Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Raubwild und Beutegreifer
539 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Raubwild und Beutegreifer

Fuchsjad zur Ranzzeit

#
Hier noch kein bellen zu vernehmen. Seit Samstag ein 4 Füchse bei uns gefallen.
Der erste Schnee macht sich jetzt gut. Heute Abend evtl nochmal schauen was geht
3
 
#
Mit dem Schnee seid Jahreswechsel 3 gefallen, gesamt steht der Zähler auf 18 für mich. Bellen vernehme ich so gut wie kaum welches, aber die WBK und der Schnee verrät viel... zuviele der roten Räuber, so viel ist klar.
4
 
@ JBB #
JBB schrieb:

Mit dem Schnee seid Jahreswechsel 3 gefallen, gesamt steht der Zähler auf 18 für mich. Bellen vernehme ich so gut wie kaum welches, aber die WBK und der Schnee verrät viel... zuviele der roten Räuber, so viel ist klar.


Waidheil und weiterhin guten Anlauf.
Falls du nur auf Fuchs gehst, wie ist deine Ausrüstung?
Ich hab meine, aber vielleicht interessiert es andere User.
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

0
 
@ SirHenry #
Servus beinand,

Bei uns liegn jetzt drei Stück. Von klarer Nacht bis Schneesturm erlegt. Ranz nimmt langsam Fahrt auf.

Morgen geht's wieder raus

Gruß

Krucknwig
2
 
#
Klingt vielversprechend. Schau mer mal, ob ich am Wochenende in meinen alten Jagdgründen was bewegen kann, gutes Fuchsrevier, freu mich schon
Hier lag Argos der Hund, von Ungeziefer zerfressen.
Dieser, da er nun endlich den nahen Odysseus erkannte,
Wedelte zwar mit dem Schwanz, und senkte die Ohren herunter;
Aber er war zu schwach, sich seinem Herren zu nähern.
Und Odysseus sah es, und trocknete heimlich die Träne (...)
0
 
#
Ich hab heut mal geschaut, ob nicht doch was geht mit rankommen an die Fuchskirrungskanzel. 500 Meter durch normale Schneehöhen stapfen (normal sind da so um die 30 cm) und dann nochmal 400m durch Oberschenkel hohen Schnee. Da stehst im eigen Saft. Ansitzen brauchst dann nimmer
Der Weg, den ich noch gefunden hab, um mit dem Auto näher ran zu kommen ist durch etliche quer liegende Bäume unpassierbar. Hoffentlich taut es bald.
0
 
@ SirHenry #
Bei mir ist mit Füchsen nichts los.
Gar nichts los, überhaupt nichts los.

Vor 2 Wochen habe ich morgens zur Fahrt zum Ansitz den ersten seit 3 Monaten gesehen.
Mein Jagdaufseher berichtet ähnliches.

Da hat wohl die Räude voll zugeschlagen.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
@ R93Hunter #
R93Hunter schrieb:

Bei mir ist mit Füchsen nichts los.
Gar nichts los, überhaupt nichts los.

Vor 2 Wochen habe ich morgens zur Fahrt zum Ansitz den ersten seit 3 Monaten gesehen.
Mein Jagdaufseher berichtet ähnliches.

Da hat wohl die Räude voll zugeschlagen.


Vielleicht tut es den Hasen gut.
Vor 10 Jahren wurden 3x mehr Füchse als Hasen erlegt, jetzt sind es nur noch doppelt so viele.
Ohne Schnee ist nicht viel zu machen. Mal guggen wie es morgen früh sein wird. Mond ist noch keiner.
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

0
 
@ SirHenry #
SirHenry schrieb:

Vielleicht tut es den Hasen gut.
Vor 10 Jahren wurden 3x mehr Füchse als Hasen erlegt, jetzt sind es nur noch doppelt so viele.
Ohne Schnee ist nicht viel zu machen. Mal guggen wie es morgen früh sein wird. Mond ist noch keiner.


Im Moment sehe ich mehr Hasen wie zur Zählung Ende September.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
1
 
#
Bei uns ist es recht ruhig was den Roten betrifft. Aber wir greifen die Jungfüchse hauptsächlich im Sommer ab wenn die Fähe ihren "Sommerbau" im Felde hat.
Von den drei großen Burgen sind - so Stand Mitte Dezember - nur zwei befahren. Wobei das wahrscheinlich auch daran liegt das die eine leere Burg bis Herbst vom Marderhund belegt war. Wir haben zwar das gesamte Geheck erlegen können aber seitdem ist dort Ruhe. Warum weiß ich auch nicht.
Leider hat so ein bekloppter Harvesterfahrer beim rumfahren meine schöne Mäuseburg zerlegt, dort war eigentlich immer Betrieb gewesen. Wäre grade jetzt eine gute Adresse gewesen um dem Roten nachzustellen. Muss dann im Frühjahr eine Neue gebaut werden.
Am Luderschacht momentan nur vereinzelt mal ein Fuchs auf der Kamera zu sehen gewesen.
Werde mir das morgen abend mal in Ruhe ansehen.
Da hier die Frage nach der Ausrüstung kam - ich habe für die Fuchsjagd eine CZ 527 im Kaliber .223, ZF ist ein Luger Pr Na 3-12x56 mit LA 4, Patrone ist die Federal Fusion.
Euch allen Weidmannsheil!

Gruß der olle pudlich
2
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang