Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

ASP Video ?

#
ASP Video ?
servus gemeinde

habe gerade über whats app ein video bzw. bilder bekommen die aus einem asp gebiet in ostungarn (? ) stammen/sollen.

selbst einem hartgesottenen jäger wird da der mund trocken - unstählige wutzen liegen wie nach einem giftgasangriff überall im wald verendet / sterbend oder sind torkelnd zu sehen .....

vielleicht findet diese video bzw. die bilder hier mal einzug ? !

schlimme sache auf jeden fall.

ein sehr nachdenkliches wmh


Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ Pritt1 #
Hab ich auch bekommen!

Arme Kreaturen!!
0
 
#
Hast du gedacht, die verrecken an der ASP und lachen dabei???

Das is ne Seuche und kein Kindergeburtstag!!!


Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in
die Geschichtsbücher und Lehrpläne gefunden hat und
von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird,
kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.

Walter Lippmann

Meinungsfreiheit beginnt dort, wo politische Korrektheit endet!
5
 
@ IGOR82 #
Darum gehts doch net...

Wir wissen alle, wie elendig verreckendes "Viech" aussieht! Das is aber mal eines... aber net zuhauf ganze Rotten daliegend.

Gedanken kann man sich bei solchen Bildern und Filmen schon mal machen. Das Wild hat es sich nicht ausgesucht. Schuld, war wieder einmal der Mensch!


2
 
@ Dirk69 #
servus

Dirk69 schrieb:

Darum gehts doch net...

Wir wissen alle, wie elendig verreckendes "Viech" aussieht! Das is aber mal eines... aber net zuhauf ganze Rotten daliegend.

Gedanken kann man sich bei solchen Bildern und Filmen schon mal machen. Das Wild hat es sich nicht ausgesucht.

Schuld, war wieder einmal der Mensch!


ja, ganz klar !
Das wissen wir aber schon seit dem ersten Auftreten der Seuche.

Hier auch ein interessantes Video.
Wobei es mich verwundert, dass Belgien noch nicht mit drin ist.
Ende der Dokumentation 22.02.2018 (siehe Bildrand oben).

FLI, Ausbreitung der ASP seit 2007, klick -->>

Es ist mir unmöglich, die Seriösität der Quelle zu prüfen!
Sollte es also ein Fake News sein, entschuldigt bitte.


Dass die Sauen gleich massenhaft verrecken, verwundert einen ja nicht.
Das Virus wird innerhalb der Rotte durchgereicht und nicht jede Sau überlebt ihn.

Alles wissenswerte über ASP, hier: Klick -->>
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 08.11.18 um 20:11 Uhr.
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:



Hier auch ein interessantes Video.
Wobei es mich verwundert, dass Belgien noch nicht mit drin ist.
Ende der Dokumentation 22.02.2018 (siehe Bildrand oben).

FLI, Ausbreitung der ASP seit 2007, klick -->>


Daß dich das verwundert, erscheint nachvollziehbar.
Vielleicht unterstützt dich beim Entwundern die Tatsache, daß der erste (1.) ASP Nachweis in Belgien am 10.09(!).2018 durch die AFSCA an die EU gemeldet wurde.
Der Rechenweg:
a. numerisch
02 - 09= x
Bonuspunkte: Nimmt x einen positiven oder negativen Wert an?
b. Textaufgabe:
Ein Bericht beinhaltet Vorkommnisse bis zum Februar eines Jahres. Berechne die Größe der Wahrscheinlichkeit (w), daß Vorkommnisse aus dem September diesen Jahres bereits im Bericht berücksichtigt sind.
Stelle das Ergebnis graphisch dar. Diskutiere den Impact factor(JIP) vom errechneten (w) auf das Verständnis beim Rezipienten in Abhängigkeit verschiedener europäische Ethnien.
Bonuspunkte: Stelle graphisch den Gradienten dar, der beschreibt inwiefern sich (JIP) in Abhängigkeit der mittleren Höhenlage des Heimatlandes der beurteilten Ethnien und dessen Entfernung zum Meer (D) ändert.

3
 
@ Biberist #
Biberist schrieb:

Daß dich das verwundert, erscheint nachvollziehbar.
Vielleicht unterstützt dich beim Entwundern die Tatsache, daß der erste (1.) ASP Nachweis in Belgien am 10.09(!).2018 durch die AFSCA an die EU gemeldet wurde.
Der Rechenweg:
a. numerisch
02 - 09= x
Bonuspunkte: Nimmt x einen positiven oder negativen Wert an?
b. Textaufgabe:
Ein Bericht beinhaltet Vorkommnisse bis zum Februar eines Jahres. Berechne die Größe der Wahrscheinlichkeit (w), daß Vorkommnisse aus dem September diesen Jahres bereits im Bericht berücksichtigt sind.
Stelle das Ergebnis graphisch dar. Diskutiere den Impact factor(JIP) vom errechneten (w) auf das Verständnis beim Rezipienten in Abhängigkeit verschiedener europäische Ethnien.
Bonuspunkte: Stelle graphisch den Gradienten dar, der beschreibt inwiefern sich (JIP) in Abhängigkeit der mittleren Höhenlage des Heimatlandes der beurteilten Ethnien und dessen Entfernung zum Meer (D) ändert.


Wo hast du denn das kopiert?

Du bist unmöglich!

Wenn es aber deinem Wohlbefinden dient schreib es einfach dazu.



By the way: Du hast den ÖJV-Faktor vergessen. Ansonsten lässt sich die Gleichung nicht lösen.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
4
 
@ Biberist #
Biberist schrieb:

Daß dich das verwundert, erscheint nachvollziehbar.
Vielleicht unterstützt dich beim Entwundern die Tatsache, daß der erste (1.) ASP Nachweis in Belgien am 10.09(!).2018 durch die AFSCA an die EU gemeldet wurde.
Der Rechenweg:
a. numerisch
02 - 09= x
Bonuspunkte: Nimmt x einen positiven oder negativen Wert an?
b. Textaufgabe:
Ein Bericht beinhaltet Vorkommnisse bis zum Februar eines Jahres. Berechne die Größe der Wahrscheinlichkeit (w), daß Vorkommnisse aus dem September diesen Jahres bereits im Bericht berücksichtigt sind.
Stelle das Ergebnis graphisch dar. Diskutiere den Impact factor(JIP) vom errechneten (w) auf das Verständnis beim Rezipienten in Abhängigkeit verschiedener europäische Ethnien.
Bonuspunkte: Stelle graphisch den Gradienten dar, der beschreibt inwiefern sich (JIP) in Abhängigkeit der mittleren Höhenlage des Heimatlandes der beurteilten Ethnien und dessen Entfernung zum Meer (D) ändert.



Nun häng dich mal nicht so weit aus dem Fenster, wenn jemand nicht so up to date ist!
Ein kurz und klar formulierter Hinweis hätte durchaus auch gereicht, aber nein;
lassen wir lieber mal wieder den Ober-Akademiker raushängen!
Was soll das?
Eigentlich habe ich gedacht, das du solch ein Verhalten nicht nötig hättest, habe ich mich vielleicht getäuscht?!

Gruß

Oecher
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt

(1769 - 1859), deutscher Naturforscher, Begründer der physischen Geographie
3
 
@ Pritt1 #
Diese Videos habe ich auch bekommen.

Ob es sich aber tatsächlich um ASP handelt habe ich nicht anhand von mindestens 3 unabhängigen Quellen verifiziert, was unser Biberist bezüglich der Verbreitung von "Fake-News" gefordert hat.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
2
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang