Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Reifen, immer ein beliebtes Thema im Board...

#
General GRABBER AT3
265/70 R16 112H mit Felgenrippe

taugt der was ?
0
 
@ Gesch #
Also ich habe auch runderneurte Mt drauf. 90% Gelände. Von so einer spanischen Firma. Gabs bei Offroadreifen.de .Bin begeistert. Hatte vorher die Grabber drauf. Für echtes Gelände taugen die nix. Der billige runderneurte schon. Einziger Nachteil den ich jetzt sagen kann ist das er sehr laut ist, aber das war klar. Nach 3 Tagen hat man sich daran gewöhnt. Runderneurte müssen nicht schlecht sein....
0
 
@ Maispapst #
Maispapst schrieb:

General GRABBER AT3
265/70 R16 112H mit Felgenrippe

taugt der was ?


Hm - Du meinst den 'neuen' GRABBER AT ???
Nicht nur nach der Presse könnte diese Variante der 'EierlegendenWo_Sau' sehr nahe kommen.
Aber den gibt es in 16" nur als 265/75/16 und als 285/75/16
Bodo - desillusioniertes BJV-Mitglied
Jäger aus Leidenschaft | Naturschützer aus Überzeugung | Hundeführer aus Passion
0
 
@ Bodo_XJ #
Bodo_XJ schrieb:

Hm - Du meinst den 'neuen' GRABBER AT ???
Nicht nur nach der Presse könnte diese Variante der 'EierlegendenWo_Sau' sehr nahe kommen.
Aber den gibt es in 16" nur als 265/75/16 und als 285/75/16







Gibts auch in 265/70 r16
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 06.11.17 um 13:46 Uhr.
@ Maispapst #
Maispapst schrieb:

Gibts auch in 265/70 r16

Hm - laut Importeur nicht => GENERAL TIRE
Ich habe dieses Profil gar nicht nachgefragt, weil es laut Importeur als 265/70/16 nicht verfügbar ist.
Sonst hätte ich dieses Profil aktuell an meinem Jeep montiert.


Ergänzung/Änderung:
Ich meine den AT
Du meinst den AT³

Ist mein Fehler, da das Modell AT erst nach dem AT² auf dem Markt kam, sprechen 'wir' vom AT³.
Dass es inzwischen einen 'richtigen' AT³ gibt, hatte ich nicht mitbekommen.
Die Profile AT und AT² kenne ich, sie sind absolut zu empfehlen.
Zum AT³ habe ich keine Meinung, da mir da die Erfahrung fehlt ... .
Bodo - desillusioniertes BJV-Mitglied
Jäger aus Leidenschaft | Naturschützer aus Überzeugung | Hundeführer aus Passion
0
 
@ Shadowsniper #
Shadowsniper schrieb:

der GooYear ist auch nicht schlecht, setzt sich aber im Revier schneller zu

unfug
dem waidmann jede pirsch behagt,
sei`s auf den hirsch,
sei`s auf die magd.

der sogenannte gute mensch, ist des idioten bruder!

0
 
@ jagderleben_de #
jagderleben_de schrieb:

Vielleicht hilft dieser Beitrag aus unserer Offroad-Serie weiter:

Fahren im Gelände: Die richtigen Reifen


... bei dem Gewicht der Fahrzeuge ist der Reifen fast egal
Da fahren einem die 4x4 der 1,5T-Klasse um die Ohren und man versteht die Welt nicht mehr.
Aber das ist ganz normal
Bodo - desillusioniertes BJV-Mitglied
Jäger aus Leidenschaft | Naturschützer aus Überzeugung | Hundeführer aus Passion
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 07.11.17 um 20:59 Uhr.
@ jagderleben_de #
jagderleben_de schrieb:

Vielleicht hilft dieser Beitrag aus unserer Offroad-Serie weiter:

Fahren im Gelände: Die richtigen Reifen

hervorragender beitrag
äußerst hilfreich.
so erklärt man dem laien, dass er um den modder einen großen bogen machen soll.
ist wie erste hilfelehrgang, bei dem einem nur die notrufnummern aufgezeigt werden.
traurig.
dem waidmann jede pirsch behagt,
sei`s auf den hirsch,
sei`s auf die magd.

der sogenannte gute mensch, ist des idioten bruder!

0
 
@ molch #
molch schrieb:

unfug


Na gut dann sage ich das anders.
Das gilt auf dem Untergrund in meinem Revier .
Merke: Im Wald da bist du nie alleine wenn du das falsche tust, nur wenn du in Not bist.
Wer auf einen Tiger jagt muß auch damit rechnen auf einen Tiger zu treffen

0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang