Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Munition und Wiederladen
2025 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Munition und Wiederladen

Bleifrei? Was geht außer RWS?

« zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 11 weiter »
@ Cherokee #
Cherokee schrieb:
Ich werfe noch das AERO ins Rennen. Top Eigenpräzision, sehr gute Augenblickswirkung bei wenig Wildpretzerstörung.


Stimmt!
Allerdings muss ich sagen....wenn ich (wie mir passiert) 6 Wochen auf bezahlte angeblich auf lager liegende Geschosse warten muss....auf Nachfragen per E-Mail nicht geantwortet wird...reduziert sich meine Sympathie
für die Zukunft bis zum Boykott.

Wenn ich bei Reichenberger bestelle...Lieferung in 1-2 Tagen auf Rechnung.
Grüße vom Menthos
-----------------------------------
...Scheiße muß gut schmecken...Milliarden Fliegen können sich nicht täuschen!
...wo Wissen aufhört....fängt Glauben an!
...warum ich Tiere esse? Weil mir die Veganer zu mager sind!
-!- μολὼν λαβέ -!-
Ha'DIbaH DaSop 'e' DaHechbe'chugh yIHoHQo'.
yIQeqQo’ neH. DoS yIqIp!
1
 
@ Menthos #
Menthos schrieb:

Stimmt!
Allerdings muss ich sagen....wenn ich (wie mir passiert) 6 Wochen auf bezahlte angeblich auf lager liegende Geschosse warten muss....auf Nachfragen per E-Mail nicht geantwortet wird...reduziert sich meine Sympathie
für die Zukunft bis zum Boykott.

Wenn ich bei Reichenberger bestelle...Lieferung in 1-2 Tagen auf Rechnung.

Muss Dir leider Recht geben. Was M.... da veranstaltet geht gar nicht.
Gsd hab ich einen Foristi der gleich nebenan wohnt und D auch regelmäßig nach D kommt. Ansonsten würde ich auch umstellen
www.RS-Waffen.de
ÖJV - nein Danke

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt
0
 
@ Menthos #
Menthos schrieb:

Stimmt!
Allerdings muss ich sagen....wenn ich (wie mir passiert) 6 Wochen auf bezahlte angeblich auf lager liegende Geschosse warten muss....auf Nachfragen per E-Mail nicht geantwortet wird...reduziert sich meine Sympathie
für die Zukunft bis zum Boykott.

Wenn ich bei Reichenberger bestelle...Lieferung in 1-2 Tagen auf Rechnung.


Sowas ist natürlich ärgerlich.

Meine letzte Bestellung von 300 Geschossen letztes Jahr kam nach ca. 2 Wochen, was noch im Rahmen ist.

Er hat wohl viel zu tun, was ja für seine Produkte spricht. Kundeninfo
0
 
@ Bodo_XJ #
Elg Elg Elg
Bodo_XJ schrieb:

Sorry und bitte nicht falsch verstehen - warum will man freiwillig auf 'bleifrei' umsteigen?
Die bleifreie Büchsenmunition hat für mich keinen erkennbaren Vorteil.
Aber wenn ich den mir bekannten Nachsuchenführern glauben kann, dann ist die Anzahl der Nachsuchen mit der Einführung von bleifreier Munition signifikant gestiegen.

Daher auch meine Frage - warum steigt man freiwillig um?
Subjektiv sollte man aus dem Tierschutzgedanken nicht daran denken


Ich bin 2009 auf monolithische Bleifreimunition umgestiegen. Grund: Richtungsstabilität und Tiefenwirkung.

Hintergrund: Jagdschein seit 1977, habe Jahrzehnte passioniert und intensiv gejagt. Das ausschlaggebende Argument beim Munitionskauf war bei mir für lange Zeit ein möglichst niedriger Preis. Weil nach meiner langjährigen Erfahrung das beste Kaliber und die beste Munition einfach nur ein sauberer Treffer ist. Gelegentliche Geschoßablenkungen im Wildkörper meinte ich, hinnehmen zu müssen. Da kann man nichts machen - Blei- Teilmantelgeschosse deformieren halt bei hartem Hinderniskontakt wie Knochentreffern und lenken dann häufig ab.
2004 als Hundeführer auf der Elchjagd in Norwegen schickte der gute "Tryk" ein Elch - Schmaltier zu mir zurück, das ich mit Sierra Gameking 11,7g aus der .30-06 schräg von vorn auf die Schulterblattkante beschoß und auch genau dort traf. Das 1,5 Jahre alte Jungtier flüchtete, ohne zu zeichnen. Das Geschoß hatte den massiven Oberarmknochen getroffen, diesen aber nicht durchschossen, sondern wurde abgelenkt und fuhr unter der Decke auf den Rippen entlang. Nach zwei angebrochenen Rippen wurde es von der dritten noch einmal abgelenkt und verließ auf der Einschußseite (!) den Wildkörper. Glücklicherweise stellte der gute Elchhund das Schmaltier ca. 1000m weiter, ich konnte mich unbemerkt nähern und einen sauberen Lungenschuß antragen. Na, das war gerade noch einmal gut gegangen.
Wieder daheim, googelte ich nach nicht ablenkenden Jagdgeschossen und bin dabei auf die LM-Seite gestoßen. Fünf (5) Jahre habe ich bei dem KJG-"Selbstentwickler" (eigentlich von GS-Custom abgekupfert) gelesen, bis ich endlich 2009 diese KJG probehalber einmal selbst verladen habe.
Die Erfahrungen waren von Anfang an sehr gut. Vor allem gab's keine Geschoßablenkungen mehr. Gerade auch bei Nachsuchen, wenn die kranke Sau vor einem hoch wird und in der Naturverjüngung nur als Schemen sichtbar wird und jede Schußabgabe mit bleihaltiger Jagdmunition unverantwortlich wäre, tut ein Bleifreideformator wie Barnes TTSX, Lapua Naturalis oder Hornady einen sehr guten Job.
Ja, ich bin von LM mittlererweile weg, seine jetzigen Messingteile splittern mir zu agressiv. Nur meine Meinung.

Allzeit viel Weidmanns Heil!

Waldwart

Anbei ein par Bilder der faszinierenden Elchjagd - bin seit 21 Jahren dabei.... Es zieht mich mit unwiderstehlicher Gewalt alljährlich Anfang Oktober nach Norwegen.
2
 
@ Waldwart #
Waldwart schrieb:
Ja, ich bin von LM mittlererweile weg, seine jetzigen Messingteile splittern mir zu agressiv. Nur meine Meinung.



LM lese ich seit einigen Jahren....
sein Auftritt und sein Geschäftsgebaren jedoch halten mich davon ab in den Herrn auch nur 5€ zu investieren.
Grüße vom Menthos
-----------------------------------
...Scheiße muß gut schmecken...Milliarden Fliegen können sich nicht täuschen!
...wo Wissen aufhört....fängt Glauben an!
...warum ich Tiere esse? Weil mir die Veganer zu mager sind!
-!- μολὼν λαβέ -!-
Ha'DIbaH DaSop 'e' DaHechbe'chugh yIHoHQo'.
yIQeqQo’ neH. DoS yIqIp!
8
 
@ 2309udo #
2309udo schrieb:

Muss Dir leider Recht geben. Was M.... da veranstaltet geht gar nicht.
Gsd hab ich einen Foristi der gleich nebenan wohnt und D auch regelmäßig nach D kommt. Ansonsten würde ich auch umstellen



Was nützt das beste Produkt wenn der Service mangelhaft ist.
Da es auch andere Mütter schöne Töchter haben.....
Grüße vom Menthos
-----------------------------------
...Scheiße muß gut schmecken...Milliarden Fliegen können sich nicht täuschen!
...wo Wissen aufhört....fängt Glauben an!
...warum ich Tiere esse? Weil mir die Veganer zu mager sind!
-!- μολὼν λαβέ -!-
Ha'DIbaH DaSop 'e' DaHechbe'chugh yIHoHQo'.
yIQeqQo’ neH. DoS yIqIp!
0
 
@ Menthos #
Menthos schrieb:

Was nützt das beste Produkt wenn der Service mangelhaft ist.
Da es auch andere Mütter schöne Töchter haben.....



Hallo mein Kleiner,

ich hab mir grad mal wieder die 'M' - Peitsche gegeben

Hab Samstag was bestellt, Sonntag kam die Rechnung, dann direkt überwiesen ..

und jetzt schaun mer mal ...Tick..Tack...Tick... Tack
(letztes Jahr waren die Murmeln nach so ca. 2 Wochen da - was für mich OK ist)

der 'M' hat halt sehr schöne Töchter ...

Frohes Stopfen
2
 
@ Menthos #

Allerdings muss ich sagen....wenn ich (wie mir passiert) 6 Wochen auf bezahlte angeblich auf lager liegende Geschosse warten muss....


Seit wann betreibt Aero Lagerhaltung ?
0
 
@ Menthos #
Genau, so habe ich diesen Herrn auch kennen gelernt!
0
 
@ Menthos #
Menthos schrieb:

LM lese ich seit einigen Jahren....
sein Auftritt und sein Geschäftsgebaren jedoch halten mich davon ab in den Herrn auch nur 5€ zu investieren.


Kann mich bzgl. Kundenservice und Kulanz über LM in keinster Weise beschweren.
"Man is a predator or at least those of us that kill and eat our own meat are. The rest are scavengers, eating what others kill for them." Hugh Randall

Ökofaschismus: [de.wikipedia.org]

Was ich nicht mag: [www.petakillsanimals.com]
1
 
« zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 11 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang