Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Vermisst & gefunden / abzugeben
450 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Vermisst & gefunden / abzugeben

Sally -- Mittwoch Nacht verschwunden --- SIE IST WIEDER DA !!!

1 2 3 ... 5 weiter »
Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.08.18 um 17:31 Uhr.
#
Sally
Sally -- Mittwoch Nacht verschwunden --- SIE IST WIEDER DA !!!
In der Nacht zum Mittwoch ist Sally, die Hündin eines Bekannten, von einem eingezäunten Grundstück im Dreieck Hermannsburg/Müden/Faßberg verschwunden. Die Hündin ist 10 Jahre alt und benötigt Herzmedikamente. Sally ist sehr scheu und ist mit Sicherheit mit niemanden mitgegangen.
Wenn ihr euch nun fragt, warum die alte Dame draußen im Garten war: Das hatte sie sich bei der Hitze freiwillig ausgesucht, sie hätte jederzeit durch eine offene Tür ins Haus gelangen können, in dem sich noch zwei weitere Hunde aufhielten.
Der Zaun des Grundstücks ist in Ordnung, hat keine Löcher.
Falls jemand was hört --- bitte PN.

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

1
 
@ Gento #
Der Hund ist nicht zufällig in den kühleren Keller oder Schuppen gewandert und wurde dort eingesperrt?
0
 
@ tschortwosmij #
Leider nein.
0
 
@ Gento #
Hund war draussen ? Seid ihr Wolfserwartungsgebiet ?
2
 
@ PansenHanskanns #
... er ist schon lange da. (LK Celle)
Daran habe ich natürlich auch schon gedacht.
0
 
@ Gento #
servus

Gento schrieb:

... er ist schon lange da. (LK Celle)
Daran habe ich natürlich auch schon gedacht.


dann müssten wohl Kampfspuren zu finden sein ?
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
#
habt ihr genau unter Stauden und Büschen gesucht? nicht dass er sich dort versteckt hat weil es zu ende ging. ich will niemandem das herz schwer machen, aber mein erster war so ein fall, raus, rein unter die dichteste hecke und dort auf das ende gewartet.

1
 
#
Es ist merkwürdig, das die beiden Hunde im Haus (Terrier + Ridgeback) nicht angeschlagen haben. Gerade der "Kleene" ist sonst nicht auf´s Maul gefallen.
0
 
#
Wie gesagt, es ist nichts zu finden, keine Spuren. Die beiden anderen Hunde zeigen nichts an, mit ihnen wurde die direkte Umgebung abgesucht.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 10.08.18 um 11:44 Uhr.
#
...wie hoch ist denn der Zaun?
Also, wäre es denkbar dass Sally, aus welxchen Gründen auch immer, drüber konnte?
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
1 2 3 ... 5 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang