Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Mecker- und Plauder-Ecke
655 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Mecker- und Plauder-Ecke
Hier kann gemeckert und gequasselt werden, über jedes beliebige Thema - natürlich nur unter Einhaltung der Netiquette!

Das nervt: Threads zerstören!

1 2 3 ... 9 weiter »
#
Das nervt: Threads zerstören!
Beiträge wurden aus dem Thema "Jagdlicher Tagesablauf" abgetrennt.

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
Beitrag aus Thema "Jagdlicher Tagesablauf" verschoben am 22.01.18 07:10: passender Thread
@ Indi84 #
Indi84 schrieb:

Und auch dazu gibt das Urteil noch etwas her:

"Schon ein einmaliger, nicht völlig unerheblicher Verstoß gegen Aufbewahrungsvorschriften bzw. eine nur kurzfristig ungesicherte Aufbewahrung von Waffen/Munition kann die Prognose rechtfertigen, dass der Kläger auch in Zukunft nicht für eine sichere Verwahrung sorgen wird. Dies gilt insbesondere dann, wenn er die ungesicherte Verwahrung bagatellisiert und sich mit der damit einhergehenden möglichen Gefährdung nicht hinreichend auseinandersetzt, [...]"

Ich denke da gibt es keinen Diskussionsspielraum mehr und wir können uns wieder dem eigentlichen Thema widmen :)


Wir brauchen wirklich keine Jagdgegner, wir haben uns selber......

Ich wollt eigentlich was zum Ausgangspost schreiben, ist mir schon wieder vergangen.

Dieses Forum ist im Sturzflug nach unten!
GRUSS AUS DEM RUPERTIWINKEL - DA WO BAYERN AM SCHÖNSTEN IST!!!

Willst Du richten über mich und die Meinen,
Geh nach Hause und betrachte Dich und die Deinen!
Findest Du dort keine Fehler und Gebrechen,
Kannst Du über mich und die meinen sprechen.

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: wo kämen wir hin; und niemand ginge um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge...
11
 
Beitrag aus Thema "Jagdlicher Tagesablauf" verschoben am 22.01.18 07:10: passender Thread
#
Meine Fresse. Wie wär es denn, wenn man einfach mal beim Thema bleiben würde. In nur einem einzigen Trööd ausnahmsweise.
Es ist es doch grad völlig schnucki, wie wer seine Waffen aufbewahrt, ob wer auf dem Sitz in der Nase bohrt oder ohne zu blinken ins Revier abgebogen ist.
Hier geht's doch um was ganz anderes.
Die Threadzerstörer hier kotzen mich langsam so richtig an
Burn-Out ist was für Anfänger, ich hab schon Fuck Off
16
 
Beitrag aus Thema "Jagdlicher Tagesablauf" verschoben am 22.01.18 07:11: passender Thread
@ Bromisch #
Bromisch schrieb:

Meine Fresse. Wie wär es denn, wenn man einfach mal beim Thema bleiben würde. In nur einem einzigen Trööd ausnahmsweise.
Es ist es doch grad völlig schnucki, wie wer seine Waffen aufbewahrt, ob wer auf dem Sitz in der Nase bohrt oder ohne zu blinken ins Revier abgebogen ist.
Hier geht's doch um was ganz anderes.
Die Threadzerstörer hier kotzen mich langsam so richtig an


Das ist der Grund mich hier zurückzuhalten.
Dass bei 48 Beiträgen nicht alle beim Thema bleiben, darf zwar nicht erwartet werden, kommt aber fast hin.
Nicht jeder Faden entwickelt sich im Sinne des Starters, brauchst nur deinen eigenen über ein ZFR anguggen.

Wie detailliert man einen jagdlichen Tagesablauf aufdröselt oder knapp gefasst, ist Ansichtssache.
Ich habe das in fränkischer Mundart versucht in knappster Form zu schildern.
Wer des Fränkischen nicht mächtig ist, kann ja mal einen Kurs buchen:

Gei in die Karaasch naus
Dou des Audo raus.
Dou an Hund nai.
Lass die Ald sai.

Dou des Gwer her.
Und zwaa Schuss mehr.
Fohr in Wold naus.
Dou mai Gwer raus.

Gäi am Sitz naaf.
Soch zum Hund: „brav“.
Rei stäid im Draad
Ganz briedschabraad

Bixn macht bum
Rei des fälld um
Dann back I zamm
Und fohr widder hamm

Blous dasders wassd,
Had scho basst

Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
15
 
@ SirHenry #
schön auf den Punkt gebracht. .......... un bi mi blievt min Oller to huus
6
 
@ Bromisch #
Bromisch schrieb:

Meine Fresse. Wie wär es denn, wenn man einfach mal beim Thema bleiben würde. In nur einem einzigen Trööd ausnahmsweise.
Es ist es doch grad völlig schnucki, wie wer seine Waffen aufbewahrt, ob wer auf dem Sitz in der Nase bohrt oder ohne zu blinken ins Revier abgebogen ist.
Hier geht's doch um was ganz anderes.
Die Threadzerstörer hier kotzen mich langsam so richtig an



Roar...gut gebrüllt mein Löwe....
Grüße vom Menthos
-----------------------------------
...Scheiße muß gut schmecken...Milliarden Fliegen können sich nicht täuschen!
...wo Wissen aufhört....fängt Glauben an!
...warum ich Tiere esse? Weil mir die Veganer zu mager sind!
-!- μολὼν λαβέ -!-
Ha'DIbaH DaSop 'e' DaHechbe'chugh yIHoHQo'.
yIQeqQo’ neH. DoS yIqIp!
1
 
Beitrag aus Thema "Jagdlicher Tagesablauf" verschoben am 22.01.18 07:12: passender Thread
@ RN01 #
Danke fürs Thread zerstören. Offensichtlich habe ich mir mehr aus diesem Forum gemacht als es wirklich bietet. Ständige Abweichungen vom Thema, provokante Streitsucher (tut leid falls sich da jetzt jemand persönlich angerifen fühlt aber so ist es eben) und teilweise EXTREM subjektive Äußerungen wirken auf mich persönlich sehr ernüchternd.

Am allermeisten stört mich diese kindische Anstachelei sowie das penetrante löschen von Beiträgen, nur weil sie etwas anderes formuliert waren obwohl sie zum Thema passten- löscht doch lieber gar keine mehr, immerhin bringts ja wie man in diesem Thread schön beobachten kann sowieso NIX! Wahrscheinlich wird dieser jetzt auch noch von irgendeinen Admin gelöscht.

Traurigerweise scheitert soetwas imme r nur an ein paar schwarzenSchafen. Danke fürs Suppe versalzen!!

Halali und adios, das wars erstmal!
Der Eisenhut gilt als die giftigste Pflanze Europas. Er wird auch Wolfswurz genannt und wurde von unseren Vorfahren zur Vergiftung von Wölfen verwendet.
2
 
#
Ich eröffne keinen neuen Faden, nutze diesen, um mal was loszuwerden.
Eigentlich wollte ich @Pille noch auf die Frage, die er mir heute um 0.20 Uhr gestellt hat, antworten.

[jagderleben.landlive.de]

Inzwischen ist der Thread geschlossen wegen OT/Politik Geschwafel in einem Schwarzwildforum, wo es um Schadensabwehr im Mais geht.

Folgende Bitte habe ich an die Foristen: Lasst in den jagdpraktischen Themen die Politik außen vor!
Folgende Bitte habe an die Mods: sperrt diese "Jagdstörer" aus dem Forum!

Die Qualität leidet, wenn dies nicht umgesetzt wird!

Gute Nacht, Jagd-Forum...

montero
"man jagt nicht, um zu töten, sondern umgekehrt, man tötet, um gejagt zu haben" ORTEGA Y GASSET
10
 
@ montero #
Hallo montero,

der Thread ist mittlerweile wieder offen, Off topic wurde abgetrennt.

montero schrieb:
Folgende Bitte habe ich an die Foristen: Lasst in den jagdpraktischen Themen die Politik außen vor!
Folgende Bitte habe an die Mods: sperrt diese "Jagdstörer" aus dem Forum!


Danke für Deinen Appell an die Vernunft - möge er wirken....

Grüße
Sunyi
3
 
@ Sunyi #
Sunyi schrieb:

Hallo montero,

der Thread ist mittlerweile wieder offen, Off topic wurde abgetrennt.

Danke für Deinen Appell an die Vernunft - möge er wirken....

Grüße
Sunyi

montero:
Folgende Bitte habe an die Mods: sperrt diese "Jagdstörer" aus dem Forum!..und das dauerhaft
Sunyi, es nun wirklich nur ein paar und dem Forum würde dies wirklich gut tun.
Udo
www.RS-Waffen.de
ÖJV - nein Danke

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt
5
 
1 2 3 ... 9 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang