Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Jagdwaffen + Waffenhandhabung
3414 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Jagdwaffen + Waffenhandhabung

AR 15 - AR 10 jagdliche Praxis und Erfahrung

1 2 3 ... 18 weiter »
Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.03.18 um 20:13 Uhr.
#
AR 15, nettes Foto als Beispiel! AR15, nettes Foto als Beispiel! CR223
AR 15 - AR 10 jagdliche Praxis und Erfahrung
Hallo Waidgenossen,

gerne würde ich eure jagdlichen (auch nicht jagdlichen) Erfahrungen mit oben genannten Waffen lesen bzw. anhand Bildern auch sehen wollen!
Was habt ihr für AR10 (Kaliber .308) oder AR15 (Kaliber .223) Modelle und wie setzt Ihr diese jagdlich ein bzw. was habt ihr damit für Erfahrungen gemacht?
Ich habe vor kurzem selbst eine Haenel CR223 gekauft um damit auf Raub- und Rehwild zu jagen, musste diese jedoch wegen Funktionsstörungen reklamieren, aber ansonsten eine echt tolle Waffe!
Jetzt soll eine Neue her und ich überlege mir die CR308 anzuschaffen, da diese jagdlich mehr Sinn machen könnte.
Ich finde diese Waffen super, sowohl vom Handling her als auch vom Spaßfaktor auf dem Schießstand, einziges "Manko" bzw. Zweifel bei den .308 Modellen ist meiner Meinung nach das Gewicht von ca. 4,5kg, je nach Modell und Ausführung.

Deshalb die Frage wie kommt Ihr mit euren Kanonen klar, wie erfolgreich jagd ihr damit, sowohl auf dem Ansitz, als auch Pirsch und Drückjagd?

Ich weiß, dass jetzt einige anfangen zu kochen, weil Sie diese Waffenmodelle für die Jagd "verabscheuen"...gerne dürft Ihr eure negative Meinung dazu für euch behalten.
Ich bin sicher, dass diese Kritiker sowieso in wenigen Jahren ganz verstummen werden bzw. nur noch eine Minderheit darstellen werden; weil ich persönlich auf den Schießständen einen klaren Trend hin zu diesen Waffentypen sehen kann.
Und das betrifft nicht nur junge Leute, habe dort auch sehr viele nette ältere Jagdgenossen mit diesen Waffen angetroffen!

Die Neue Haenel CR308...
[www.youtube.com]

Welche AR oder ähnliche Waffenmodelle (AK 47...) würdet Ihr empfehlen?

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.03.18 um 19:37 Uhr.
@ Instinkt #
Instinkt schrieb:

Hallo Waidgenossen,

gerne würde ich eure jagdlichen (auch nicht jagdlichen) Erfahrungen mit oben genannten Waffen lesen bzw. anhand Bildern auch sehen wollen!
Was habt ihr für AR10 (Kaliber .308) oder AR15 (Kaliber .223) Modelle und wie setzt Ihr diese jagdlich ein bzw. was habt ihr damit für Erfahrungen gemacht?
Ich habe vor kurzem selbst eine Haenel CR223 gekauft um damit auf Raub- und Rehwild zu jagen, musste diese jedoch wegen Funktionsstörungen reklamieren, aber ansonsten eine echt tolle Waffe!
Jetzt soll eine Neue her und ich überlege mir die CR308 anzuschaffen, da diese jagdlich mehr Sinn machen könnte.
Ich finde diese Waffen super, sowohl vom Handling her als auch vom Spaßfaktor auf dem Schießstand, einziges "Manko" bzw. Zweifel bei den .308 Modellen ist meiner Meinung nach das Gewicht von ca. 4,5kg, je nach Modell und Ausführung.

Deshalb die Frage wie kommt Ihr mit euren Kanonen klar, wie erfolgreich jagd ihr damit, sowohl auf dem Ansitz, als auch Pirsch und Drückjagd?

Ich weiß, dass jetzt einige anfangen zu kochen, weil Sie diese Waffenmodelle für die Jagd "verabscheuen"...gerne dürft Ihr eure negative Meinung dazu für euch behalten.
Ich bin sicher, dass diese Kritiker sowieso in wenigen Jahren ganz verstummen werden bzw. nur noch eine Minderheit darstellen werden; weil ich persönlich auf den Schießständen einen klaren Trend hin zu diesen Waffentypen sehen kann.
Und das betrifft nicht nur junge Leute, habe dort auch sehr viele nette ältere Jagdgenossen mit diesen Waffen angetroffen!

Die Neue Haenel CR308...
[www.youtube.com]

Welche AR oder ähnliche Waffenmodelle (AK 47...) würdet Ihr empfehlen?


Mein Gott, Du nennst Dich Instinkt? Der geht Dir hier völlig ab! Die wenigsten JAGDGENOSSEN HABEN WAFFEN!
6
 
@ Dackelfan #
Dackelfan schrieb:

Mein Gott, Du nennst Dich Instinkt? Der geht Dir hier völlig ab!



Hey, bitte beachte den letzten Part meines Beitrags, gerne darfst du konstruktive Kritik beitragen. Deine Meinung über das Waffensystem an sich kannst du dir ansonsten... !!!
1
 
@ Instinkt #
Instinkt schrieb:

Hallo Waidgenossen,

gerne würde ich eure jagdlichen (auch nicht jagdlichen) Erfahrungen mit oben genannten Waffen lesen bzw. anhand Bildern auch sehen wollen!
Was habt ihr für AR10 (Kaliber .308) oder AR15 (Kaliber .223) Modelle und wie setzt Ihr diese jagdlich ein bzw. was habt ihr damit für Erfahrungen gemacht?
Ich habe vor kurzem selbst eine Haenel CR223 gekauft um damit auf Raub- und Rehwild zu jagen, musste diese jedoch wegen Funktionsstörungen reklamieren, aber ansonsten eine echt tolle Waffe!
Jetzt soll eine Neue her und ich überlege mir die CR308 anzuschaffen, da diese jagdlich mehr Sinn machen könnte.
Ich finde diese Waffen super, sowohl vom Handling her als auch vom Spaßfaktor auf dem Schießstand, einziges "Manko" bzw. Zweifel bei den .308 Modellen ist meiner Meinung nach das Gewicht von ca. 4,5kg, je nach Modell und Ausführung.

Deshalb die Frage wie kommt Ihr mit euren Kanonen klar, wie erfolgreich jagd ihr damit, sowohl auf dem Ansitz, als auch Pirsch und Drückjagd?

Ich weiß, dass jetzt einige anfangen zu kochen, weil Sie diese Waffenmodelle für die Jagd "verabscheuen"...gerne dürft Ihr eure negative Meinung dazu für euch behalten.
Ich bin sicher, dass diese Kritiker sowieso in wenigen Jahren ganz verstummen werden bzw. nur noch eine Minderheit darstellen werden; weil ich persönlich auf den Schießständen einen klaren Trend hin zu diesen Waffentypen sehen kann.
Und das betrifft nicht nur junge Leute, habe dort auch sehr viele nette ältere Jagdgenossen mit diesen Waffen angetroffen!

Die Neue Haenel CR308...
[www.youtube.com]

Welche AR oder ähnliche Waffenmodelle (AK 47...) würdet Ihr empfehlen?


Das schönste auf dem 3. Foto ist die Frau..........................
Denn wenn im Wald die Hunde lustig jagen,
Das ist die schönste Melodie;
Und auch in meinen letzten Lebenstagen,
Gewiß, niemals vergeß ich sie!
5
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 12.03.18 um 13:52: Troll
@ Instinkt #
Glaube kaum dass Dir so hier Rede und Antwort gestellt werden wird.
Die meisten werden sich ihre konträren Meinungen nämlich ...
0
 
@ Ente #
Ente schrieb:

Das schönste auf dem 3. Foto ist die Frau..........................


Ja das stimmt! Soll auch deutlich machen, dass nicht nur kaltblütige Rednecks, Terroristen oder Kriegsveteranen diese Waffen jagdlich benutzen, sondern auch nette Ladys!
1
 
@ Flippiflippi #
Flippiflippi schrieb:

Ich hab die CR308 und bin zufrieden damit. Man muss aber aufpassen
das der Schlitten nicht zurückfährt bevor die Patrone vorne raus ist.
Sonst verreißt man. Ansonsten ist die Pica ziemlich gerade draufgeschraubt.
Wenn man das ZF ganz nach vorne schiebt, stimmt der Augenabstand
zwar nicht mehr, dafür aber bleibt das Fadenkreuz immer mittig.
Die Magazine rasten vorbildlich ein. Klare Kaufempfehlung !
Ich lasse mir meine demnächst in Polen auf Feuerstoß umbauen.


Okay interessant...die CR308 wurde doch erst vor paar Tagen auf der IWA vorgestellt?
0
 
@ Mark_Stammkohl #
Mark_Stammkohl schrieb:

Glaube kaum dass Dir so hier Rede und Antwort gestellt werden wird.
Die meisten werden sich ihre konträren Meinungen nämlich ...


Ja, dass kann sein das sich manche bissle zurückhalten, weil denen unangenehm ist!
Mir geht die Meinung der Leute bezüglich solcher Sachen mitlweile deutlich am Allerwertesten vorbei!
Ich gehe mitlerweile sehr offen mit dem Thema um und diskutiere, dass auch gerne unter Kollegen oder anderen Gesprächspartnern. Man kann es ey nicht allen Recht machen!
0
 
@ Instinkt #
Ich gehe zur Jagd nur noch mit MR 308 zur Jagd.
Für mich die Beste Jagdwaffe ,
MALON LABE
1
 
1 2 3 ... 18 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang