Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Leute,verkauft Eure Dieselkarren...

« zurück 1 ... 24 25 26
@ Maispapst #
Maispapst schrieb:

wer wartet den bestraft das Leben....

und diese Strafe muss ich mir wie vorstellen?
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.
Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
0
 
@ Maispapst #
Maispapst schrieb:

hat schon mal einer nachgerechnet wieviel CO2 1,5 Millionen Zugewanderte produzieren ???

Sollen wir die nicht nur füttern, sondern auch noch deren Co2 Steuern zahlen????
1
 
@ Maispapst #
Maispapst schrieb:

wer wartet den bestraft das Leben....


Ach. Und was machst du?
0
 
#
In der WELT ein Artikel zum Strom tanken. Fazit:Oftmals schon jetzt teurer als Spritkosten für gefahrene Kilometer. Und das OHNE großartige Besteuerung. Aber das wird nicht so bleiben. E-Mobilität wird dem normalverdienenden Bürger die Brieftasche leeren.
Frauen lügen nie.Sie erfinden höchstens die Wahrheit,die sie gerade brauchen (Yves Montant)
Das Geld ist am schnellsten beim Teufel,wenn man einen Engel kennenlernt !(Robert Lemke)
6
 
#
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.
Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
2
 
#
www.focus.de/auto/elektroauto/e-pickups-ford-investiert-in-rivian-dieser-deal-wird-zeigen-was-elektroautos-wirklich-wert-sind_id_10630249.html
www.RS-Waffen.de
ÖJV - nein Danke

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt
0
 
#
Der Ärger ist groß in der Community der Elektroautofahrer: Die Preise für Strom an öffentlichen Ladesäulen sind rapide gestiegen. Je nach Anbieter und Vertragsverhältnis kann die elektrische Energie an den für längere Strecken wichtigen Gleichstrom-Schnellladesäulen 39, 49 oder sogar 89 Cent pro Kilowattstunde (kWh) kosten. Das Ergebnis: Unter bestimmten Umständen liegen die Kilometerkosten über denen von Autos mit Verbrennungsmotor. Eine herbe Enttäuschung – und eine Verbesserung ist nicht in Sicht.

Ladestrom teurer als Dieselkraftstoff
Hetze, die: anderer Leute von der offiziell gewährten Einheitsmeinung abweichende Ansichten, sofern öffentlich vorgetragen.
0
 
@ duk #
duk schrieb:

Der Ärger ist groß in der Community der Elektroautofahrer: Die Preise für Strom an öffentlichen Ladesäulen sind rapide gestiegen. Je nach Anbieter und Vertragsverhältnis kann die elektrische Energie an den für längere Strecken wichtigen Gleichstrom-Schnellladesäulen 39, 49 oder sogar 89 Cent pro Kilowattstunde (kWh) kosten. Das Ergebnis: Unter bestimmten Umständen liegen die Kilometerkosten über denen von Autos mit Verbrennungsmotor. Eine herbe Enttäuschung – und eine Verbesserung ist nicht in Sicht.

Ladestrom teurer als Dieselkraftstoff

Gut so....hab kein Mitleid......die Klimaretter wollen es doch so.
1
 
« zurück 1 ... 24 25 26
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang