Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Mecker- und Plauder-Ecke
667 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Mecker- und Plauder-Ecke
Hier kann gemeckert und gequasselt werden, über jedes beliebige Thema - natürlich nur unter Einhaltung der Netiquette!

Off topic / Pachten

@ HH318 #
Ich habe bei noch keinem privaten Jagdherrn je etwas für's Jagen bezahlt.
Einer bezahlt(e) mir sogar die Unterkunft,was mir richig peinlich ist.
Die neue Einladung von ihm steht schon.
Auch hatte ich ohne Einschränkung bisher alles frei ,was jeweils noch im Plan stand.
Alles was ich an Aufmerksamkeiten mitbringe,bringe ich einem Freund.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
3
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.03.18 um 17:17 Uhr.
@ HH318 #
HH318 schrieb:

na dann schreibst du ja Unsinn, dann jagst du nicht umsonst, auf seine Kosten, du ackerst führ ihn.

Kann man machen, so die Zeit dafür da ist.

In eurer struckturschwachen Gegend hast sicher viel Zeit dafür.

Quatsch,Er hat mir auch geholfen.Die Möblierung stammt gröstenteils aus meiner Pacht
Dir scheinen ganz gewöhnliche Umgangsformen in der Familie und mit Freunden fremd zu sein.
Man arbeitet hier zusammen.Jeder unterstützt mit dem was er kann.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
8
 
@ esau #
esau schrieb:

Quatsch.

wieso Quatsch, du arbeitest doch für denen Jagdherrn, er befiehlt, du folgst.

Auch das ist eine Art der Bezahlung.

Oder ist es so, wie du eingangs schriebst, dass du umsonst jagst, das hattest du doch ausdrücklich schlecht geredet, hast geschrieben, dass du auf solche begeher verzichten kannst.

Ich denke du bist nicht ehrlich zu uns, und zu dir auch nicht.
Aber schlüssig ist es nicht was du schreibst.
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
@ HH318 #
Ah ja... denke eher das du sonst nicht ubterkommst, aber tröste dich selbst bei Verpflichtung wirst du noch viel Zeit haben nicht zu jagen
3
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 13.03.18 um 18:11: Netiquette
Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.03.18 um 19:36 Uhr.
@ HH318 #
HH318 schrieb:

wieso Quatsch, du arbeitest doch für denen Jagdherrn, er befiehlt, du folgst.

Auch das ist eine Art der Bezahlung.

Oder ist es so, wie du eingangs schriebst, dass du umsonst jagst, das hattest du doch ausdrücklich schlecht geredet, hast geschrieben, dass du auf solche begeher verzichten kannst.

Ich denke du bist nicht ehrlich zu uns, und zu dir auch nicht.
Aber schlüssig ist es nicht was du schreibst.

Na wenn bei euch in der Familie befohlen wird.
Jeder hat ja so seine Vorlieben. Und in Hamburg gibts da wohl Einiges.

Wilbret kann ich übrigens unbegrenzt behalten,so wie er bei mir damals auch.
Und wenn ich den Ofen gesetzt haben will ,oder bei mir/meinen Kindern Fliesen gelegt werden müssen,tut das mein Jagdherr auch ohne Bezahlung,weil er der Fachmann ist.
So geht Familie,Freundschaft hier im Osten(und ich weiß auch im Westen/Süden)

Ich weiß ,dich frißt der Neid.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
16
 
@ HH318 #
HH318 schrieb:

Und genau da bist du im Irrtum, ich jage sehr wohl, aber ich lasse mich nicht und meine Hunde nicht ausnutzen.

Du kannst es ja halten wie du willst.
Nur: deine Inkompetenz hast du ja schon im anderen faden gezeigt.
Du hast nämlich noch nie eine M18 berührt, geschweige sie dir erklären lassen

Du hast das Aufstampfen vergessen.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
3
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 13.03.18 um 17:36: Netiquette
@ esau #
esau schrieb:

Na wenn bei euch in der Familie befohlen wird.
Jeder hat ja so seine Vorlieben. Und in Hamburg gibts da wohl Einiges.

Wilbret kann ich übrigens unbegrenzt behalten,so wie er bei mir damals auch.
Und wenn ich den Ofen gesetz haben will ,oder bei mir/meinen Kindern Fliesen gelegt werden müssen,tut das ein Jagdherr auch ohne Bezahlung.
So geht Familie,Freundschaft hier im Osten(und ich weiß auch im Westen/Süden)

Ich weiß ,dich frißt der Neid.

kann ja schlecht sein, bei uns läuft es ja genau so.
Aber du hast dich selbst wiederlegt, und das was du schreibst, geht über ein normales Begeherverhältnis hinaus.
Das ist etwas völlig anderes.

Übrigens, das was du schilderst machen "wir" auch, nur in einer etwas anderen Dimension.

trotzdem: du bezahlst.
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
@ esau #
esau schrieb:

Du hast das Aufstampfen vergessen.

uns geht es sehr gut.
gibt also keinen grund aufzustampfen nur weil du dich selbst wiederlegt hast.
Warnung: Wie in einem Diskussionsforum üblich, gibt der Autor hier vor allem seine persönliche Meinung wieder, Ironie und Sarkasmus sind dabei gern genutzte, prägende Stilmittel!
Gerd,
27,00





aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang