich bin jedes Jahr mehrfach mit den Hunden im Umfeld von Grafenwöhr und Altengrabow unterwegs. In beiden Fällen beschränken sich die Streifgebiete der Wölfe bei weitem nicht auf den Truppenübungsplatz. Dein Vorschlag wird den Anrainern der Truppenübungsplätze sicher keine Freudentränen in die Augen treiben.

Gruss mcmilan
0
 
#
"Was man in Foren liest, stammt leider zu oft von Leuten, die besser Fragen stellen sollten, als Antworten zu geben" (Stoeberjaeger)
0
 
@ Sonntagsjaeger #
Sonntagsjaeger schrieb:

Deine Antwort ist nicht in Ordnung.
Ich habe dich mehrmals im Forum gefragt, wie Du dazu stehst und bekam KEINE Antwort.
Und jetzt kommst du mit "Scheinfrage" xxx ?


wenn Du hier etwas länger und regelmäßiger lesen würdest, kenntest Du die Antwort; möglicherweise fällt sie aber nicht so aus wie Du Dir vorstellst

auf plumpe Fragen antwortet er selten direkt, was ich nachvollziehen kann
1
 
@ mcmilan #
mcmilan schrieb:

Vielleicht.....oder vielleicht auch nicht? Ich bin jedes Jahr mehrfach mit den Hunden im Umfeld von Grafenwöhr und Altengrabow unterwegs. In beiden Fällen beschränken sich die Streifgebiete der Wölfe bei weitem nicht auf den Truppenübungsplatz. Dein Vorschlag wird den Anrainern der Truppenübungsplätze sicher keine Freudentränen in die Augen treiben.

Gruss mcmilan


Leider hast du da nicht ganz recht. Momentan ist es in Grafenwöhr tatsächlich nur 1 Pärchen. Im angrenzenden
Veldensteiner Forst ein Rudel mit 7 Stück.
www.RS-Waffen.de
ÖJV - nein Danke

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang