Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Wolf
286 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Wolf
Die Fülle der Threads zum Thema erforderten ein eigenes Forum neben dem Forum "Raubwild und Beutegreifer"

erschossener Wolf im See versenkt

« zurück 1 ... 7 8 9 10 11 ... 14 weiter »
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.07.18 um 14:31 Uhr.
@ Gelbkehlchen #
servus

Gelbkehlchen schrieb:

Der Wolf ist per sächsischem Jagdgesetz eine jagdbare Wildart mit ganzjähriger Schonzeit. Wilderei passt schon!



...auch für Dich noch einmal: "....einer von t a u s e n d e n gewilderten illegal erschossenen Wölfen..."

Die werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wohl kaum aus Deutschland stammen k ö n n e n ... so es sie denn überhaupt gibt.

Und was genau denn nun Wilderei genau in anderen Ländern ist, wird unsereins kaum darlegen können.

Leute, werdet wach !
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus

...auch für Dich noch einmal: "....einer von t a u s e n d e n gewilderten illegal erschossenen Wölfen..."

Die werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wohl kaum aus Deutschland stammen k ö n n e n ... so es sie denn überhaupt gibt.

Und was genau denn nun Wilderei genau in anderen Ländern ist, wird unsereins kaum darlegen können.

Leute, werdet wach !


Er schrieb Wildes ..nicht Wolf
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.07.18 um 14:35 Uhr.
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus
Du darfst natürlich seinen Satz auch gerne genauer lesen: "......einer von t a u s e n d e n...."

Wenn es ginge, ich würde es sogar in lila-blass-grau-rot einfärben, damit es verständlicher wird

Am Rest hängt man sich dann auf, wenn einem nichts anderes mehr einfällt...

Für die " ...t a u s e n d e n gewildertern, illegal erschossenen, Wölfe...." hätte ich dann bitte gerne einen beweskräftigen Beleg !

Da es diesen Beleg aber nicht geben wird...... mach einfach das Beste für Dich daraus


liest Du mal Deinen eigenen Post: [jagderleben.landlive.de]
gugg mal genau, was Du da zitiert hast
von tausenden gewilderten Wölfen steht da nix

[maguhl war schneller ...]
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.07.18 um 14:49 Uhr.
#
Grauefote schrieb:
....


Also bitte warum so ein Aufriss wegen einem Wolf



es ist einer von tausenden gewilderten (illegal getöteten) Wildes in D.
......


Ich sehe da für mich einen Kontext....

Tausendfach illegal getötetes Wild... so so... Die Zeitschriften überschlagen sich ja tagtäglich förmlich mit Meldungen dazu

Jo, ich weiss.. so mancher Kofferraumhirsch usw.... die finden natürlich keinen Weg in die Medien.

Der Mann unterstellt hier in der Hauptsache Jägern illegales Handeln (na wer wohl sonst... das sind ja die einzigen Waffenbesitzer...??) und ihr gutiert das dann noch...


Oh weia !!
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
@ Heide_Unterfranken #
servus

Heide_Unterfranken schrieb:

liest Du mal Deinen eigenen Post: [jagderleben.landlive.de]
gugg mal genau, was Du da zitiert hast
von tausenden gewilderten Wölfen steht da nix

[maguhl war schneller ...]


damit hast Du natürlich völlig und uneingeschränbkt Recht !



..ich lese allerdings a u c h zwischen den Zeilen, insbeondere gerade bei d i e s e m User
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
@ gipflzipfla #
Tut er doch gar nicht!
Er will nur ausdrücken, dass wegen dem ach so gefährdeten Wolf jedesmal n Fass aufgemacht wird und wegen anderer illegal getöteter Wild oder Haustiere sich kein Schwein drum schert!
2
 
#
aufpassen
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.07.18 um 14:57 Uhr.
@ Mark_Stammkohl #
Mark_Stammkohl schrieb:

Tut er doch gar nicht!
Er will nur ausdrücken, dass wegen dem ach so gefährdeten Wolf jedesmal n Fass aufgemacht wird und wegen anderer illegal getöteter Wild oder Haustiere sich kein Schwein drum schert!


Grauefote schrieb:

Bei aller leibe aber es werden tausende Stück wild Jährlich gewildert vom Streng geschützten bis zum Jagdbaren.
.....


wer käme dafür denn wohl in Frage...

Und nun, kurz zum Nachdenken: wer würde als allererstes Anzeige wegen Wilderei erstatten ?
Doch wohl ein betroffener JAB!

Ich bekomme von tausendfacher Anzeigenflut einfach nichts mit.

Und wenn irgendwo ein Haustier irrtümlich nieder gemacht wird, wie schnell findet das, inkl. aller Nebengeräusche, den Weg in die Medien !
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

Ich bekomme von tausendfacher Anzeigenflut einfach nichts mit.



[de.statista.com]

Du müllst mit Deinen Möchtegern-Spitzfindigkeiten semantischer Art den Faden zu.
4
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.07.18 um 15:29 Uhr.
@ Heide_Unterfranken #
Heide_Unterfranken schrieb:

[de.statista.com]

Du müllst mit Deinen Möchtegern-Spitzfindigkeiten semantischer Art den Faden zu.


danke für den Link.. wie viele besonders geschützte, edit sagt streng!, Arten sind dabei ?

An der Anzeigenanzahl gemessen wird also sehr wohl ein, wenngleich kleines, Fass aufgemacht...

ich lege jetzt bewusst noch eine drauf:

grauefote schrieb:

Bei aller leibe aber es werden tausende Stück wild Jährlich gewildert

vom Streng geschützten

bis zum Jagdbaren.


Mit anderen Worten..... jeder JAB hat präventiv Dreck am Stecken !

So lese ich das, im Kontext eines Threads, in dem es um den Wolf, einer streng gescjützten Art geht.
In meiner, wie Du überaus charmant schreibst, Möchtergern-Spitzfindigkeit

Ich bin da, gerade wenns um Wilderei geht, ein gebranntes Kind. Und wenn Du noch nie mit solchen Vorwürfen zu tun hattest, dann fehlt Dir dazu die Sachkunde und Erfahrung !
Man lernt in solchen Fällen sehr schnell, das nicht Geschriebene zu lesen.

Botschaften entstehen beim Empfänger!
Waidmonns Gruaß

Meine niglnoglneien Schua sein von Fuxleda gmocht, sie schlofn bei Tog und gehn aus bei da Nocht....

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
Netiquetteverstöße wurden vom Moderationsteam abgetrennt
« zurück 1 ... 7 8 9 10 11 ... 14 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang