Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Niedersachsen will Schalldämpfer und das Schießen vom Fahrzeug aus erlauben...

@ Grauefote #
servus

Grauefote schrieb:

Elterntierschutz vor dem Ende? ihr seit schlimmer wie die BILD



sollte die Seuche wirklich ausbrechen, meinst Du allen Ernstes, dass der Gesetzgeber dann noch den Elterntierschutz gut heisst?


Zum X.ten Male... da drohen der deutschen Schweinefleischindustrie Schäden in Milliardenhöhe.
Und genau daher weht auch der Wind.

Ich schreib es immer wieder: die Wildsauen sind dem Gesetzgeber völlig egal !!, wenn sie nicht Überträger u nd Reservoir des Virus wären.

Was meinst Du wohl, ist dagegen der Elterntierschutz ...eigentlich Muttertierschutz, denn der Keiler ist zur Aufzucht von Frischlingen absolut unnötig, einer abhängig führenden Bache wert ?

Gehe doch einmal davon aus, dass die Frischlinge nach Ansteckung sowieo größtenteils krepieren werden.
Ob nun mit oder ohne Bache an ihrer Seite.

Einmal infiziert stellen sie das Säugen sowieso ein... und dahinsiechende Rotten werden zu Recht radikal ausgemerzt.
Schon im Sinne unbetroffener, noch gesunder, Bestände.



Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende !


So schauts aus. Nüchtern realistisch betrachtet.


Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





4
 
@ SirHenry #
servus

SirHenry schrieb:

Dann würde bei der bekannten Pendanterie auch "Mähdrescher" im Gesetz drin stehen.


Einfach dort rückzufragen könnte sich lohnen.


nach was hört sich das denn wohl an ??:

Jagderleben.de schrieb:

Auf Nachfrage der Redaktion konnte das „vom Fahrzeug“ nicht näher definiert werden.


..das dürfte Deiner geschätzten Aufmerksamkeit wohl beim schnellen Überfliegen des Artikels entgangen sein......



(mir allerdings nicht )
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus

sollte die Seuche wirklich ausbrechen, meinst Du allen Ernstes, dass der Gesetzgeber dann noch den Elterntierschutz gut heisst?


Zum X.ten Male... da drohen der deutschen Schweinefleischindustrie Schäden in Milliardenhöhe.
Und genau daher weht auch der Wind.

Ich schreib es immer wieder: die Wildsauen sind dem Gesetzgeber völlig egal !!, wenn sie nicht Überträger u nd Reservoir des Virus wären.

Was meinst Du wohl, ist dagegen der Elterntierschutz ...eigentlich Muttertierschutz, denn der Keiler ist zur Aufzucht von Frischlingen absolut unnötig, einer abhängig führenden Bache wert ?

Gehe doch einmal davon aus, dass die Frischlinge nach Ansteckung sowieo größtenteils krepieren werden.
Ob nun mit oder ohne Bache an ihrer Seite.

Einmal infiziert stellen sie das Säugen sowieso ein... und dahinsiechende Rotten werden zu Recht radikal ausgemerzt.
Schon im Sinne unbetroffener, noch gesunder, Bestände.



Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende !


So schauts aus. Nüchtern realistisch betrachtet.

und warum schreibst du mir das ?????
ich schreibe oft von unterwegs mal eben, daher bitte etwas Nachsicht wenn Rechtschreibung und Grammatik schon mal auf der Strecke belieben.
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
0
 
@ Grauefote #
Grauefote schrieb:

und warum schreibst du mir das ?????


muss ich Deinen Beitrag dazu noch einmal zitieren ?

Wenn Du gegenüber jagderleben.de etwas von Niveau a lá BILD einwirfst, könntest Du vorher ja zuerst einmal darüber nachdenken

Ich schaue das recht pragmatisch an und für mich ist klar:

dazu steht im absoluten Seuchenausbruchfall noch nicht einmal die Frage im Raum....

Da gehts um reine Schadenbegrenzung, so weit der Arm reicht !

Der Muttertierschutz wird nicht aufgehoben, er i s t e s bereits jetzt schon.

Allerdings steht das in anderen Publikationen.. siehe Seuchengesetz


Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





0
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

muss ich Deinen Beitrag dazu noch einmal zitieren ?

Wenn Du gegenüber jagderleben.de etwas von Niveau a lá BILD einwirfst, könntest Du vorher ja zuerst einmal darüber nachdenken

Ich schaue das recht pragmatisch an und für mich ist klar:

dazu steht im absoluten Seuchenausbruchfall noch nicht einmal die Frage im Raum....

Da gehts um reine Schadenbegrenzung, so weit der Arm reicht !

Der Muttertierschutz wird nicht aufgehoben, er i s t e s bereits jetzt schon.

Allerdings steht das in anderen Publikationen.. siehe Seuchengesetz

du ich bin schon groß und deine Unterstellungen und Interpretationen brauch ich nicht aber trotzdem Danke
ich schreibe oft von unterwegs mal eben, daher bitte etwas Nachsicht wenn Rechtschreibung und Grammatik schon mal auf der Strecke belieben.
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
0
 
#
ich verstehe die ganze Panikmache nicht
ich schreibe oft von unterwegs mal eben, daher bitte etwas Nachsicht wenn Rechtschreibung und Grammatik schon mal auf der Strecke belieben.
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
0
 
@ Grauefote #
Grauefote schrieb:

du ich bin schon groß
und deine Unterstellungen und Interpretationen brauch ich nicht aber trotzdem Danke



echt jetzt ?


Hätt ich nicht vermutet

Diskussionsforum... Botschaften entstehen beim Empfänger... man diskutiert halt drüber...

Aber Du hast schon recht....


Ich interpretiere so manches eben etwas differnzierter

Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
@ Grauefote #
Ich auch nicht, aber es war ja etwas still drum geworden.

... im Übrigen braucht niemand etwas zu tun, das ihm gegen den Strich geht. Man MUSS garnix.
7
 
@ Gento #
Gento schrieb:

Ich auch nicht, aber es war ja etwas still drum geworden.

... im Übrigen braucht niemand etwas zu tun, das ihm gegen den Strich geht. Man MUSS garnix.

wir tun so als wenn die asp das erste mal in Europa ausgebrochen ist. [de.wikipedia.org]
ich schreibe oft von unterwegs mal eben, daher bitte etwas Nachsicht wenn Rechtschreibung und Grammatik schon mal auf der Strecke belieben.
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
3
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

echt jetzt ?


Hätt ich nicht vermutet

Diskussionsforum... Botschaften entstehen beim Empfänger... man diskutiert halt drüber...

Aber Du hast schon recht....


Ich interpretiere so manches eben etwas differnzierter

solange du daran glaubst ist doch alles gut
ich schreibe oft von unterwegs mal eben, daher bitte etwas Nachsicht wenn Rechtschreibung und Grammatik schon mal auf der Strecke belieben.
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang