Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Jagdgelegenheit - Suche / Biete
2255 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Jagdgelegenheit - Suche / Biete
Gewerbliche Angebote sind hier nicht gestattet! Angebote können von der Forenleitung überprüft werden.

vergebe Begehungsschein / PLZ 71 südlich von Stuttgart

@ augenwild #
augenwild schrieb:

Ich wüsste nicht, ob ich in einem Revier jagen wollte, in dem man kein weibliches Rehwild schießt.

Da steht aber nur daß die "freie Büchse" nicht für weibliches Rehwild gilt und nicht das kein weibliches Rehwild geschossen wird!
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
6
 
@ augenwild #
augenwild schrieb:

Ich wüsste nicht, ob ich in einem Revier jagen wollte, in dem man kein weibliches Rehwild schießt.

kannst du ja in deinem Revier machen wie es dir für richtig erscheint.
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.
Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
1
 
@ Tannschuetz #
Wieso? Da will einer einen Raubwildjäger zur Unterstützung etwaiger Hegebemühungen fürs Niederwild, für den Preis, weniger Rehwild und selten Sauen zu erlegen. Holzbockjäger mit seiner Flinte hätte vielleicht Freude daran und müsste nicht in den Bayerischen Wald zum murmelnden Hauptschußjäger reisen, um einen Bock zu erlegen.
0
 
@ vierfuessler #
Semantisch richtig, für einen Rehwildjäger aber nervig. Bewerben wird sich sicher nur jemand, den das nicht stört.
0
 
@ Eierheiner #
hallo eierheiner,
um einen bock zu erlegen habe ich genug einladungen .
die jagd mit der flinte macht mir sehr viel spass da unser revier aber neu verpachtet wird
werde ich zwangsläufig wieder schalenwild jagen müssen . da für rentner eine gute niederwildjagd
kaum noch erschwinglich ist zumindest nicht in nrw.

waidmannsheil
michael
1
 
@ Eierheiner #
Da wird eben auch keiner gesucht der unbedingt Rehe Jagen will!
Es gibt viele für die ist Rehwild eben nur notwendiges Übel, die jagen lieber auf Sau und Fuchs.
Passt doch und wird hier doch auch nicht verheimlicht!
4
 
@ augenwild #
hallo augenwild,
der der sucht bestimmt die richtung. villeicht möchte er nur vermeiden das jedes reh erlegt wird,
soll ja noch leute geben die darinn nicht nur schädlinge sehen !
der bestand mus möglicherweise wieder aufgebaut werden !
ich denke der anbieter möchte auch nicht mit dir jagen !
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.06.19 um 15:16 Uhr.
@ Mielikki #
Guten Tag,

bin auf der Suche nach einem Begebungsschein im Umkreis von Stuttgart-Leonberg und bin auf Ihre Anzeige gestoßen. Ist die Annonce noch aktuell? Wenn ja, wo liegt das Revier? Viele Grüße


0
 
#
WENN die noch aktuell sein sollte, läge dort einiges im Argen. Glaub ich aber nicht. Wer zu spät kommt...
0
 
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Ich dachte,ich bin der Einzige,der sowas betreibt.



Ne, ich mache das auch so. Aber trotzdem wissen es 90% nicht zu schätzen....
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang