Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Wolf
191 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Wolf
Die Fülle der Threads zum Thema erforderten ein eigenes Forum neben dem Forum "Raubwild und Beutegreifer"

Blüten der Hysterie

Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.06.18 um 10:59 Uhr.
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Bei genauer Betrachtung komm ich jetzt etwas ins Schwimmen,zumal es mir so vorkommt,daß die Rute gebogen ist,für einen Fuchs dann nicht zutreffend.
Frage: Kann man denn bei Euch genau erkennen,daß es sich tatsächlich um einen Fux handelt ?


Ob die Rute des Fuchses gebogen ist, kann man beim besten Willen nicht erkennen, nicht einmal ob es sich überhaupt um einen Rüden handelt
Die Lunte ist Fuchstypisch, ebenso wie die Gehöre und die Proportionen.
Im Anhang mal ein bearbeiteter Screenshot, der den Wurstfresser deutlicher zeigt sowie 2 weitere Ansprechübungen.
Ich melde diesen Beitrag mal selber und bitte die Schriftleitung zu überprüfen, ob der Screenshot mit dem Urheberrecht konform geht.
EDIT: Das bearbeitete Bild des Fuchses habe ich wieder entfernt, da der screenshot selbst nach Bearbeitung mit relativ hoher Sicherheit einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellen würde
1
 
@ Voss #
servus

Voss schrieb:

Vonfleming, es handelt sich nicht nur um einen Fuchs, es sind zwei Füchse. Da steht noch ein dunkler Fuchs dahinter.


auf meinem Bildschirm liegt der viel eher (schon)
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
#
Das ist ein Wolf.......im Fuchspelz.......
was ich heute nicht schaff...mach ich gleich morgen....:)
4
 
@ Krico700 #
Ist ein Fuchs, ich würde aber das Alter eher auf 1-10 Jahre schätzen!
2
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus

auf meinem Bildschirm liegt der viel eher (schon)


Dann hat er wohl die Wurst nicht vertragen.
2
 
#
Toller "Wolfsexperte" .... man, man ...
MfG, wolfdog

Traurig schauen meine Augen - der Mensch sagt "böser Wolf" zu mir. Dabei kann er (der Mensch) zum Bösen taugen, viel mehr noch als ein wildes Tier. (Lothar Habler)

Wir dürfen niemals vergessen, dass ein Wolf dasselbe will wie wir: Nahrung, Raum, Frieden, soziale Ordnung und eine gesunde Umwelt zum Leben. (Jim Brandenburg)

Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln. (Otto Fürst von Bismarck (1815–1898), Deutscher Reichskanzler)
3
 
@ Voss #
Voss schrieb:

Vonfleming, es handelt sich nicht nur um einen Fuchs, es sind zwei Füchse. Da steht noch ein dunkler Fuchs dahinter.


1
 
@ montero #
montero schrieb:

Ich bekomme einen dicken Hals, wenn ich lese

"er hat auch die Wurst gefressen, die wir ihn hingeworfen haben "

In Berlin stellt das Füttern von Wild grundsätzlich eine Owi dar. Sollte das in dem betroffenen Bu-land auch der Fall sein, hoffe ich, dass der "Wolfsexperte" eine Anzeige bekommt.

Gruß, montero



Stimmt, ich auch: Müsste es doch grammatikalisch richtig - I H M - heissen


WH

Wilddieb


PS:
Das spricht aber doch für die überdurchschnittlich hohe Qualität dieses Kurses.

War der Veranstalter vielleicht der "BUND" ????
2
 
@ Biberist #
Biberist schrieb:


EDIT: Das bearbeitete Bild des Fuchses habe ich wieder entfernt, da der screenshot selbst nach Bearbeitung mit relativ hoher Sicherheit einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellen würde


Schade. Selten haben Bilder für soviel Klarheit gesorgt.
1
 
#
Leserbrief:

Das ist ein stinknormaler Fuchs.

Wer schult solche Experten, die dann auch noch Tiere verbotenerweise anfüttern ???

2te Frage wer schreibt solche Artikel ohne auch nur irgendwie den Sachverhalt zu überprüfen ??

Kommen Sie doch mal bei mir vorbei, da sitzen jeden Tag Gänsegeier auf meinem Dach.
Grau und mit einem Ringel um den Hals,das währ doch mal ein Artikel
wehret den Dummschwätzern !
8
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang