Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Munition und Wiederladen
2006 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Munition und Wiederladen

Bleifrei? Was geht außer RWS?

1 2 3 ... 11 weiter »
#
Bleifrei? Was geht außer RWS?
Hallo zusammen ich würde gerne auf Bleifrei umsteigen, aber ich weiß nicht welche Munition gut ist.

Denn es wird fast ausschließlich nur RWS Hit und Green umworbenen.

Was haltet ihr von Remington HOG HAMMER Barnes TSX bleifrei?

Welche könnt ihr aus der Erfahrung her empfehlen


LG und Waidmannsheil

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Ich schieße seit einigen Jahren das Barnes TTSX im Kaliber 30.06 zu meiner vollsten Zufriedenheit.
3
 
#
- Barnes TSX/TTSX
- Reichenberger HDB (Skadi)

Habe beide seit Jahren im Einsatz... in div. Kalibern. RWS HIT ist auch in Ordnung. EVO GREEN käme für mich nicht in Frage.
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 13.11.17 um 22:13 Uhr.
@ Lucan89 #
Lucan89 schrieb:

Hallo zusammen ich würde gerne auf Bleifrei umsteigen, aber ich weiß nicht welche Munition gut ist.

Denn es wird fast ausschließlich nur RWS Hit und Green umworbenen.

Was haltet ihr von Remington HOG HAMMER Barnes TSX bleifrei?

Welche könnt ihr aus der Erfahrung her empfehlen


LG und Waidmannsheil

Die Frage ist die Chronologie betreffend falsch gestellt.
Zuvor ging Vieles ,aber nicht bei RWS.
Denn die schliefen tief und fest.
Nun verladen sie Barnesgeschosse ,die sie etwas mit Nickel aufmöbelten neben ihren mehr oder weniger gelungenen Eigenkreationen.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
3
 
#
Hornady ETX u. GMX
S&B Xergy und dat "neue" TXRG (vermutlich TTSX oder weiß einer genaueres)
Sako Powerhead II (TTSX)
Federal Trophy Copper
Lapua Naturalis
HDB (mein Favourit)
Jaguar

...and teh Story goes on
-----------------------------------------
Wenn zwei in einem Raum sind und drei rausgehen, muss einer wieder reinkommen damit keiner mehr drin ist.

0
 
#
Bei mir funzen Exergy von Stinkt &Billig aud der 8x57IS und die V7 von XLF in .222 Handladung.
Die Trophy Copper von Federal macht in der .30-06 Kronkorkenstreukreise auf 100m.
Alles damit beschossenen Wild fiel bisher tadellos um.
Die Totfluchten waren alle unter 60m ,die Meisten um die 20...30 Schritt.
Haltepunkt:
Grenze zum oberen Drittel auf Laufhöhe.
Herz kaputt ,weg oder abgeschossen und oft eine Schulter mitgenommen.
Einge in meinem Freundeskreis schwören auf Barnes als Werkslabo aber auch handgeladen.
Hdb und ihre Schwestern haben hier im Forum auch einen recht grossen eigeschworenen Fankreis.
Ein erfahrener NSF unter meinen Freunden bevorzugt DSG, wegen der seiner Meinung nach geringeren Gefährdung seiner Hunde.
Er bemängelte bisher auch keine unangemessenen Fluchten.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
0
 
@ Ammerlaender #
Ammerlaender schrieb:

"neue" TXRG (vermutlich TTSX oder weiß einer genaueres)

Dem Material nach könnte das sein.Man gibt Kupfer an.
Jedoch werden ,typisch Exergy ,fünf statt vier Fahnen abgebildet.
Das normale Exergy besteht meiner Info nach aus einer Bronze ,welche sie verträglicher(betreffs wechsendem Verschießen ohne Zwischenreinigung) mit andern Mantelgeschossen macht.
Bei mir scheint sich Letzteres bisher auch zu bestätigen.
" Ich fürchte , die Menschheit gehört ausgestorben . Doch ich hoffe immernoch, dass ich mich irre!"
"Wir sind Teil der Nahrungskette ...
wir fressen und werden letzendlich gefressen!"
"Der Mensch hat den Verstand bekommen. Nur scheint er mit der Benutzung desselben komplett überfordert zu sein!"
0
 
#
Hatte bis jetzt nur das Xergy von S&B und das Superformance GMX von Hornady ausprobiert. Nachdem das Xergy aber viele Nachsuchen produziert hatte da zu hart und zu wenig im Wildkörper aufgemacht habe ich dann das Superformance GMX von Hornady ausprobiert und bin dabei geblieben.
- sehr gute Präzision
- sehr gute Wirkung (bis auf zwei Nachsuchen wegen schlechtem Treffer)
- kurze Fluchten ( max. 20m )
- Geschoß hat ähnlich wie die verbleiten Geschosse eine Art Tombakmantel so das das aufwendige Reinigen bei Wechsel zwischen verbleit und bleifrei entfällt
- und ist mit rund 52€ pro Packung noch im Rahmen des erträglichen
( im Kaliber .30-06 und .308, jeweils aus einem 98er und einer Savage mit Matchlauf verschossen )
Habe mittlerweile mit der Hornady 70 Stück Schalenwild ( 18 Stck. Rotwild, 48 Sauen und 4 Rehe ) erlegt und bis auf zwei schlechte Schüsse nur gute Erfahrung gesammelt.

Das Xergy soll aber mittlerweile etwas besser geworden sein. Mein Reviernachbar schießt das Xergy aus einer BBF in 8x57IRS und ist sehr zufrieden damit.


2
 
#
Barnes TTSX zur vollsten Zufriedenheit 👍
3
 
@ Lucan89 #
Lucan89 schrieb:

Hallo zusammen ich würde gerne auf Bleifrei umsteigen, aber ich weiß nicht welche Munition gut ist.

Denn es wird fast ausschließlich nur RWS Hit und Green umworbenen.

Was haltet ihr von Remington HOG HAMMER Barnes TSX bleifrei?

Welche könnt ihr aus der Erfahrung her empfehlen


LG und Waidmannsheil



RWS???

Die Hier bzw. die Vorgänger seit über 10 JAhren:http://lutzmoeller.net/7,6-mm/30-06.php



Wenn bleifrei dann von LM ansonsten CDP, TOG, A-Frame und Scirocco.
"Man is a predator or at least those of us that kill and eat our own meat are. The rest are scavengers, eating what others kill for them." Hugh Randall

Ökofaschismus: [de.wikipedia.org]

Was ich nicht mag: [www.petakillsanimals.com]
1
 
1 2 3 ... 11 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang