Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Wildschwein am Spieß

@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Stimmt irgendwie. Hier macht man auch die Häupter ab.

Hier definitv nicht!


Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in
die Geschichtsbücher und Lehrpläne gefunden hat und
von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird,
kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.

Walter Lippmann

Meinungsfreiheit beginnt dort, wo politische Korrektheit endet!
1
 
@ vierfuessler #
Mit Kopf wegen dem besseren Handling auf dem Spieß. Das Hirn habe ich noch keinen essen sehen. Das Stück wird mit Alufolie umwickelt und verdrahtet. Nur zum Schluss, das Fleisch direkt übers Feuer, damit die äußere Schicht schön knusprig wird.
1
 
@ Hulzfux #
Da die wilde Sau immer politisch korrekt angezogen ist (Alumäntelchen), kann bei mir auch der Adel kommen und für die sonstigen Blauen hab ich dann gleich noch Hirn.
0
 
@ Schurly #
Schurly schrieb:

Da die wilde Sau immer politisch korrekt angezogen ist (Alumäntelchen), kann bei mir auch der Adel kommen und für die sonstigen Blauen hab ich dann gleich noch Hirn.

Kannst Du Dich mal aus einem Thread raushalten, wenn Du schon nichts, aber auch gar nichts zur Sache beizutragen hast, außer dem Thread eine Polit Agitationsrichtung zu geben und ihn so zu zerschiessen?

Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
4
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 26.09.18 um 19:25 Uhr.
@ Hulzfux #
Hulzfux schrieb:

Leut, es geht hier um eine Sau am Spieß und ob man das Hirn vorher rausmachen muss....


Ich denke, es kommt drauf an für wen du die Sau grillst. Ein Hausschwein mit Schwarte sieht am Spiess immer noch akzeptabel aus. Der Schädel einer abgeschwarteten Wildsau ist nicht so ganz "hübsch" und für den Normalbürger vielleicht etwas abschreckend.

An deiner Stelle würd ich das Haupt vorm Grillen abmachen. Das Hirn kann haben, wer mag.

Oh ,ein junger Kollege,gerade zum Gesellen freigesprochen würde dich für diese Untat töten.
Der Schweinskopf ,egal Haus oder Wildsau ist seiner.
Wer sich im engeren Kreis vor solchen Dingen derart fürchtet(von dir Normalbürger genannt), gehört dann eben nicht zu diesem .
Da sind wir etwas diskriminierend.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
2
 
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Stimmt irgendwie. Hier macht man auch die Häupter ab.

Das wird hier auch nicht selten von der Spießlänge abhängig gemacht.
So eine Wildsau ist mit Schädel ganz schön lang.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
2
 
#
Vorschlag:
...Kopf ab,spalten,Brägen schön mit Pfeffer ,Salz und Zwiebel braten und im Rahmen der Herrichtung für den Spieß als Belohnung genießen.
Den Restschädel abkochen und das ausgepulte Fleisch die gepellte Zunge für eine Schweinskopfsülze verwenden, wobei auch die Spitzbeine gut zu verwenden sind.

" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
2
 
@ esau #
hallo esau,
du machst mich hungerig da können wenige wiederstehen besonders wenn du sülze sagst
nicht kopfsülze obwohl es das selbe ist.
lass es dir schmecken . hatte in tschechien mal leckere pansensuppe vom rotwild hielt die
einlage zuerst für nudeln ( waren sehr gleichmässige streifen gleicher länge) war lecker.
waidmannsheil
michael
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang