Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Mecker- und Plauder-Ecke
655 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Mecker- und Plauder-Ecke
Hier kann gemeckert und gequasselt werden, über jedes beliebige Thema - natürlich nur unter Einhaltung der Netiquette!

Off topic / Pachten

@ 2309udo #
2309udo schrieb:

naja. geht grad so. 900 ha, 3,50 Euros, 600 .- Teckelung, kein Rehessen mehr - 98% Zustimmung
und wir kommen ohen Pfeifen klar - zahlen brauchen die Jungs auch nichts - Arbeit ( für dich ja eh ein Fremdwort) sehen sie selber - pachten kann so schöööööön sein

dann zahlen sie mit Arbeit, was ja auch in Ordnung ist. Aber es ist eben nicht, wie du sagst.

macht gut 3000 euro für die Pacht, pluss 600 euro, also 3750 euro.

Wieviele rehe schießt du im Jahr?
Die Schweine sind genießbar oder verstrahlt? Du kommst alleine nicht zurecht, drum lockst du mit "kostenloser" jagd.
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
@ HH318 #
HH318 schrieb:

ah du bekommst mehr als du rensteckst?
Erführe ich als Pächter von deiner Einstellung, würdest du nicht mal an meiner Tür klingeln dürfen

Und nun weis ich auch, warum du kein Pächter mehr bist

Ich glaube dir, dass du etwas aus eigenem Antrieb machst, aber nur, wenn du davon Vorteile hast.
Da sind wir im Westen anders gestrickt.
Wir helfen gern.

Smutje - wieviel Friesengeist hats du instus??
www.RS-Waffen.de
ÖJV - nein Danke

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt
8
 
@ 2309udo #
2309udo schrieb:

naja. geht grad so. 900 ha, 3,50 Euros, 600 .- Teckelung, kein Rehessen mehr - 98% Zustimmung
und wir kommen ohnePfeifen wie Dich klar - zahlen brauchen die Jungs auch nichts - Arbeit ( für dich ja eh ein Fremdwort) sehen sie selber - pachten kann so schöööööön sein

Genau so geht das unter anständigen Leuten/Freunden.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
6
 
@ 2309udo #
2309udo schrieb:

Smutje - wieviel Friesengeist hats du instus??

hab dich auch lieb.

wollte nur mal aufzeigen, wie ihr euch selbst die Jagdwelt schönredet.

Die Realität ist eben anders. Schöner.
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
@ HH318 #
HH318 schrieb:

dann zahlen sie mit Arbeit, was ja auch in Ordnung ist. Aber es ist eben nicht, wie du sagst.

macht gut 3000 euro für die Pacht, pluss 600 euro, also 3750 euro.

Wieviele rehe schießt du im Jahr?
Die Schweine sind genießbar oder verstrahlt? Du kommst alleine nicht zurecht, drum lockst du mit "kostenloser" jagd.

Lass die Drogen weg - von den 600 Euro wurde noch kein Cent beansprucht (die letzen 7 Jahre), Schweine zu 100% verwertbar - Rehe so 80 Stück - können auch mal 100 oder mehr sein
Sense - 900 ha kannst du nicht alleine bejagen.
www.RS-Waffen.de
ÖJV - nein Danke

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt
4
 
@ 2309udo #
2309udo schrieb:

Lass die Drogen weg - von den 600 Euro wurde noch kein Cent beansprucht (die letzen 7 Jahre), Schweine zu 100% verwertbar - Rehe so 80 Stück - können auch mal 100 oder mehr sein
Sense - 900 ha kannst du nicht alleine bejagen.

na stimmt das auch alles?
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
@ 2309udo #
2309udo schrieb:

Lass die Drogen weg - von den 600 Euro wurde noch kein Cent beansprucht (die letzen 7 Jahre), Schweine zu 100% verwertbar - Rehe so 80 Stück - können auch mal 100 oder mehr sein
Sense - 900 ha kannst du nicht alleine bejagen.

wieviel Schweine und Rotwild streckt ihr da bei euch?
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
@ HH318 #
HH318 schrieb:

hab dich auch lieb.

wollte nur mal aufzeigen, wie ihr euch selbst die Jagdwelt schönredet.

Die Realität ist eben anders. Schöner.

Ich war da. Er hat eine ,und eine besonders Schöne ..
ohne Sauenprobleme noch dazu.
Auch dort habe ich nix für die Jagd(2 Gesellschaftsjagden) bezahlt.
Sehr gastfreundliche Menschen dort.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
3
 
@ esau #
esau schrieb:

Ich war da. Er hat eine ,und eine besonders Schöne ..
ohne Sauenprobleme noch dazu.
Auch dort habe ich nix für die Jagd(2 Gesellschaftsjagden) bezahlt.
Sehr gastfreundliche Menschen dort.

das mag sein, ich zahle hier auch nichts für die Gesellschaftsjagden

Und mal ehrlich, wer einlädt sollte auch Gastfreundlich sein.
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 13.03.18 um 21:53 Uhr.
@ esau #
esau schrieb:

Nein ,meine Schuld.
Ich weiß ja nun schon, wie er tickt,und bin dummerweise wieder auf ihn eingegeangen.
Er kann/will nix verstehen,nur ätzen,und Aufmerksamkeit.
Tut mir leid.


Nein,
das stimmt so nicht.
Er ist einfach ein XXX, welchem es in keiner Weise um ein Thema geht, sondern ausschließlich um Sticheleien und Zoff. Und das fernab jeder Sachkenntnis.
Sorry Admin, aber das mußte jetzt sein!

Edit: Beleidigung
"Und ich bedenk', was ein jeder zu sagen hat
Und schweig' fein still
Und setz' mich auf mein achtel Lorbeerblatt
Und mache, was ich will"
Reinhard May

[www.youtube.com]
13
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang