Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Jagdwaffen + Waffenhandhabung
3305 Themen, Moderator: Matthias, Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Jagdwaffen + Waffenhandhabung

Seit gestern im Bundestag neues Waffengesetz verabschiedet. Ein Hoch auf die Politik !!!

#
Zeitgemäße Terroristen benützen LKW statt Schußwaffen. Oder lange Küchenmesser.
Amerikas Einfluß auf deutsche Politik: [www.youtube.com]
3
 
@ Kampfdackel #
Richtig....was geht uns Altgedienten das Ungemach der zukünftigen Jungjäger an !!! Wenn meine Weiber demnächst den Jagdschein machen und ihre Kniften in den eigenen Schrank stellen wollen,steht dann neben meinemA deren 0,beide rechtens,aber nicht austauschbar.Toll!!!
2
 
@ vonfleming #
Ist doch vielen Dingen des Alltags nicht Andres oder wo liegt das Problem
Hier von Geld gesprochen andere hier kaufen für 80000 Euro ein Auto aber 2000 für Sicherheit geht nicht
Nur beim Auto da geht's
KD
0
 
@ Kampfdackel #
Kampfdackel schrieb:

Ist doch vielen Dingen des Alltags nicht Andres oder wo liegt das Problem
Hier von Geld gesprochen andere hier kaufen für 80000 Euro ein Auto aber 2000 für Sicherheit geht nicht
Nur beim Auto da geht's


Es gibt Jäger und Sportschützen, die eben nicht mal soviel Geld für ein teures Auto oder Waffenschrank haben.

Eine Rechtfertigung für ein Gesetz, was unsinniger nicht sein kann zeigt, dass Gleichgültigkeit in der Sache dazu führt, das du bald keine Waffen mehr besitzen darfst.

Hier mal ein Link, damit ihr wisst, wer den Jägern und Sportschützen ans Bein pinkelt !!!

[richtungsfrei.de]
Weidmannsheil und fette Beute

KK
5
 
Beitrag aus Thema "Die Parteien und ihr Umgang mit dem Waffenrecht" verschoben am 20.05.17 08:25: zurück zum Ursprungsthread
@ Kampfdackel #
Kampfdackel schrieb: Hier von Geld gesprochen andere hier kaufen für 80000 Euro ein Auto aber 2000 für Sicherheit geht nicht Nur beim Auto da geht's

Aha, da gibt es ein Sicherheitsproblem? Wieviele Jagd-und Sportwaffen wurden denn letztes Jahr aus diesen "unsicheren" A-Schränken entwendet? Und wieviele Verbrechen wurden damit begangen?

Du kannst uns "sicher" aufklären zu diesem Thema.
Amerikas Einfluß auf deutsche Politik: [www.youtube.com]
4
 
@ duk #
duk schrieb:

Aha, da gibt es ein Sicherheitsproblem? Wieviele Jagd-und Sportwaffen wurden denn letztes Jahr aus diesen "unsicheren" A-Schränken entwendet? Und wieviele Verbrechen wurden damit begangen?

Du kannst uns "sicher" aufklären zu diesem Thema.



du wirst ja nun wohl nicht mit argumenten und logik daherkommen wollen, polemik ist doch viel lustiger.

zur sicherheit, mitn schlüssel oder kombination bringste jeden ruckzuck auf, aber ich mein mal nen test gesehn zu haben, da haben sie versucht nen a-schrank zu knacken, selsbt mit schweren gerät hat das einiges an zeit gebraucht


Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.
1
 
@ Biobauer #
Biobauer schrieb:

du wirst ja nun wohl nicht mit argumenten und logik daherkommen wollen, polemik ist doch viel lustiger.



Die Nummer wird doch langsam vergnügungssteuerpflichtig. Ich unterstelle mal den fünfzig Hanseln, also dem "Stimmvieh" von den hinteren Bänken der Fraktionen, die da bei der Abstimmung dann tatsächlich im Bundestag zugegen waren, dass sie eigentlich gar keine Ahnung hatten, worüber sie abgestimmt haben. Die glauben doch teilweise, dass sie damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Erlangung der Inneren Sicherheit gegangen sind, jetzt alles gut wird und die Blümchen auf der Wiese wieder in Frieden wachsen können...

Unsere "Regionalspezialisten", die ja in einer sehr ländlich geprägten Region auch für uns Jäger da sein müssten, werde ich anlässlich ihres Wahlk(r)ampfes mal mit zwei Fragen konfrontieren. Einmal nach der Sinnhaftigkeit und der Zielstellung dieser neuen Änderung und dann auch bezüglich der geplanten (?) Schritte gegen die Unmengen illegalen Waffen und den damit verübten Straftaten.

Auf die Antworten bin ich gespannt!
4
 
#
Aus einem aufgebrochenen Panzer, nicht aus einem aufgebrochenen A-Schrank. Und das sind nur die letzten drei Jahre ...

Am 13. Februar diesen Jahres waren auf dem Truppenübungsplatz Munster zwei G36-Gewehren, einer P8- und eine Signal-Pistole aus einem "Fuchs"-Transportpanzer gestohlen worden.

Bei der Bundeswehr sind nach SPIEGEL-Informationen in den vergangenen Jahren noch mehr Kriegswaffen verschwunden. Laut einer internen Aufstellung des Wehrressorts fehlten nach Schießübungen der Truppe im Jahr 2015 drei G36-Sturmgewehre, zwei G3- Gewehre und eine P8-Pistole. Im Jahr darauf wurden zwei G36, eine P8 und drei Signalpistolen als verschwunden gemeldet.


[www.spiegel.de]
Amerikas Einfluß auf deutsche Politik: [www.youtube.com]
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 20.05.17 um 12:27 Uhr.
@ Biobauer #
Also doch mehr Sicherheit 🚨
Klar gibt es nicht die perfekte Sicherheit nur sollt man es so schwer wie möglich machen
Rein kommen die immer wenn die wollen
KD
0
 
#
ICH FORDERE AB SOFORT LKW GARAGEN MIT EINBRUCHSTUFE 0 EINZUFÜHREN
UND TANKBEGRENZUNGEN VON MAXIMAL 10 LITER (BIODIESEL)
Jage so, dass niemand sich schämen muss , mit Dir gejagt zu haben !
Falsche Jagdfreunde und Zecken sind sofort zu entfernen !
6
 
Thema wurde vom Moderationsteam geschlossen: Thread wird bis auf weiteres zur Überprüfung geschlossen / Netiquetteverstöße
Dieses Thema wurde von einem Moderator geschlossen.
Zum Seitenanfang