Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Mecker- und Plauder-Ecke
647 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Mecker- und Plauder-Ecke
Hier kann gemeckert und gequasselt werden, über jedes beliebige Thema - natürlich nur unter Einhaltung der Netiquette!

Das nervt: Threads zerstören!

#
"nebenberufliche Antifaschisten" ....
2
 
@ duk #
duk schrieb:

Genau so ist das. Eigenartigerweise sind es aber oft die nebenberuflichen Antifaschisten, die politische Themen auf die Ebene persönlicher Angriffe und oft auch Beleidigungen herunterziehen. Gleichzeitig predigen sie Toleranz und engagieren sich in ihren echoblasigen Selbstbildern für eine "offene und tolerante Gesellschaft".

Die erringt man aber ganz sicher nicht, indem man Andersdenkende verleumdet und versucht, sie aus öffentlichen Debatten weg zu beißen. Es ist natürlich mental und kognitiv weniger verunsichernd, wenn man nur noch mit Gleichgesinnten diskutieren darf und sich dadurch die intellektuelle Auseinandersetzung mit brisanten Themen und neuen politischen Ansätzen oder Ideen erspart.


Im Prinzip macht es keinen Sinn nur noch mit Gleichgesinnten zu diskutieren, das stimmt.

Aber leider ist es so, dass in dem von Dir beschriebenen Lager fast 90% Histrioniker sind.
Dieser völlig überzogene und unangemessene Wahn vor liberal-konservativen Werten ist nämlich keine poltische Haltung, sondern eine Diagnose.
Und da gibt es nur einen Ansatz : Klare Grenze setzen oder komplett ignorieren.
Jeder der permanent mit diesen 90% in den Ring steigt, muss sich sonst fragen lassen welch masochistischen Sekundärgewinn er hat, wenn er sich permanent mit Dreck bewerfen lässt.

my2cent

3
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 14.07.18 um 09:18 Uhr.
#
statt mental würde ich intellektuell verwenden, aber man weiß schon was gemeint ist.
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
0
 
@ SirHenry #
Aufgrund der unsachlichen und teils unterirdischen Kommentare hier in diesem Forum, meiden immer mehr Nutzer hier etwas zu schreiben oder einzustellen.

Vielen von denen sind jetzt im W&H Forum und posten dort.
Da gibt es dann sachdienliche Hinweise und Beiträge.
Wer stänkert wir von den Admins verwarnt und/oder gesperrt.

Weil dem so ist habe ich dieses Forum hier auch schon vor längerer Zeit verlassen und schaue nur ganz selten mal in Beiträge rein.
Meisten graust es mich dann und ich bin wieder weg.

Das sind die Ursachen warum hier nichts mehr los ist!!!!!
1
 
#
Ich finde, das dieses Forum sehr gute Möglichkeiten bietet, Beiträge mit Fotos anschaulich zu präsentieren. Es liegt an jedem Einzelnen, sofern ihm was an diesem Forum liegt, dafür zu sorgen, das hier wieder "was los" ist. Von "ich lese nur noch mit" kann kein Forum existieren.
Ich bin zwar nur hier unterwegs, aber kann mir eigentlich nicht vorstellen, das anderswo nicht auch der ein oder andere blöde Kommentar kommt.
Ich finde es sehr schade, das sich immer mehr User heimlich verkrümeln.
5
 
@ NRW #
NRW schrieb:

Aufgrund der unsachlichen und teils unterirdischen Kommentare hier in diesem Forum, meiden immer mehr Nutzer hier etwas zu schreiben oder einzustellen.

Vielen von denen sind jetzt im W&H Forum und posten dort.
Da gibt es dann sachdienliche Hinweise und Beiträge.
Wer stänkert wir von den Admins verwarnt und/oder gesperrt.

Weil dem so ist habe ich dieses Forum hier auch schon vor längerer Zeit verlassen und schaue nur ganz selten mal in Beiträge rein.
Meisten graust es mich dann und ich bin wieder weg.

Das sind die Ursachen warum hier nichts mehr los ist!!!!!

Deine Wahrnehmung betreffs des Forenvergleiches ist echt sowas von daneben. Da wundert einen gar nichts mehr.
2
 
#
Reisende soll man nicht aufhalten !

Von stillen Mitlesern lebt kein i n t e r e s s a n t e s Forum...

Wer etwas zu kritisieren hat, soll es dort tun, wo es hin gehört und Ross wie Reiter direkt ansprechen.

Auch wenn mich hier wie dort ab und zu etwas stört, ich kann ganz gut damit leben. Sociel menscheln halte ich schon aus.

Ich muss ja nicht !


Ignorieren beginnt im eigenen Kopf!


Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





2
 
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Deine Wahrnehmung betreffs des Forenvergleiches ist echt sowas von daneben. Da wundert einen gar nichts mehr.


Nein. Es ist seine Wahnehmung. Da muss keiner kommen und die gleich mal für "daneben" erklären.

Das ist zwar harmlos, gemessen an dem was hier sonst so abgeht, deutet aber genau auf das, was @ NRW meint.

Und wenn einer was sagt, dann heißt es mimimimi.

Hinsichtlich der Umgangsformen sind wir hier so ziemlich im Neandertal, was wahrscheinlich für dessen Bewohner eine Beleidigung darstellt.
3
 
@ NRW #
servus

NRW schrieb:

Aufgrund der unsachlichen und teils unterirdischen Kommentare hier in diesem Forum, meiden immer mehr Nutzer hier etwas zu schreiben oder einzustellen.

Vielen von denen sind jetzt im W&H Forum und posten dort.
Da gibt es dann sachdienliche Hinweise und Beiträge.
Wer stänkert wir von den Admins verwarnt und/oder gesperrt.

Weil dem so ist habe ich dieses Forum hier auch schon vor längerer Zeit verlassen und schaue nur ganz selten mal in Beiträge rein.
Meisten graust es mich dann und ich bin wieder weg.

Das sind die Ursachen warum hier nichts mehr los ist!!!!!


...wenn Du im W&H Forum unter dem gleichen Nick unterwegs bist, so fällst Du dort nicht wirklich durch intensive praktische Teilnahme, also als Mitgestalter, auf.

Jedenfalls mir nicht...... Aber vielleicht bin ich auch zu wenig drüben im Forum anwesend

Die Kritiker der Elche sind meistens selber welche!


Die Ursasche, dass in einem Forum nichts los ist, sind ausnahmslos immer die Verursascher.... die stillen Mitleser, die ihren Bespaßer brauchen, weil sie sich selbst nicht einbringen k ö n n e n oder w o l l e n!
Sich dazu bekennender Intervall-Internetjäger.

Waidmonns Gruaß

Alles im Leben hat seinen tieferen Sinn!





1
 
@ Gento #
Gento schrieb:

Ich finde, das dieses Forum sehr gute Möglichkeiten bietet, Beiträge mit Fotos anschaulich zu präsentieren. Es liegt an jedem Einzelnen, sofern ihm was an diesem Forum liegt, dafür zu sorgen, das hier wieder "was los" ist. Von "ich lese nur noch mit" kann kein Forum existieren.
Ich bin zwar nur hier unterwegs, aber kann mir eigentlich nicht vorstellen, das anderswo nicht auch der ein oder andere blöde Kommentar kommt.
Ich finde es sehr schade, das sich immer mehr User heimlich verkrümeln.

Ich war über 10 Jahre bei WuH und mußte feststellen,daß dort die Fluktuation in den letzten Jahren weitaus größer war.Die Themen dort sind schon tausendmal durchgekaut . Allerdings stimmt,was er andeutet. Der geringste Schwenk mit Politikbezug oder weg vom Mainstream wird rigoros geahntet. Aber das kennt man ja heute schon.LL ist fachlich gesehen mitlerweilen auf einem besseren Niveau,auch weil einige Ehemaligen( z.B. mein Freund @ B.) hier aufgeschlagen sind.
2
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang