Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Umfrage

Teilnehmer: 39

Überprüfst Du Deine Beiträge auf Wahrheitsgehalt?
Antworten   Stimmen Prozent
Nein, ich poste, was mir gefällt.
6 15 %
Ich poste nur, was mir glaubwürdig erscheint, überprüfe die Inhalte aber nicht.
8 21 %
Ich poste nur, was ich auf vertrauenswürdigen Seiten, bei Freunden etc. lese
7 18 %
Bevor ich einen Beitrag poste, frage ich bei Freunden nach
1 3 %
Bevor ich einen Beitrag abschicke, recherchiere ich im Internet.
9 23 %
Wie 3. und: zur Recherche nutze ich nicht nur das Internet, sondern frage auch aktiv bei Behörden und anderen Stellen nach.
8 21 %

Verbreitung von Falschmeldungen im Forum: Vorsatz oder Fahrlässigkeit?

Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 07.11.18 um 22:44: Verleumdung
Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 07.11.18 um 22:48 Uhr.
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:
Gesperrt

habe ich nicht gelesen.
Trotzdem finde ich es ... Ich will mich mal freundlich ausdrücken - überflüssig!
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
1
 
@ Valsorey #
Valsorey schrieb:

habe ich nicht gelesen.


war auch nur kurz online..... vermutlich hast Du deswegen auch keine Meldung im Postfach.

Valsorey schrieb:
Trotzdem finde ich es ... Ich will mich mal freundlich ausdrücken - überflüssig!


" Allen Menschen Recht getan ist eine Kunst, die Niemand kann "





Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 08.11.18 um 06:21: netiquette
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:


" Allen Menschen Recht getan ist eine Kunst, die Niemand kann "


das stimmt, aber! ja aber.. Es ist einfach "suboptimal" und mir ist auch Ziel einer solchen Umfrage nicht klar.
Dazu auch noch ein Spruch ..
Was ist das Gegenteil von GUT?
Antwort: gut gemeint!
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
1
 
@ Redaktion_landlive #
Redaktion_landlive schrieb:



Die Frage lautet: >> Ist es fahrlässig, ungeprüft Aussagen, Links und Berichte zu verbreiten?



Diese Frage solltest du an die Mainstreammedien richten.



>> Kann es sein, dass darum vorsätzlich Falschmeldungen eingestellt werden?

Eure Redaktion_landlive


Im dem hier konkreten Fall habe ich die Aussage als Schlussfolgerung auf ein konkretes Ereignis gehört. Die Schlussfolgerung mag falsch gewesen sein. Aber keinesfalls vorsätzlich.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
@ Valsorey #
Valsorey schrieb:

das stimmt, aber! ja aber.. Es ist einfach "suboptimal" und mir ist auch Ziel einer solchen Umfrage nicht klar.
Dazu auch noch ein Spruch ..
Was ist das Gegenteil von GUT?
Antwort: gut gemeint!


korrekt: gut gemeint!

ich schätze, Antwort Nr.5 wird das Rennen machen

Falls überhaupt wer mitmacht.

Egal, das Thema an sich interessiert scheinbar die Wenigsten... wozu das ausdiskutieren
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 07.11.18 um 21:00 Uhr.
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

korrekt: gut gemeint!

ich schätze, Antwort Nr.5 wird das Rennen machen

Falls überhaupt wer mitmacht.

Egal, das Thema an sich interessiert scheinbar die Wenigsten... wozu das ausdiskutieren

es geht auch nur um Botschaften an den TS - jedenfalls aus meiner Sicht
Damit ist für mich das Thema auch durch!
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
1
 
#
Das ist doch generell ein Problem in der Anonymität des Internets... Ich finde es nicht bedenklich wenn jemand blödes Zeug vertreibt.
Was mich umtreibt ist der Gedanke das niemand mehr die Scheiße in Frage stellt.

Genau so wurde die AFD ins Leben gerufen... Au weia!
2
 
@ Redaktion_landlive #
Redaktion_landlive schrieb:

Ganz einfach:
Fake News = Falschmeldung = Unwahrheit; Beispiel: 2 + 2 = 5

Ergänzung ,besser Korrektur(?)...nicht ganz einfach:
Fake News= Kampfbegriff, mit dem unabhängigvom Wahrheitsgehalt Alles bezeichnet wird ,was einem anderen gelegentlichen oder gewohnheitsmässigen Verbreiter von Fake News nicht in den Kram passt.
Somit ist dieser Begriff selbst oft auch Fake News.

P.S.:
Manchmal sind Fake News wirklich zu Recht als Solche bezeichnet.
Was das ganze nicht einfacher macht.
Hilfreich ist manchmal die Frage: Wem nutzt es?
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
5
 
Thema wurde vom Moderationsteam geöffnet: Off topic Beiträge wurden entfernt
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang