Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Wolf
203 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Wolf
Die Fülle der Threads zum Thema erforderten ein eigenes Forum neben dem Forum "Raubwild und Beutegreifer"

Blüten der Hysterie

@ Kotelett #
Ich glaub net, dass das deine hiesigen Jäger so machen bei nem Grauhund...
Gewagte Aussage!

Oder meinste bei Fuchs außerhalb der Schonzeit?
3
 
@ Kotelett #
servus

Kotelett schrieb:

[gesperrt]


Schauen !
Schauen !
Schauen !

Lobenswert

So lernt man das Verhalten von Wildtieren am Besten kennen


Wer sind denn "unserer hiesigen Jäger" ?
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





3
 
#
Der Tröth hat in mir jetzt zumindest den Entschluß reifen lassen,mir einen neuen Bildschirm für den PC zuzulegen. Jetzt versuch ichs mal mit dem neuen Huawei P20 Plus.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.06.18 um 13:36 Uhr.
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Der Tröth hat in mir jetzt zumindest den Entschluß reifen lassen,mir einen neuen Bildschirm für den PC zuzulegen. Jetzt versuch ichs mal mit dem neuen Huawei P20 Plus.

Tatsächlich,ein Fuchs,Dank an Leica !
0
 
@ Biberist #
Biberist schrieb:
...
EDIT: Das bearbeitete Bild des Fuchses habe ich wieder entfernt, da der screenshot selbst nach Bearbeitung mit relativ hoher Sicherheit einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellen würde

Hallo Biberist,

grundsätzlich läßt sich folgendes dazu sagen:
- Durch die Bearbeitung eines Werkes entsteht nicht automatisch eine neues Werk - es kann also ein Verstoß gegen das Urheberrecht vorliegen.

Weitere Info: [www.urheberrecht.de]

- Screenshots verstoßen zumindest gegen das Vervielfältigungsrecht des Urhebers.

- Letztendlich entscheidet der Inhalt über die Zulässigkeit der Weitergabe bzw. Verwendung des Screenshots.

Mehr Info: [www.rechtambild.de]
0
 
@ Dirk69 #
Das wirre Geschreibsel sollte man nicht erst nehmen.
Es soll ja Leute geben, die schreiben sich um Kopf und Kragen.
Ehrlichkeit währt am längsten!
4
 
@ Voss #
Voss schrieb:

Vonfleming, es handelt sich nicht nur um einen Fuchs, es sind zwei Füchse. Da steht noch ein dunkler Fuchs dahinter.


Sofern der erste helle Fuchs mit dem Pferd von Luky Luke verwandt ist könnte das sein. Aber ansonsten würde ich sangen das es sich Um einen Schatten desgleichen handelt.
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!!
0
 
@ KeilerHeinrich #
Sollte es das eigene Haupt betreffen, dann Bitte! Aber die Häupter anderer auf dem Tablett servieren wollen... hmmm...
Die Freunde der Jagd will ich sehen, die einer solchen Behauptung eines der Ihrigen gegenüberstehen vor Publikum...
3
 
@ Loorper #
Noch nix von Schattenfellfüchsen gehört!?
0
 
@ wolfdog #
wolfdog schrieb:

Toller "Wolfsexperte" .... man, man ...


" Ich habe einen Kurs besucht, deshalb bin ich durchaus in der Lage....."


So werden "Experten" geboren......


Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

2
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang