Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Auch das Landesjagdsetz ist abgewählt worden NRW setzt ein Zeichen

#
Guten Morgen,
leider ist meine Heimatstadt der wahrscheinlich letzte große Rückzugsort dieser sog. "Grünen Spezies", die in ihrer unnachahmlichen Art weiterhin versuchen werden, die Welt mit ihren Ergüssen besser zu machen und ein Verbot nach dem anderen auf den Weg bringen. Eben ewig beleidigter "Kindergarten ", der in Vereinigung mit der zweiten Realitätsverweigerungspartei" der Linken hier politisch Amok läuft.
Ich hoffe sehr, dass NRW politisch wieder etwas zur Ruhe kommt und sich dieser Zustand auch auf Niedersachsen überträgt. Denn dort steht's ja auch nicht so unbedingt zum besten.....
Gruß & WMH!
1
 
#
Wenn das so weitergeht,wirds im September knapp für Grün.Man versucht deshalb die U 18 möglichst mitwählen zu lassen.Dort ist das größte Potential für Grün.
0
 
@ 202 #
202 schrieb:

Guten Morgen,
leider ist meine Heimatstadt der wahrscheinlich letzte große Rückzugsort dieser sog. "Grünen Spezies", die in ihrer unnachahmlichen Art weiterhin versuchen werden, die Welt mit ihren Ergüssen besser zu machen und ein Verbot nach dem anderen auf den Weg bringen. Eben ewig beleidigter "Kindergarten ", der in Vereinigung mit der zweiten Realitätsverweigerungspartei" der Linken hier politisch Amok läuft.


Gibt es da etwas konkretes?
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... im übrigen bin ich dafür, dass die parlamentarische Diktatur in ihre Grenzen verwiesen wird
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... Solange wie die Wurst doppelt so dick ist wie das Brot, kann das Brot so dick sein wie es will
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Wenn das so weitergeht,wirds im September knapp für Grün.Man versucht deshalb die U 18 möglichst mitwählen zu lassen.Dort ist das größte Potential für Grün.


...wenn das mal nicht eher bei der AfD liegt!?
0
 
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Wenn das so weitergeht,wirds im September knapp für Grün.Man versucht deshalb die U 18 möglichst mitwählen zu lassen.Dort ist das größte Potential für Grün.


Und dann immer das Buhlen um die Zweitstimme!

Für mich fällt das unter "Nepper, Schlepper, Bauernfänger";

denn es sollte bekannt sein, daß die Zweitstimme für das Wahlergebnis entscheidend ist!

Gruß Eichenschild
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 18.05.17 um 11:53 Uhr.
@ R93Hunter #
Man versucht jetzt den Lieferverkehr weiter einzuschränken, kostenfreies Parken innerhalb des S-Bahnrings gehört der Vergangenheit an und die sog."Begegnungsstrassen" und überzogen breite Radfahrstreifen auf großen Ausfallstrassen sind schwer im kommen.
Weiterhin flächendeckend Tempo 30, damit noch mehr Dreck entsteht, der dann durch den kriechenden Individualverkehr in die Stadt gelassen wird. Die BVG ist derzeit nicht in der Lage die ganzen Autofahrer zu transportieren. Es wird zuerst immer etwas dicht gemacht und man stellt dann fest, dass es so nicht funktioniert.
Weitblickend sieht nun mal anders aus....
1
 
@ Carcano #
Carcano schrieb:

Guter Artikel, zum Nachdenken:
[www.norwich-ruesse.net]

Carcano


Wie kommst du auf das schmale Brett ?

Gruss
Kohlfuchs
FRÜHER WAR ALLES GUT, HEUTE IST ALLES BESSER! ICH WILL, DASS WIEDER ALLES GUT WIRD!
REDE NUR ÜBER DINGE VON DENEN DU AHNUNG HAST!
2
 
@ CH66 #
CH66 schrieb:

Das glaub mal nicht wir sind da dran dieses Gesetz wird Zeitnah Novelliert werden


na dann träum mal krankheitsbedingt weiter. da wird so schnell nichts novelliert, höchstens ein bisschen Kosmetik betrieben, damit man sich nicht vorhalten lassen mmuss, nach der Wahl nix für die zu tun, denen man vor der Wahl vorgegaukelt hat, was zu versprechen.
Schönen Gruß von
UPf

[www.schiess-trainer.de]
0
 
@ vonfleming #
vonfleming schrieb:

Wenn das so weitergeht,wirds im September knapp für Grün.Man versucht deshalb die U 18 möglichst mitwählen zu lassen.Dort ist das größte Potential für Grün.


korrekt, die fallen nämlich mangels Lebenserfahrung auf die grünen Märchen vom guten Menschen rein und machen dann ihr Kreuzchen an der gewünschten Stelle. Bis dann nach 10-20 Jahren das Licht der Erkenntnis aufgeht, wenn man mal mehr davon verstanden hat, wie es so in Politik und gesellschaft wirklich läuft
Schönen Gruß von
UPf

[www.schiess-trainer.de]
1
 
#
Ein alter Spruch etwas abgewandelt:

Wer mit 20 die Grünen nicht wählt hat kein Herz ....
Wer mit 40 die Grünen immer noch wählt hat keinen Verstand!
1
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang