Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Jagdgelegenheit - Suche / Biete
2255 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Jagdgelegenheit - Suche / Biete
Gewerbliche Angebote sind hier nicht gestattet! Angebote können von der Forenleitung überprüft werden.

vergebe Begehungsschein / PLZ 71 südlich von Stuttgart

1 2 3 ... 5 weiter »
#
vergebe Begehungsschein / PLZ 71 südlich von Stuttgart
Horrido,
zur Vergabe steht ein Begehungsschein in einem schönen Wald / Feld Revier PLZ 71 südlich von Stuttgart mit insgesamt 800ha / davon 450ha Wald / 35 Ansitzeinrichtungen. Die Einrichtungen befinden sich alle auf modernem Stand und sind top gepflegt. Eine top ausgestattete Jagdhütte im Revier ist vorhanden und steht auch zur privaten Nutzung bereit (Geburtstage / Grillen / Familienevents). Alles was zum Aufbrechen, Transport und kühlen notwendig ist, ist ebenfalls da. Gute Verkehrsanbindung vorhanden.
Der Schein beinhaltet:
o Freie Büchse auf alles jagdbare Wild mit Ausnahme weibliches Rehwild (Schwarzwild ist Wechselwild, ansonsten gibt es Enten, Dachse, Füchse, Waschbären, Rehwild, Krähen, etc.)
o Das erlegte Wild gehört dem Begehungsscheininhaber, kosten entstehen hierfür nicht.
o Jagd nach eigenem Ermessen – Ansitz immer möglich auch ohne Absprache
o Keine geplanten Ansitze daher freie Zeiteinteilung
o Keine angeordneten Sauansitze da Wildschaden nicht übernommen werden muss
o Ein Jagdgast kann zum Ansitzen jeweils mitgebracht werden (Auch er hat dann freie Büchse). Jagdgäste ohne Begleitung des Begehungsscheininhabers sind allerdings nicht möglich.
- Mitarbeit im Revier nach eigenem Ermessen Kirren nach eigenem Ermessen, Material wird vorgehalten – (Jeder steuert seinen Jagderfolg selbst indem er kirrt oder eben nicht)
es wird kein Kirrdödel gesucht, es wird kein Arbeitsknecht gesucht.
- Aufbrech-Raum im Revier mit Kühlung vorhanden
- Kirr Material im Revier vorhanden
- Es wird bei Erlegung allerdings erwartet das bis zur Vermarktung alles selbständig organisiert und übernommen wird (Aufbrechen, Zerlegen, Material wieder reinigen). Kosten entstehen hierfür nicht. Es wird eben erwartet das man alles anständig und sauber hinterlässt. Wild ist im Begehungsschein inbegriffen. Man kann es selbst verwerten oder auf die Vermakrtungsmöglichkeiten im Revier zugreifen.
o Vermarktungsmöglichkeit / Abnehmer vorhanden – allerdings muss hier küchenfertig zerlegt und hingebracht werden! Ein guter Schuss vorausgesetzt.
Anforderung ist ein gültiger Jagdschein alles weitere wie oben beschrieben.
Anfragen gerne per PN (Bitte keine Lebensläufe oder Bewerbungen... kurze Nachricht reicht), eine gemeinsamer Revierbegang wird erwartet!

Waidmannsheil

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

11
 
#
Kling ja geradezu paradiesisch!
1
 
#
Fast zu schön um wahr zu sein ...
6
 
@ Mielikki #
Ich dachte,ich bin der Einzige,der sowas betreibt.
Frauen lügen nie.Sie erfinden höchstens die Wahrheit,die sie gerade brauchen (Yves Montant)
Das Geld ist am schnellsten beim Teufel,wenn man einen Engel kennenlernt !(Robert Lemke)
6
 
#
Na da bin ich mal gespannt.
Viel Glück bei der Suche.
0
 
#
Sapalott.! das nenne ich mal ein Tolles Angebot. Leider bin ich in vier Revieren ein gern gesehener Gast und das ist mir genug.
Nicht das, was einer Niederlegt
nur was dabei dein Herz bewegt,
nur was er fühlt bei jedem Stück,
das ist das wahre Jägerglück.
WEIDMANNSHEIL!!!!!!!
1
 
#
Man kennt ja den Preis nicht.
7
 
#
Sorry .... aber auch ohne den Preis zu kennen: Ich glaub an sowas nicht!
7
 
@ Tannschuetz #
Tannschuetz schrieb:

Sorry .... aber auch ohne den Preis zu kennen: Ich glaub an sowas nicht!



dann melde dich doch per PN und komm vorbei.
6
 
#
Ich wüsste nicht, ob ich in einem Revier jagen wollte, in dem man kein weibliches Rehwild schießt.
2
 
1 2 3 ... 5 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang