Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fondue....

Beitrag vom Autor bearbeitet am 08.04.18 um 12:35 Uhr.
#
Fondue....
Hallo zusammen,
ja ich weiß, ein klassisches Käsefondue hat jetzt nicht unbedingt direkt etwas mit Wild zu tun, aber ich bin mir sicher, daß spätestens auf Seite 2 ein Querverweis zum Fleischfondue kommen wird und dann sind wir ja wieder im Rahmen.

Also: ich bin ein wirklicher Fan von geschmolzenem Käse, von Wein und von guten Bränden. Deswegen hab ich mir neulich vor bestimmt 20 Jahren mal ein Käsefondue gemacht. Die Zutaten (sollte ja authentisch sein) hatte mir damals ein Grill-Freund aus der Schweiz geschickt. Sollte also alles passen. Weit gefehlt. Mir hat's in keiner Weise geschmeckt.
Jetzt hab ich mir kürzlich gedacht, daß man sich ja geschmacklich weiterentwickelt hat und vielleicht hatte ich damals nur einen schlechten Tag..... So what: Schweizer Fertigmischung besorgt und eingeschmolzen.
Und was soll ich sagen....... Auflösung später!

Haben wir eigentlich Schweizer oder andere Käsefondue-Spezialisten hier?

Gruß
Hermann
"Und ich bedenk', was ein jeder zu sagen hat
Und schweig' fein still
Und setz' mich auf mein achtel Lorbeerblatt
Und mache, was ich will"
Reinhard May

[www.youtube.com]

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ lohrjaeger #
Käse ist verfaulte Milch!!!
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
0
 
@ lohrjaeger #
lohrjaeger schrieb:

Hallo zusammen,
ja ich weiß, ein klassisches Käsefondue hat jetzt nicht unbedingt direkt etwas mit Wild zu tun, aber ich bin mir sicher, daß spätestens auf Seite 2 ein Querverweis zum Fleischfondue kommen wird und dann sind wir ja wieder im Rahmen.

Also: ich bin ein wirklicher Fan von geschmolzenem Käse, von Wein und von guten Bränden. Deswegen hab ich mir neulich vor bestimmt 20 Jahren mal ein Käsefondue gemacht. Die Zutaten (sollte ja authentisch sein) hatte mir damals ein Grill-Freund aus der Schweiz geschickt. Sollte also alles passen. Weit gefehlt. Mir hat's in keiner Weise geschmeckt.
Jetzt hab ich mir kürzlich gedacht, daß man sich ja geschmacklich weiterentwickelt hat und vielleicht hatte ich damals nur einen schlechten Tag..... So what: Schweizer Fertigmischung besorgt und eingeschmolzen.
Und was soll ich sagen....... Auflösung später!

Haben wir eigentlich Schweizer oder andere Käsefondue-Spezialisten hier?

Gruß
Hermann



ich bin gespannt auf deine auflösung, wir essen immer käsefondue in der schweiz, das schmeckt hervorragend.
genauso wie ich das beste raclette , das ich je hatte bei den eidgenossen bekam.


Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
0
 
#
Käsefondue mach ich so 4-5 mal im Jahr.....wenn mich grad die Lust drauf packt. Weißwein, Birnengeist und zu je einem drittel echten !!! geriebenen Emmentaler, Gruyere und Appenzeller.Wobei ich auch gerne mal den Gruyere überwiegen lasse Dazu am liebsten ein frisches baguette und/oder ein Nussbrot Dazu passt auch Ananas oder Birne
Es gibt für alle Tiere einen Platz auf dieser Erde.... am besten neben Kartoffel und Soße !
2
 
@ vierfuessler #
vierfuessler schrieb:
Käse ist verfaulte Milch!!!


Moin,

nöö, erstens nicht richtig, zweitens BANAUSE!

Gruß aus Nordhessen
[www.youtube.com] Lebensgefühl!
[www.youtube.com] Nordhessen! What else?

"Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll. Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben." CICERO 42 VOR CHRISTUS!!!!

Gutmenschentum führt ins Mittelmaß und damit ins Abseits!

Zuviel Rotlicht macht auch braun
0
 
#
Moin Hermann,

ich warte auch auf Deine Auflösung und dann auch Dein Rezept

Gruß aus Nordhessen
[www.youtube.com] Lebensgefühl!
[www.youtube.com] Nordhessen! What else?

"Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll. Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben." CICERO 42 VOR CHRISTUS!!!!

Gutmenschentum führt ins Mittelmaß und damit ins Abseits!

Zuviel Rotlicht macht auch braun
0
 
#
Tach auch,
wir sind über Verwandtschaft aus der Schweiz vor über 40 Jahren auf das Käsefondue gekommen.
Da wir eine sehr große Familie sind, waren so min. 2 Kg Käse notwendig, der Geldbeutel für Gruyere und echten Appenzeller reichte aber nicht. Also ging Vattern oder Muttern, als Großabnehmer an der örtlichen Wurst und Käsetheke bekannt, an die Käsetheke und fragte nach den Käseabschnitten der vergangenen Tage.Da kam meißt üppig was zusammen. Daraus zauberte meine Mutter dann immer das leckerste Käsefondue,da die Zusammensetzung der Käsereste aber immer schwankte ,schmeckte keins wie das andere.Wichtig war aber immer der schwere Gusstopf aus Frankreich.Nun die Zeiten wurden besser und Käsereste im SB-Verkauf gab es nicht mehr.Aber geschmacklich kommt nichts mehr an das Restefondue heran.
3
 
@ Laerchenwald #
Laerchenwald schrieb:

Moin,

nöö, erstens nicht richtig, zweitens BANAUSE!

Gruß aus Nordhessen

Hab ich irgendwo geschrieben daß ich keinen esse?
zu 1.: jede enzymatische Veränderung ist ein Fäulnisprozess.
Waihei
VF
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
1
 
#
Also.....
Käsefondue lebt und stirbt mit der Qualität des Kas...

traditionell sinds 3 Käsesorten

Appenzeller
Greyerzer
Emmentaler

Knoblacuhzehe zum Topf ausreiben
Muskat
Weisswein

Messerspitze Natron (verbessert die Verdaulichkeit)
Salz
Pfeffer
a Schuss Kirschwasser
Grüße vom Menthos
-----------------------------------
...Scheiße muß gut schmecken...Milliarden Fliegen können sich nicht täuschen!
...wo Wissen aufhört....fängt Glauben an!
...warum ich Tiere esse? Weil mir die Veganer zu mager sind!
-!- μολὼν λαβέ -!-
Ha'DIbaH DaSop 'e' DaHechbe'chugh yIHoHQo'.
yIQeqQo’ neH. DoS yIqIp!
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang