Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Wolf
241 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Wolf
Die Fülle der Threads zum Thema erforderten ein eigenes Forum neben dem Forum "Raubwild und Beutegreifer"

Wolf

@ IGOR82 #
IGOR82 schrieb:

Wer sagt, das Wölfe in der BRD nicht genau so reagieren können, wie ihre Brüder und Schwestern aus Russland???

Das führt uns nun wieder zur NATO-Anbindung
Sicherheit beim Schießen [jagderleben.landlive.de] - darf 1:1 kopiert und frei verteilt werden -

1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 01.02.19 um 19:29 Uhr.
@ ConnyK #
ConnyK schrieb:

Montag, 19. November 2012

Ja und?
Die Viecher sind noch immer da.
[www.deutschlandfunknova.de]
Davon abgesehen ...
Wieso wussten die Niederländer von dem Wolfsangriff in dem russischen Ort schon am 31.01.2012?
[www.hln.be]
Hat da womöglich wer was neu aufgewärmt?
Dagegen war ich ja noch richtig aktuell.
0
 
@ Watzmann #
Watzmann schrieb:

Ja und?
Die Viecher sind noch immer da.
[www.deutschlandfunknova.de]

jetzt mal ehrlich, was willst du mit diesem OT erreichen?
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
4
 
@ Valsorey #
Valsorey schrieb:

jetzt mal ehrlich, was willst du mit diesem OT erreichen?

Vom eigentlichen Thema ablenken...


Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in
die Geschichtsbücher und Lehrpläne gefunden hat und
von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird,
kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.

Walter Lippmann

Meinungsfreiheit beginnt dort, wo politische Korrektheit endet!
3
 
@ IGOR82 #
IGOR82 schrieb:

Vom eigentlichen Thema ablenken...

Och, ich hatte ja schon mal geschrieben, hier geht es um Wölfe in Deutschland!
Hat ja aber dann bestimmte Leute nicht wirklich interessiert.
Sodele, könnte man sich jetzt wieder den Wolfen in Deutschland widmen,
um die es hier ursprünglich ging?
DANKE!
0
 
@ IGOR82 #
IGOR82 schrieb:

Vom eigentlichen Thema ablenken...

Wir lassen uns doch nicht vom Thema ablenken! War für mich definitiv auch die Knallermeldung des Tages: Scheue Wölfe jagen Fußgänger. Einen besseren Grund, Wölfe zu bejagen, bevor es auch bei uns dazu kommt, gibt es nicht.
McMilan-geprüfter Muffelkuschler vom Dienst
2
 
@ Etz #
Etz schrieb:

Wir lassen uns doch nicht vom Thema ablenken! War für mich definitiv auch die Knallermeldung des Tages: Scheue Wölfe jagen Fußgänger. Einen besseren Grund, Wölfe zu bejagen, bevor es auch bei uns dazu kommt, gibt es nicht.

Guten Morgen

Das war mein Ausgangsbeitrag.


Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in
die Geschichtsbücher und Lehrpläne gefunden hat und
von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird,
kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.

Walter Lippmann

Meinungsfreiheit beginnt dort, wo politische Korrektheit endet!
2
 
@ IGOR82 #
IGOR82 schrieb:

Guten Morgen

Das war mein Ausgangsbeitrag.

1. Guten Abend.
2. Weiß ich. Und dann kam irgend einer mit einer Hundemeldung von vor sechs Jahren. Ich wollte mit der Nochmals-Nennung nur zurückführen zum Thema dieses Threads.
McMilan-geprüfter Muffelkuschler vom Dienst
2
 
@ Etz #
Etz schrieb:

1. Guten Abend.
2. Weiß ich. Und dann kam irgend einer mit einer Hundemeldung von vor sechs Jahren. Ich wollte mit der Nochmals-Nennung nur zurückführen zum Thema dieses Threads.

Achso. Ok .


Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in
die Geschichtsbücher und Lehrpläne gefunden hat und
von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird,
kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.

Walter Lippmann

Meinungsfreiheit beginnt dort, wo politische Korrektheit endet!
2
 
#
Nunja, ein ähnliches Problem hatten die Schweden wohl auch.

[www.outfox-world.de]

Aber da hat die Polizei in der Stadt recht konsequent gehandelt; anders als auf dem Land. Es gibt da gewisse Parallelen zu Deutschland. In Pinneberg ist der Wolf ja jetzt auch frei (wer immer den Job dann macht).
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang