Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Mit Pfeil und Bogen auf Schwarzkittel!

@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus

ist besser für sie, wenn sie flüchten....

Von mir allerdings würde so schnell keine Gefahr mehr drohen. Ich kann den 60 Pfund Compoundbogen nicht [/b[b]]mehr spannen.... zumindest nicht ohne echte Probleme

Oder ich mache doch noch die Bogenjagdlizenz



Na dann aber flott in die Muckibude. Frische Bogenjäger braucht das Land ...
0
 
@ Poldi72 #
01 02 03


servus

Poldi72 schrieb:

Na dann aber flott in die Muckibude. Frische Bogenjäger braucht das Land ...


da könnt ich Arnie sein....
. daran haperts nicht
Ein bisschen was geht bekanntlich ja immer, aber das reicht bei weitem nicht aus, um zu den Besten zu gehören.

Um mal ein bisschen was zum Thema zu haben, siehe Fotos.
Den Hohlblockziegel habe ich neben der Sau positioniert und war mir zu 100% sicher, dass der Pfeil keinen Schaden nehmen würde..

Verantwortungsbewusst war angesagt


Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.04.19 um 13:11 Uhr.
#




Wild und Hund stellt wichtige Fragen und klärt auf :

Klick -->>

So etwas vermisse ich hier... leider
Das Interesse wäre vorhanden gewesen !


edit, Teilzitat:

WildundHund schrieb:

.... WuH: Über welche Qualifikation müssen Schützen verfügen, um mit dem Bogen auf die Jagd gehen zu dürfen?

Jan Riedel: Grundsätzlich ist der deutsche Jagdschein
erforderlich, zudem eine Prüfung für den Einsatz von Pfeil und Bogen. Der DBJV bietet im Namen des Europäischen Bogenjagdverbandes Prüfungskurse nach internationalem Standard an. Vom Teilnehmer müssen bei sechs lebensgroßen Rehbockscheiben fünf von sechs Jagdpfeilen in die Kammer treffen. Die Entfernungen sind unbekannt und
gehen bis maximal 25 Meter.

Die Prüfung muss alle fünf Jahre wiederholt werden.....


Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





2
 
#
Das ganze Ding was komische ist viele füttern obwohl das futterverbot gibt. Und dann ahnungslos sein nein wir tuen nix. Aber der Punkt ist ganz anders aus meiner Sicht ob mit den Bogen schieße oder Büchse wenn ich da viele befriedete Bezirke habe wie will da das Problem in Griff bekommen. Dazu kommt wenn man die möglichen alten einstände platt macht um neue Sachen drauf zu bauen dann ist es klar das Sauen früher oder später wieder kommen um sich das wiederzuholen was ihn früher gehört hat.
0
 
#
[www.jagderleben.de]

Hab den anderen Thread nicht gefunden.
0
 
#
Billig Kopie eines Armbrustbroadhead- denke mechanisch.
Zudem untauglich.

So wie .22 auf Sau.
1
 
@ eisenkraut #
eisenkraut schrieb:

Billig Kopie eines Armbrustbroadhead- denke mechanisch.
Zudem untauglich.

So wie .22 auf Sau.


könntest du deinen kommentar bitte etwas genauer erklären?

im leben, geht oft ein schuss daneben
0
 
#
Wir hatten bei uns im alten Revier mal so einen ähnlichen Fall.
Bei uns wechselte ein Damtier mit einem Fremdkörper in der Keule.
Ein Jagdkamerad konnte es nach einigen Anläufen strecken.
In der rechten Keule steckte ein verbogener Armbrustpfeil.
Das Stück muss entsetzliche Schmerzen gelitten haben.
Ehrlichkeit währt am längsten!
0
 
@ murks #
Denke es ist eine Spitze die beim Aufprall aufklappt, von einem Anbieter explizit fuer schwere Armbrust beworben.
Wird auch auf Sau genutzt, aber ich halte nichts davon.
Kann im Schuss aufgehen, kann im Ziel nicht aufgehen,...

Dazu gibt es feststehende Spitzen.
0
 
@ maguhl #


servus

maguhl schrieb:

[www.jagderleben.de]

Hab den anderen Thread nicht gefunden.


[jagderleben.landlive.de]




Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang