Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

wer bewacht da unsere Kirrung?

1 2 3 ... 5 weiter »
#
eule1 eule2 eule3
wer bewacht da unsere Kirrung?
Ist jetzt leider nicht mein Spezialgebiet...

von der Größe her müßte es fast ein Uhu sein, keine Ahnung, ob dort jemals jemand einen Uhu gesehen hat in den letzten 25 Jahren?!
Beim Ansitz sehe ich häufiger Schleiereulen, Käuzchen gibts auch, seh ich zwar selten, höre ich aber oft.


Wer weiß es besser als ich - bitte schön.
* wer anderen eine Grube gräbt ist selber schuld
* Kaiser Barbarossa sagte vor kurzem: Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden
* Hinterher ist man gar nicht immer klüger - manchmal ist man hinterher einfach nur ärmer oder überfressen oder betrunken oder schwanger...
*Coruptissimae republicae, plurimae leges.
*G.B.Shaw: Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol entsteht

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

2
 
@ Gesch #
Gesch schrieb:

Ist jetzt leider nicht mein Spezialgebiet...

von der Größe her müßte es fast ein Uhu sein, keine Ahnung, ob dort jemals jemand einen Uhu gesehen hat in den letzten 25 Jahren?!
Beim Ansitz sehe ich häufiger Schleiereulen, Käuzchen gibts auch, seh ich zwar selten, höre ich aber oft.


Wer weiß es besser als ich - bitte schön.



Bubo bubo....
im früheren LL-Leben als anser unterwegs...
8
 
@ Gesch #
Gesch schrieb:

Ist jetzt leider nicht mein Spezialgebiet...

von der Größe her müßte es fast ein Uhu sein, keine Ahnung, ob dort jemals jemand einen Uhu gesehen hat in den letzten 25 Jahren?!
Beim Ansitz sehe ich häufiger Schleiereulen, Käuzchen gibts auch, seh ich zwar selten, höre ich aber oft.


Wer weiß es besser als ich - bitte schön.


Ich würde sagen Uhu. An der Kirrung treibt sich ja eine Menge Getier herum, welches
in sein Beutespektrum passt.
Ehrlichkeit währt am längsten!
3
 
@ Rapsjaeger #
Rapsjaeger schrieb: Bubo bubo....

DANKE !!

...also doch richtig geraten...
* wer anderen eine Grube gräbt ist selber schuld
* Kaiser Barbarossa sagte vor kurzem: Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden
* Hinterher ist man gar nicht immer klüger - manchmal ist man hinterher einfach nur ärmer oder überfressen oder betrunken oder schwanger...
*Coruptissimae republicae, plurimae leges.
*G.B.Shaw: Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol entsteht
1
 
#
Uhu, eindeutig. Gibts im Sauerland wieder in großer Anzahl. Diesen Sommer morgens im Hellen schon 5 Meter neben mir gehabt, ich saß auf einem offenen Schirm. Wenn der dich dann böse taxiert kommst du ins Grübeln .
Hörst du aber früher oder später auch mit seinem Ruf, wenn er regelmäßig im Revier ist.


5
 
@ KeilerHeinrich #
KeilerHeinrich schrieb: ...An der Kirrung treibt sich ja eine Menge Getier herum, welches
in sein Beutespektrum passt...

das sowieso, tagsüber hab ich öfter Bussard und Habicht auf der Kamera.
* wer anderen eine Grube gräbt ist selber schuld
* Kaiser Barbarossa sagte vor kurzem: Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden
* Hinterher ist man gar nicht immer klüger - manchmal ist man hinterher einfach nur ärmer oder überfressen oder betrunken oder schwanger...
*Coruptissimae republicae, plurimae leges.
*G.B.Shaw: Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol entsteht
0
 
@ Gesch #
Servus Gesch,
mit dem Uhu (nicht der Klebstoff) liegst Du goldrichtig !

grüße vom
berufsjager
3
 
#
Nachtaktiver Alleskleber - toller Vogel !
Ich gehe den Weg meiner Vorfahrenm denn diese verlangen nicht, mich zu unterwerfen:
Ehre deine Ahnen
Verteidige deine Familie
Stehe zu deinem Wort.
5
 
#
haben wir bei uns auch im revier - sehr zum Leidwesen der Bussarde da haben schon einige ihr leben lassen müssen

wmh
1
 
@ Pritt1 #
Pritt1 schrieb:

haben wir bei uns auch im revier - sehr zum Leidwesen der Bussarde da haben schon einige ihr leben lassen müssen

wmh


Moin,

ich denke, da ist unsere Leidensfähigkeit nicht soooo im Streß, oder?

Gruß aus Nordhessen
[www.youtube.com] Lebensgefühl!
[www.youtube.com] Nordhessen! What else?

"Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll. Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben." CICERO 42 VOR CHRISTUS!!!!

Gutmenschentum führt ins Mittelmaß und damit ins Abseits!

Zuviel Rotlicht macht auch braun
2
 
1 2 3 ... 5 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang