Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

welchen Gasgrill ?? Bitte um Empfehlung

#
welchen Gasgrill ?? Bitte um Empfehlung
Hallo Leute,
heuer soll ein neuer Gasgrill ins Haus.
Holzkohle scheidet generell aus.Die krebserregenden Nitrosamine schmecken zwar lecker ,aber wenn ich Hunger habe muss gleich die Hitze her.40 Minuten zu warten bis die Kohle durchglüht,darauf habe ich keinen Nerv.Da habe ich dann schon gegessen.
Es soll künftig mehr möglich sein als nur ein Halsgrat draufzulegen, ohne deshalb gleich ins Experimentelle zu verfallen.
€ 300.- - € 500.- habe ich so gedacht,was ich ausgeben möchte,auch wenn die Supergriller mir alle sagen ,ich müsste viel mehr drauflegen,weil Napoleon Grills und wie die Spitzenprodukte alle heissen richtig Geld kosten.
Aber da stell ich mir ja lieber einen Koch ein .
Nun weiß ich ja, das es hier viele Grillspezialisten gibt die so manches zaubern können und wäre für Vorschläge dankbar.
Foto,mit was drauf was gut gelungen ist wäre auch schick.
Schönen Sonntag Euch
KF

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
wir haben seit jahren den weber 1200, in kombi mit den bratenrost und hitzeschild geht auch was anderers wie das würstl oder das steak, kommt aber sicherlich nicht an die grossen grills mit mehr temp zonen ran. für den normalen hausgebrauch ausreichend, aber für ne gesellschaft mit 20 leut bissl überforderd.
bestechend ist seine verarbeitung und seine funktionssicherheit, da haperts oft gewaltig


Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
0
 
@ katzenfutter #
Ich war am Freitag im holzfachmarkt und da fand ne Vorführung von Weber statt. Fand ich interessant. Vielleicht gibt's sowas auch in deiner Nähe. Die hatten da ne gute Auswahl.
P.S. Gasgrill wäre nix für mich...


Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in
die Geschichtsbücher und Lehrpläne gefunden hat und
von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird,
kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.

Walter Lippmann

Meinungsfreiheit beginnt dort, wo politische Korrektheit endet!
0
 
@ katzenfutter #
Hab nen Napoleon [napoleongrills.de] und möchte den nicht mehr missen. Tut was er soll, seit zwei Jahren im Permanentbetrieb, steht Sommer wie Winter draußen unter der mitgelieferten Haube. Habe den Grillmotor dazu, Hähnchen, Spießbraten, Burger, sogar Pizza wird alles auf dem Teil gemacht. Jeden Cent wert, den er gekostet hat.

katzenfutter schrieb:

Hallo Leute,
heuer soll ein neuer Gasgrill ins Haus.
Holzkohle scheidet generell aus.Die krebserregenden Nitrosamine schmecken zwar lecker ,aber wenn ich Hunger habe muss gleich die Hitze her.40 Minuten zu warten bis die Kohle durchglüht,darauf habe ich keinen Nerv.Da habe ich dann schon gegessen.
Es soll künftig mehr möglich sein als nur ein Halsgrat draufzulegen, ohne deshalb gleich ins Experimentelle zu verfallen.
€ 300.- - € 500.- habe ich so gedacht,was ich ausgeben möchte,auch wenn die Supergriller mir alle sagen ,ich müsste viel mehr drauflegen,weil Napoleon Grills und wie die Spitzenprodukte alle heissen richtig Geld kosten.
Aber da stell ich mir ja lieber einen Koch ein .
Nun weiß ich ja, das es hier viele Grillspezialisten gibt die so manches zaubern können und wäre für Vorschläge dankbar.
Foto,mit was drauf was gut gelungen ist wäre auch schick.
Schönen Sonntag Euch
KF

0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 19.08.18 um 12:21 Uhr.
#
Erste und vieleicht entscheidende Frage:

Wieviel Leute werden üblicherweise bespeist?



Edith meint noch: Wieviele Gänge werden üblicherweise gereicht?

uns ich meine noch: was wird üblicherweise gegrillt?
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
#
Es wird zwar nach Gasgrill gefragt aber für uns ist das viel zu aufwändig.
Wir haben uns für den Weber Pulse 2000 entschieden.
Bequemer geht's nicht, zumal wir Strom vom Dach haben..
1
 
@ katzenfutter #
Smoker Schweinebauch
katzenfutter schrieb:


Foto,mit was drauf was gut gelungen ist wäre auch schick.
Schönen Sonntag Euch
KF


Nur als Beispiel für "es muss nicht immer die teuerste Ausstattung sein"

2,5 kg Schweinebauch vom Smoker.

Der ist mit letztes Jahr quasi auf die "Füsse gefallen" und ich habe ihn vorm Altmetall gerettet.
Etwas Farbe und er sieht schon wieder besser aus.


Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
@ Werner_Reb #
Werner_Reb schrieb:

Es wird zwar nach Gasgrill gefragt aber für uns ist das viel zu aufwändig.
Wir haben uns für den Weber Pulse 2000 entschieden.
Bequemer geht's nicht, zumal wir Strom vom Dach haben..



Erste Wahl.

Reicht locker für 4 Personen und durch die 2 Heizschlangen geht auch indirektes grillen sehr gut.
Liegt halt preislich etwas über dem gestecken Rahmen.
Dafür entfällt die Gasflasche und je nach Außentemperatur hast du etwas nach 5 Minuten volle Hitze, ist schneller wie ein Gasgrill.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang