Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Fangsaison 2017/18

#
Fangsaison 2017/18
Hallo Ihr Fallenjäger!
Wie läuft es so bei euch bei uns ist es zur Zeit sehr ruhig!
Ich hoffe das ändert sich mit meiner Kipprohrfalle!

Waidmannsheil an alle Fallenjäger!

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ vonhollerbusch #
vonhollerbusch schrieb:

Hallo Ihr Fallenjäger!
Wie läuft es so bei euch bei uns ist es zur Zeit sehr ruhig!
Ich hoffe das ändert sich mit meiner Kipprohrfalle!

Waidmannsheil an alle Fallenjäger!


Die Fangjagd im Mais auf Waschbär war dieses Jahr ganz gut.
Nun ist der allerdings überwiegend ab.

Für Marder & Co ist es mir jetzt noch zu früh.
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... im übrigen bin ich dafür, dass die parlamentarische Diktatur in ihre Grenzen verwiesen wird
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... Solange wie die Wurst doppelt so dick ist wie das Brot, kann das Brot so dick sein wie es will
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
@ R93Hunter #
Wir sind aktuell noch Waschbärfrei!
Aber schwören möchte ich das nicht!
Naja vielleicht gehts ja langsam mit Fuchs und Marder los!
Ich hoffe mal das Wildmagnet hilft!

Viele Grüße
0
 
@ vonhollerbusch #
vonhollerbusch schrieb:

Wir sind aktuell noch Waschbärfrei!
Aber schwören möchte ich das nicht!
Naja vielleicht gehts ja langsam mit Fuchs und Marder los!
Ich hoffe mal das Wildmagnet hilft!

Viele Grüße



Dem Hersteller hilft es bestimmt. ...

Eyy, denk doch mal über natürliche Köder nach.

Ich habe mal angegorene Pflaumen für den Fuchs benutzt. So lustige Füchse habe ich danach nie wieder gesehen. ...
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... im übrigen bin ich dafür, dass die parlamentarische Diktatur in ihre Grenzen verwiesen wird
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... Solange wie die Wurst doppelt so dick ist wie das Brot, kann das Brot so dick sein wie es will
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
1
 
@ vonhollerbusch #
vonhollerbusch schrieb:

Wir sind aktuell noch Waschbärfrei!
Aber schwören möchte ich das nicht!
Naja vielleicht gehts ja langsam mit Fuchs und Marder los!
Ich hoffe mal das Wildmagnet hilft!

Viele Grüße



Wilmagnet geht sehr gut auf Waschbär. Der Nachbar hat ein paar in der Falle gehabt. Er schwört auf Wildmagnet.
0
 
@ vonhollerbusch #
Moin!

Bis heute mit der Fallenjagd zur Strecke gekommen:

- 6 Waschbären (5m/1w)
- 1 Marderhund (Jungtier / starker Räudebefall)

In diesem Sinne Waidmannsheil und viel Erfolg bei der Fallenjagd!
Gruß,
Krappenpiet

Beifang
- 1 Amsel (ist mit lautem geschiepe abgeflattert)
- 2 Mäuse (beide Kapital! Grosse Gehöre, extrem langer Kopf und monströse Zähne!. Wurden nach mündlicher Zurechtweisung und dem bedrohen mit unterschiedlichen Waffen (Messer/Pistole/Langwaffe/Kugelschreiber, etc) wieder in die Freiheit entlassen)

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. [John Maynard Keynes]
3
 
@ R93Hunter #
R93Hunter schrieb:

Dem Hersteller hilft es bestimmt. ...

Eyy, denk doch mal über natürliche Köder nach.

Ich habe mal angegorene Pflaumen für den Fuchs benutzt. So lustige Füchse habe ich danach nie wieder gesehen. ...

Hy natürlich nehme ich auch die natürlichen Köder nur bei den Temperaturen ist die Standzeit zu kurz muss noch ein klein wenig kühler werden! Mein absoluter Favoriet sind Hasenköpfe für mich absolut top nur beste Erfahrungen. Die werden immer fleißig gesammelt und dann eingefroren für den bedarfsfall!

Viele Grüße und Waidmannsheil!!!
1
 
#
Kurze Frage an die Experten: wir haben jetzt vermutlich auch Waschbären. Diese möchte ich gerne scharf bejagen. Da ich Brantenfang vermeiden möchte aber trotzdem effizient fangen will wäre es hilfreich Tipps zu den besten Fallen zu bekommen.
Vielen Dank schon mal!
0
 
@ famos88 #
famos88 schrieb:

Kurze Frage an die Experten: wir haben jetzt vermutlich auch Waschbären. Diese möchte ich gerne scharf bejagen. Da ich Brantenfang vermeiden möchte aber trotzdem effizient fangen will wäre es hilfreich Tipps zu den besten Fallen zu bekommen.
Vielen Dank schon mal!


Da in Sachsen Todschlagfallen verboten sind, gehen bei uns sowieso nur noch Kastenfallen. Die Waschbären werden per Kamera an Kirrungen und sogar Mahlbäumen bestätigt, meist gleich im Trupp. Kastenfalle mit Schiebetüren sind ungeeignet, die schieben die Bären einfach auf. Große, stabile Kastenfalle mit Klapptüren (die hier kann ich empfehlen - kommt zwar aus PL, ist aber top, inkl. kostenloser Lieferung) und als Köder ein paar Ölsardinen, Fischköpfe, Räucherfisch oder Ähnliches verwenden. Wir haben in diesem Jahr schon 23 Waschbären gefangen, die Gesamtstrecke liegt inkl. Abschuss bei ca. 40 Stück. Vor vier Jahren waren wir noch waschbärfrei - einfach irre, wie die sich ausbreiten.
2
 
@ Gelbkehlchen #
Hallo,
von den Kofferfallen hört man auch viel gutes! Vor allem ist die Kontrolle und das abfangen einfach!

Viele Grüße
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang