Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Beifahrer tot - war es eine Schussverletzung?

1 2 3 ... 37 weiter »
#
Beifahrer tot - war es eine Schussverletzung?
Diese Meldung geht aktuell über der Äther. Hoffentlich bestätigt sich die Vermutung nicht.

[www.tvaktuell.com]

Waidmanns- und Brackenheil

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

3
 
@ jungjaegermeister #
jungjaegermeister schrieb:

Diese Meldung geht aktuell über der Äther. Hoffentlich bestätigt sich die Vermutung nicht.

[www.tvaktuell.com]

Na klar.....als erstes auf die Jäger.
0
 
#
Im Moment gibts eindeutig zu viele Unfälle in der Nähe von Jägern.
7
 
#
Mal abwarten - ist noch zu früh für jede Spekulation.
Das Geschoss dürfte ja gefunden werden.
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
3A=Auflage-Anschlag-Abziehen
1
 
@ ran1 #
ran1 schrieb:

Na klar.....als erstes auf die Jäger.


War aber nebendran grad ne Maisdrückjagd auf Sauen.
0
 
#
Das Geschoss des (offensichtlichen Steck-) Schusses wird der Schlüssel sein.

Wie auch immer, für die Betroffenen kein Trost, dass Unfälle nicht so "passieren",
sondern eine Ursache haben.

Warten wir also ab, wenngleich sich mancher seine Gedanken dazu machen wird.
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
3A=Auflage-Anschlag-Abziehen
1
 
#
Das sagt mittlerweile die Mittelbayerische Zeitung
Scheint sich in Richtung Jagdunfall zu verdichten ... Leider
Gruß und WMH
vom Ansitzer

Wer seine Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt, verdient keines von Beidem!
(Benjamin Franklin)

Diskutiere niemals mit einem Idioten, zuerst zieht er dich auf sein Niveau
herunter, dort schlägt er dich dann mit seiner jahrelangen Erfahrung
2
 
@ ran1 #
ran1 schrieb:

Na klar.....als erstes auf die Jäger.


Der Verdacht scheint sich leider zu bestätigen. Aber du hast schon recht. In einem anderen Artikel wurde auch gleich noch ein Sturz eines Radfahrers mit einbezogen. Dieser ist allerdings wegen starkem Alkoholkonsum verursacht worden.
Wollen wir hoffen dass die noch ausstehenden "Ernte-Jagden" ohne weitere Zwischenfälle über die Bühne gehen.
Waidmanns- und Brackenheil
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 14.08.18 um 08:56 Uhr.
@ Ansitzer #
Sehr sachlicher und neutraler Artikel in der Mittelbayrischen!
Dachte nicht das es sowas noch gibt. Ganz ohne Polemik und Vorverurteilungen!

Aber wie bei den anderen Jagdunfällen der jüngsten Zeit würde mich mal die dabei verwendete Munition interessieren!
3
 
@ jungjaegermeister #
So langsam aber sicher braut sich bei mir ne Mais-Allergie zusammen. Gemocht habe ich sie noch nie, diese Erntejagden. Niemand wird mit Absicht Richtung Straße/Dorf o. in andere Gefahrenbereiche schießen, gefährlich ist und bleibt es trotzdem.
13
 
1 2 3 ... 37 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang