Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Suche Durchgeh/Sauenhose

@ Ebersdoerfer #
Ebersdoerfer schrieb:

Danke, wichtige Info. Also mit Schnittschutzhose kein Schutz gegen Keilerwaffen ?
Dann dürfte ja dieser Artikel fehlerhaft sein:
Die Hose von Profiforest ist nur eine Schnittschutzhose :

[www.die-rottensprenger.de]

Lies mal bitte


Lies genau....der Kevlar Frontbereich......wie man dafür alerdings 4 von 5 Sternen für Bisschutz vergeben kann...
0
 
@ Menthos #
Ja ist die mir eigentlich auch noch, aber 3mal je günstige kaufen und sich ärgern ist auch keine Lösung! Also doch gekauf
2
 
@ Harras #
Harras schrieb:
Ja ist die mir eigentlich auch noch, aber 3mal je günstige kaufen und sich ärgern ist auch keine Lösung! Also doch gekauf


War die richtige Entscheidung!
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 30.11.17 um 15:43 Uhr.
#
Zur Zeit bin ich im Wundbett aber die ersten beiden jagden waren gut.
0
 
@ Wachtelhund #
Wachtelhund schrieb:

Eine Schnittschutzhose hat ein völlig anderes Wirkprinzip, so dass sie vor Keilerwaffen nicht schützen kann.
In einer Schnittschutzhose liegen die Fasern lose, so dass sie sich in der laufenden Sägekette verheddern und diese so stoppen sollen.
In einer Sauenschutzhose sind die Fasern kreuz und quer verwoben ( auf welche Weise, dazu musste man einen Kevlar/ Aramid- Experten hier haben), so dass die Keilerwaffen nicht weit genug durchstechen können, um tiefere Verletzungen hervorzurufen. Durch die lose liegenden Fasern eine Schnittschutzhose kommen Keilerwaffen problemlos durch.


Dann müsste die Nachsuchen-Unterhose ( [www.nachsuche.com] ) auch Murks sein, oder ?
Verkaufe:
Red Dot Sight Meopta : [www.ebay-kleinanzeigen.de]






0
 
@ WastelDW #
WastelDW schrieb:

Dann müsste die Nachsuchen-Unterhose ( [www.nachsuche.com] ) auch Murks sein, oder ?


Eher nicht, hier ist es ja Gewebe, da gegen Durchstechen konstruiert ist. ( Keine Schnittschutz- Unterhose) Ich weiß aber nicht, ob 800 Newton ausreichend sind, ein gewisser Schutz durfte aber damit schon bestehen.
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

0
 
@ WastelDW #
WastelDW schrieb:

Dann müsste die Nachsuchen-Unterhose ( [www.nachsuche.com] ) auch Murks sein, oder ?



Kaufs halt...und berichte...
oder leg bissel was drauf und kauf was vernünftiges...
0
 
@ Menthos #
Menthos schrieb:

oder leg bissel was drauf und kauf was vernünftiges...


Geht mir um bequeme tragbarkeit.
Ich hab schon verstanden, dass die Hose bequem sein soll, hab auch auch gehört sie soll nicht unsteif sein.
Werd erst die Hose probieren, dann die Unterhose
Verkaufe:
Red Dot Sight Meopta : [www.ebay-kleinanzeigen.de]






0
 
#
Hi Wastel
Hast du schon mal über Beinlinge nachgedacht !!!!!
beste Belüftung da unten und oben offen und du kannst die direkt nach dem Treiben oder der Nachsuche in den Kofferraum schmeißen und bist wieder bequem !!
Jage so, dass niemand sich schämen muss , mit Dir gejagt zu haben !
1
 
@ Alpiae #
Mikut Beinlinge sind bei uns seit Jahren im Einsatz.
ich hasse Schuhgeschäfte
2
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang