Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Grillkohle

« zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 14 weiter »
@ Harras #
Harras schrieb:

Eines noch: für kleine Gerichte im Dutchoven bitte nur billige Brikett verwenden die von Weber brennen zu lange und zu heiß da kann man ca 1/4 sparen sonst brennt es an


Ist jetzt keine Reklame für Weber:

Das kannst auch über die Anzahl und die Anordnung der Briketts steuern.

Wer noch mehr sparen will beschafft sich einen Metalleimer mit Deckel.
Nicht durchgeglühte Briketts kommen dort rein und Deckel drauf.
Mangels Sauerstoff gehen sie aus und können nochmals benutzt werden.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
@ R93Hunter #
Ja klar geht das über Anzahl und Anordnung.
Aber wenn ich z.B. Feta im DO mache brauch ich nur ca 30 min Hitze da sind die Weber zu schade, mir zumindest
0
 
@ R93Hunter #
Ah ja! Danke!
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
0
 
@ Harras #
Harras schrieb:

Ja klar geht das über Anzahl und Anordnung.
Aber wenn ich z.B. Feta im DO mache brauch ich nur ca 30 min Hitze da sind die Weber zu schade, mir zumindest


Feta im DO?

Erzähl mal.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... Facebook .. nein Danke
... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
@ R93Hunter #
Mittlerer DO 5 Feta Käse unten rein, Tomate und Zucchini drüber das ganze mit Salz Pfeffer und Paprika würzen, großen Schluck Olivenöl drüber dann 30 min 14 kohlen oben 8 unten
1
 
@ R93Hunter #
R93Hunter schrieb:
Feta im DO?
Erzähl mal.


Ich mach ihn zwar nicht im DO...aber auf dem offenen Grill.

Feta mit Olivenöl, Gewürzen, frische Kräuter, rote Beeren, Zwiebel, Knoblauch (je nach Geschmack)
würzen bzw belegen und in Alufolie packen.

Dann im Randbereich des Grills etwas wärme geben und langsamca 20min durchziehen lassen.
--
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 15.05.18 um 10:19 Uhr.
#
Also...

Summa Summarum...
mit Pro Fagus oder Weber macht man prinzipiell nix falsch....
lokale Köhlererzeugnisse (so verfügbar) wären das nonplusultra
Anzündkamine vereinfachen die Sache

Aber es gehen ( natürlich mit Abstrichen in der B-Note) auch Noname, Naturholz.

UND!

Sechs Seiten ohne Streit!
--
1
 
@ Menthos #
Menthos schrieb:

Also...


Sechs Seiten ohne Streit!




es geht also doch ................ weshalb nicht auch bei jagdlichen Themen
0
 
@ fuchsjaegerin #
fuchsjaegerin schrieb:
es geht also doch ................ weshalb nicht auch bei jagdlichen Themen


Emotionen...und bei einigen schlicht Gehässigkeit.
--
3
 
@ Menthos #
Ich hab seit es Anzündkamine gibt nie wieder Spiritus gebraucht
2. Ich hab seit es Anzündkamine gibt nie wieder pusten müssen
3. Dass Buchenscheite genausoschnell runetrbrennen und Glut erzeuigen wie eine Kohle kannst Deiner Oma erzählen aber niemanden der mehrfach die Woche den Grill anmacht.
4. Thermometer hat man in geschlossenen Grills...(z.bWeber, oder Smoker )ich hab nen offenen
da hat es zum indirekten Grillen bzw smoken auch seine berechtigung. Dafür muss man aber weiter als bis zum eigenen Horizont denken können.

Dann hast Du offensichtlich einigen Herren einiges voraus.

Ich laß die Scheite (nicht stärker als 5-6 cm) volle Kanne brennen, und wenn ich denk, sie sind durch, zieh ich sie auseinander, dann sind die Flammen ratzfatz weg. Das geht echt schnell. Reste werden abgelöscht und dürfen beim nächsten mal schon als Kohle antreten.
0
 
« zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 14 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang