Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Mecker- und Plauder-Ecke
647 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Mecker- und Plauder-Ecke
Hier kann gemeckert und gequasselt werden, über jedes beliebige Thema - natürlich nur unter Einhaltung der Netiquette!

Jedermann annässen... per App der GRÜNENiNNEN

1 2 3 ... 8 weiter »
Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 19.02.18 um 09:19 Uhr.
#
Jedermann annässen... per App der GRÜNENiNNEN
Servus Leute,
macht Euch auf etwas gefasst.....

...weils nicht nur Landwirte betreffen wird! Klick -->

D A N K E, ihr GRÜNENiNNEN (Pxxk)

Ich zitiere aus obigem Link:

"[i]" Kommentar: Eine App ersetzt keinen Sachverstand

...
Ein grüner Lokalpolitiker stellt eine App ins Netz und fordert deren Nutzer auf, Umweltverstöße zu melden. Sachkunde oder Rechtssicherheit? Uninteressant. Auch um die Beseitigung diverser Probleme geht es nicht. Dafür um geballtes Denunziantentum.
xxx
..."


Merke: Der Wald hat tausend Augen!

...wie mir schon mien Vater stets eingebleut hat.

Anmerkung Mod: xxx Vollzitat entfernt - lt. Urheberrecht ist die vollständige Übernahme eines Textes (Vollzitat) nicht erlaubt - es darf nur auszugsweise zitiert werden und/oder eine Verlinkung eingefügt werden.
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

6
 
@ gipflzipfla #
... jo, das ist für alle kleinen Trovatos gedacht.
Da hat sich bei uns gestern schon ein LW tierisch drüber aufgeregt. Heimlich anscheixxen macht ja bekanntlich immer die größte Freude.
13
 
#
Tja. Schöne neue Welt

Passiert immer wieder, auch im Wald. Da werden Fotos gemacht, und die werden mit Kommentaren ins Internet gestellt. Ob der behauptete Sachverhalt richtig ist oder nicht: interessiert erstmal nicht. Gesamtzusammenhang: interessiert auch nicht. Der Betroffene wird selbstverständlich nicht vorher gefragt. Und dann sind "Tatsachen" in der Welt. Großartig.

Aus der Beschreibung der App: "Sie können jede Meldung innerhalb des Systems und Ihrer sozialen Medien weiter teilen und kommentieren."

Aber hier meinen ja gewisse Leute, auf Facebook & Co. soll jeder verbreiten dürfen, was immer er möchte. Alles andere wäre ja "Zensur", und die "Wahrheit steht alleine"

Eine Möglichkeit wäre [support.google.com] - aber ob das erfolgversprechend ist?

Eine andere Möglichkeit ist, die vermeintlichen oder tatsächlichen Umweltsünden zu kommentieren: [www.hjsaktuell.info]

Falls es jemand anhand dieses Posts von allein nicht checkt: ich finde diese App nicht gut. Sie zeigt aber sehr schön auf, wie komplex das Thema neue Medien ist. Sie können eben von JEDEM im Sinne SEINER SPEZIELLEN INTERESSEN genutzt werden - und werden das auch.

Manchmal wünsche ich mir die Zeiten ohne Internet und ohne Fotohandys zurück (und so alt bin ich noch nicht).
3
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.02.18 um 11:26 Uhr.
#
Was verlangt man denn schon anderes im Kleinen,wenn vom höchsten Rechtsminister Entscheidungen über Recht unter Strafandrohung Privat überlassen wird ? Recht ,was ist das heute noch ?
2
 
#
[de.wikipedia.org]
Na bravo! Was schon in zwei totalitären Regierungsformen den Staatsapparat genährt hat, soll jetzt per App ausgerechnet von der politischen Strömung eingesetzt werden, die doch ach so arg gegen Nazis und Stasi-Methoden ist? .. oder vorgibt zu sein!
Wir werden keine DDR 2.0 bekommen oder ein "neues" Deutschland, das wird schlimmer als alles erdenkliche vorher!
Die "Essenz" aus NS- und Stasi Regime in höchster Potenz!
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
14
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

...
Merke: Der Wald hat tausend Augen!

...wie mir schon mien Vater stets eingebleut hat.

Der Wald hat 1000 Augen,---und ich ergänze ---- und der Teufel ist ein Eichhörnchen!
2
 
@ gipflzipfla #
viel Wind um nix... unsere Behörden haben so schon genug zu tun als auf ominöse appmeldungen zu reagieren...
1
 
@ Maispapst #
servus

Maispapst schrieb:

viel Wind um nix... unsere Behörden haben so schon genug zu tun als auf ominöse appmeldungen zu reagieren...


dann bedeutet das eigentlich nur, dass die GRÜNENiNNEN es mit solchem Scheixx darauf anlegen, den Behördenapparat lahm zu legen

Wenn Anzeigen erfolgen, muss eine Behörde reagieren.

ob sie es auf anonyme Anzeigen hin tut... hoffentlich n i c h t !

Dann läuft so eine App völlig ins Leere.
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
@ gipflzipfla #
gipflzipfla schrieb:

servus

dann bedeutet das eigentlich nur, dass die GRÜNENiNNEN es mit solchem Scheixx darauf anlegen, den Behördenapparat lahm zu legen

Wenn Anzeigen erfolgen, muss eine Behörde reagieren.

ob sie es auf anonyme Anzeigen hin tut... hoffentlich n i c h t !

Dann läuft so eine App völlig ins Leere.

Aber es taugt für eine Hexenjagd im Internet!
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
4
 
#
Der aufmerksame Bürger soll also Umweltvergehen ausgerechnet durch “extensive Landwirtschaft“ melden? Das sind wahre Experten, die hier zur Denunziation aufrufen.

Beim regelmäßigen Mülleinsammeln habe ich diese DamInnen und HerInnen aber noch nie getroffen. Das machen nur wir Jäger und Fischer.
Wir kennen sie alle, diejenigen Menschen, die ihr Lebensglück darin finden, andere zu verpetzen, anzuzeigen und zu diskreditieren! Wir kennen es, genau genommen, schon seit dem Kindergarten.

[lichterschein.files.wordpress.com]

"Denunzianten, die Helden der Neuzeit!"
6
 
1 2 3 ... 8 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang