Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

ökologischer Forstzaun

#
Zaun1 Zaun2 Zaun3
ökologischer Forstzaun
Neulich machte ich in einem Waldstück folgende Entdeckung.

Jemand hatte seine Aufforstungsfläche mit einem Zaun aus Reisig umgeben.

Das Reisig stammte augenscheinlich von den vorher auf der Fläche gefällten Bäumen.

Dadurch wird sofort wertvolle Struktur für die Tierwelt des Waldes geschaffen.

Der Reisigzaun bieten Nistmöglichkeiten für diverse Vögel, Unterschlupf für Kleinsäuger und Nahrung sowie Behausung für Totholzinsekten usw.

Ob er das Schalenwild effektiv vom Verbiss abhält, wird der Waldbauer sehen müssen.

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

7
 
#
Zaun4 Zaun5 Zaun6
----------------------
0
 
#
Zaun7 Zaun8
-----------------
0
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 28.01.19 um 09:36: OT
#
Da hat sich jemand gaaanz viel Arbeit gemacht. Wird sich zeigen, wie dicht diese Art von Zaun ist und vor allem wie lange...
1
 
@ Hulzfux #
Hulzfux schrieb:

Da hat sich jemand gaaanz viel Arbeit gemacht. Wird sich zeigen, wie dicht diese Art von Zaun ist und vor allem wie lange...


Vielleicht soll der Zaun auch eher menschliche Trampeltiere abhalten.....
Gut sieht es allemal aus, Nistplätze wird es auch in Hülle und Fülle geben. Und wenn das Reisig dann noch mit Brombeeren einwächst....
Mir gefällt's.

Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

4
 
@ Wachtelhund #
Ja - ökologisch auf jeden Fall nicht schlecht.

Die Pflanzerei auf der Fläche geht auch recht leicht.
4
 
#
Zusätzliche Struktur ist immer gut, auch wenn vom Menschen erstellt.
2
 
@ perdixfreund #
Interessant.
Wird zwar wieder welche geben, die sagen "Auch so ein Zaun ist zu teuer (jeder Zaun)" aber im Endeffekt ist es ja eine Art Benjeshecke und zumindest kann sich keine Wild im Zaun einwickeln oder das Genick brechen.

Kommst du da öfter vorbei, um mal den Verlauf zu dokumentieren?
Ob man vorbeigeschossen hat, entscheidet der Hund, nicht der Schütze.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hatte einen in der Krone: Betrunkener Holzfäller bemerkt Umweltaktivisten nicht.
5
 
#
Wenn es gewünscht ist, dokumentiere ich gerne mal den Verlauf mit Bildern.


8
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang