Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Absehen Holosun

#
Absehen Holosun
Absehen Holosun
Hallo liebe Forengemeinde!

Wer von euch besitzt denn ein Holosun Red Dot?

Ich habe mir das HS406A bestellt und muss sagen, dass ich mit dem Absehen nicht zufrieden bin. Es ist kein richtiger Punkt, sonder mehr ein Gekrickel, welches sich mit erhöhtem Lichteinfall der LED schon zu einer Art Punkt entwickelt.

Ist das normal? Haben die Aimpoint-Besitzer auch im schwachen Modus ein gekrickel (Sieht ein bisschen aus wie ein Stern, nur nicht wirklich symmetrisch).

Ich hab mal ein Bild mit hochgeladen, das in etwa das Absehen darstellen soll. Ich hab leider keine Möglichkeit davon ein Bild zu machen, da die Kameras den Punkt nicht fokussieren können.

Ich muss dazu sagen, dass das schon das zweite ist welches ich von Picotronic (Vertieb) erhalten habe. Das erste war die völlige Katastrophe. Das zweite jetzt ist schon besser, aber mit einem richtigen Punkt, hat das ehrlich gesagt nichts zu tun.

Hab von Holosun eigentlich nur Positives gelesen, daher würde ich mich wundern, wenn das so gehören sollte.

Über Erfahrungsberichte von Holosun-, Aimpoint-, usw besitzern würde ich mich freuen.

Danke Euch!



Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ Alpenland #
Ich besitze seit Jahren ein ähnliches Gerät von Falke.
Die 11 Helligkeitsstufen machen keinerlei Probleme und der Punkt ist scharf.
Ehrlichkeit währt am längsten!
0
 
#
Es dürfte dein Auge sein , schau mal mit dem Anderen durch.
Fakten,Fakten,Fakten und immer an die Leser Denken.

Zuchtwart [wollflugnachsuchbauhundeverein.de.tl]
3
 
@ Pille #
Pille schrieb:

Es dürfte dein Auge sein , schau mal mit dem Anderen durch.

Ich wollt's nicht schreiben, bei mir wars aber genauso. Wegen "nur" 1Dioptrie Kurzsichtigkeit. Mit Brille glasklarer, runder Punkt
Das Reh springt hoch, Das Reh spring weit, es macht ja nix, es hat ja Zeit.
1
 
@ Austriangun #
Ja krass.. ich habs grad mit brille ausprobiert und schon geht es!!

Woran liegt das? Kann das jemand (vll. ein Optiker oder Augenarzt) erklären?

Bei Drückjagden hätte ich sowieso die Brille auf. Hab 1,25 (Kurzsichtig).

Danke für die Hilfe!!!


0
 
@ Alpenland #
Alpenland schrieb:



Woran liegt das? Kann das jemand (vll. ein Optiker oder Augenarzt) erklären?





Ich bin leider nur Hobbygynäkologe und kein Augenarzt. Aber es liegt sicher daran, dass du kurzsichtig bist
Das Reh springt hoch, Das Reh spring weit, es macht ja nix, es hat ja Zeit.
4
 
@ Austriangun #
Es ist schön, hier im Forum Kollegen zu treffen. Freut mich..

Naja.. das Absehen ist nicht weit weg von meinem Auge. Ich sehe auf kurze Distanz sehr gut. Kurzsichtig halt.
0
 
#
Ich kenne das Phänomen auch, bei mir tritt es aber auch mit bzw. trotz Brille auf. Hat glaube ich mit irgendeiner (zusätzlichen) Hornhautverkrümmung zu tun und nicht so sehr mit der Kurzsichtigkeit. Kann mit fortschreitendem Alter auftreten, ich hatte damit früher überhaupt kein Problem.

Jedenfalls haben die Vorschreiber recht, das Ausfransen des Dots liegt in den seltensten Fällen an der Optik, sondern am Auge.
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 25.01.19 um 12:42 Uhr.
#
Das ist wahrscheinlich ein Problem deiner Augen.
Probier einfach nochmal mit der Handykamera durch das Reddot zu schauen. Mit etwas Geduld sollte das funktionieren und dann ist der Punkt wahrscheinlich auch rund.

Ansonsten dreh mal das Reddot, wenn sich der Punkt bzw. das Spinnennetz dann nicht verändert, sind es deine Augen.

Stichwort in YT wäre Astigmatism
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang