Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Herzlich Willkommen in der Jagd-Community
1029 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Herzlich Willkommen in der Jagd-Community

Ein Hallo eines Frettchenbesitzers

@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

die Zutraulichkeit eines Frettchens mindert mitnichten seinen Jagdeifer. Im Gegenteil - man kann sehr viel besser mit ihm umgehen. Ständig beißende und kratzende und mühsam einzufangende Frettchen machten mir als junger Jägerin keine rechte Freude. Das Lehrgeld habe ich einmal gezahlt und danach Welpen selber aufgezogen. Lange her, heute muß man lange nach Karnickeln suchen.
In der Wohnung möchte ich die kleinen Stinker allerdings nicht haben. Der arteigene Geruch ist mir dann doch etwas zuuu speziell.

Aber Fuchsjägerin! die Riechen doch leicht nach "HONIG" wenn sie sich wohlfühlen haben wir hier erfahren oder hast du nur Männliche Frett gehalten oder warst du nicht Lieb zu den kleinen Stinkbomben.
Nicht das, was einer Niederlegt
nur was dabei dein Herz bewegt,
nur was er fühlt bei jedem Stück,
das ist das wahre Jägerglück.
WEIDMANNSHEIL!!!!!!!
2
 
@ hemingway60 #
Wonach auch immer sie duften --- das eigene Tier stinkt doch nie, oder? Ich finde auch, das mein Hund gut riecht, so nach Erde, Wald und Feld. Habe aber auch schon zu hören gekriegt, das mein Auto von innen ganz schön mieft ... Komisch, ich rieche da nix.
5
 
#
Hat hier überhaupt jemand noch mit den Kleinen gejagt?

Das erste Kanin im Netz "abfangen" hat mir fast die Jagd versaut, Eine Jagd mit Beizvögeln, Hunden und Frettchen im Team war besser als jede Hirschjagd.
3
 
@ Gento #
Gento schrieb:

Wonach auch immer sie duften --- das eigene Tier stinkt doch nie, oder? Ich finde auch, das mein Hund gut riecht, so nach Erde, Wald und Feld. Habe aber auch schon zu hören gekriegt, das mein Auto von innen ganz schön mieft ... Komisch, ich rieche da nix.


Komisch, mein DJT hat immer nach geräuchertem gerochen...
1
 
#
Made my day!
Die haben einen Eigengeruch und der ist streng, strenger, am strengsten wenn sie unkastriert und in der Ranz sind. Bei guter Ernährung, hatte ich vorhin vergessen, stinken die nicht streng, evtl. etwas nach Käsefuß, mehr aber süßlich. Das mag nicht jeder. Hinzu kommt, insofern das Frettchen damit Probleme hat, der Analdrüsengestank, nicht auszuhalten, Drüse leeren (im Freien, vorm Fenster ungeliebter Nachbarn), bzw. in der Wohnung Hintern säubern und kurz lüften reicht aus, auch Hunde haben damit ab und an Probleme, stinkt ja auch wie Hölle...
3
 
@ hemingway60 #
hemingway60 schrieb:

Aber Fuchsjägerin! die Riechen doch leicht nach "HONIG" wenn sie sich wohlfühlen haben wir hier erfahren oder hast du nur Männliche Frett gehalten oder warst du nicht Lieb zu den kleinen Stinkbomben.

der eine nennt es einen feinen Duft - der andere sagt, es stinkt zum Himmel
3
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:

der eine nennt es einen feinen Duft - der andere sagt, es stinkt zum Himmel


Stimmt schon, allerdings würde mich jetzt doch interessieren ob dir je ein kastriertes Frettchen aus Wohnungshaltung begegnet ist..
0
 
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Mein alter Kopov machte mir besonders gerne alles nach,... So wedelte er immer mit dem Schwanz,wenn ich ihm meine Givenchy GV in Gold aufsetzte.


Kopfkino
2
 
#
...also so wie ich es sehe ist hier bisher kein einziger Jäger anwesend welcher (noch) Frettchen führt.
Gibt es sie überhaupt noch... die Jagd mit dem Frett?
1
 
@ Tannschuetz #
Tannschuetz schrieb:

...also so wie ich es sehe ist hier bisher kein einziger Jäger anwesend welcher (noch) Frettchen führt.
Gibt es sie überhaupt noch... die Jagd mit dem Frett?



Auf youtube finde man einige Filme zum Thema "Kaninchenjagd mit Frettchen".

@montero, weißt du, ob noch ein Berliner Stadtjäger die Kaninchenjagd mit Frettchen praktiziert?

Vor Jahren gab es einen Filmbericht über die Berliner Stadtjäger und einer jagte mit Frettchen und Netzen Kaninchen im Berliner Tiergarten. Es gab ja mal viele "Mauerhasen".

Ansonsten sieht man noch viele Kaninchen auf den ostfriesischen Inseln, so z.B. auf Norderney. Dort kann man 100 Kaninchen auf einem Fußballplatz sehen und die sorgen auf dem Golfplatz für zusätzliche Löcher.
Dort wird vielleicht auch noch mit Frettchen gejagt sowie von Stadtjägern,z.B. in Frankfurt ( letzteres siehe youtube ).
2
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang