Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

TISA - der nächste Knaller und TISA-Petition

1 2 3 ... 8 weiter »
Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 09.07.15 um 13:25 Uhr.
#
TISA - der nächste Knaller und TISA-Petition
Wer weiß etwas vom nächsten Knaller den unsere allseits geliebte ehemalige Waffenabschaffungsministerin Malmström vorbereitet?
[de.wikipedia.org]
[www.attac.de]
[www.zeit.de]
[www.zeit.de]
[know-ttip.eu]
Was das bedeutet ?
z.B. eine Klinik wird privatisiert, dann folgt die Erkenntnis diese Privatisierung geht in die Hose und um die medizinische Versorgung, die diese Klinik gewährleisten kann, will man die Privatisierung wieder umkehren, sprich rekommunalisieren, doch nach TISA ist so etwas verboten!
Diese Klinik wird dann von einem privaten Betreiber aufgekauft (da stehen sehr viele Investoren vor allem aus USA in den Startlöchern)
und aller Warscheinlichkeit plattgemacht, weil es der günstigtste Weg ist Konkurrenz vom Hals zu schaffen!
Oder kann mir hier jemand ein Beispiel nennen, bei dem ein ausländischer Investor oder Hedge Fond ein deutsches Unternehmen aufgekauft, saniert und wettbewerbsfähig gehalten hat?
Ebenso zielt dieses Abkommen auf Wasserrechte in D ab, da ist Nestlè dahinter her wie der Teufel hinter der armen Seel´!

Was mich am meisten daran stört ist diese Geheimverhandeln ohne daß ein Staat darauf Einfluß nehmen kann bzw. darf und die Verhandlungprotokolle erst 5 (FÜNF!) Jahre NACH Abschluß oder auch Nichtabschluß veröffentlicht werden dürfen!

Schauts Euch mal an und informiert Euch!
VF

Hier gehts zur Petition: Campact e.V.

edit: Nach Zusammenführung von zwei Themen Überschrift ergänzt und Link eingefügt
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

2
 
@ vierfuessler #
ja gibt es denn kein holz und keine nägel mehr
0
 
@ Elcan #
Elcan schrieb:

ja gibt es denn kein holz und keine nägel mehr

Kreuzigungen sind nach einer EU-Verordnung nicht mehr vorgesehen!
Die Qualität einer Idee hängt von ihrem Einfallswinkel ab.

Erst wenn der letzte Hase geschlagen, das letzte Rebhuhn gefressen, das letzte Reh gerissen ist, werdet ihr erkennen, dass man Prädatoren keinesfalls schützen kann.“

Eins bist Du dem Leben schuldig:
Kämpfe oder duld in Ruh,
bist Du Amboss - sei geduldig,
bist Du Hammer - schlage zu!

μολών λαβέ
3
 
@ vierfuessler #
vierfuessler schrieb:

Kreuzigungen sind nach einer EU-Verordnung nicht mehr vorgesehen!


warum nur verschwindet alles bewährte
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 09.07.15 um 13:09 Uhr.
#
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

1
 
@ vierfuessler #
vierfuessler schrieb:

Wer weiß etwas vom nächsten Knaller den unsere allseits geliebte ehemalige Waffenabschaffungsministerin Malmström vorbereitet?
[de.wikipedia.org]
[www.attac.de]
[www.zeit.de]
[www.zeit.de]
[know-ttip.eu]
Was das bedeutet ?
z.B. eine Klinik wird privatisiert, dann folgt die Erkenntnis diese Privatisierung geht in die Hose und um die medizinische Versorgung, die diese Klinik gewährleisten kann, will man die Privatisierung wieder umkehren, sprich rekommunalisieren, doch nach TISA ist so etwas verboten!
Diese Klinik wird dann von einem privaten Betreiber aufgekauft (da stehen sehr viele Investoren vor allem aus USA in den Startlöchern)
und aller Warscheinlichkeit plattgemacht, weil es der günstigtste Weg ist Konkurrenz vom Hals zu schaffen!
Oder kann mir hier jemand ein Beispiel nennen, bei dem ein ausländischer Investor oder Hedge Fond ein deutsches Unternehmen aufgekauft, saniert und wettbewerbsfähig gehalten hat?
Ebenso zielt dieses Abkommen auf Wasserrechte in D ab, da ist Nestlè dahinter her wie der Teufel hinter der armen Seel´!

Was mich am meisten daran stört ist diese Geheimverhandeln ohne daß ein Staat darauf Einfluß nehmen kann bzw. darf und die Verhandlungprotokolle erst 5 (FÜNF!) Jahre NACH Abschluß oder auch Nichtabschluß veröffentlicht werden dürfen!

Schauts Euch mal an und informiert Euch!
VF


Nicht nur das, auch Trinkwasserzweckverbände können privatisiert werden, Trinkwasser als Allgemeingut darf nicht in Privathand!!!!!!!!!!
Aus diesem Grunde kann ich nur jedem raten, die Petition, die ich grade eingestellt habe, zu unterzeichnen, obs was nützt, wird sich zeigen, aber besser das als gar nix dagegen tun!
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

6
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 09.07.15 um 13:03 Uhr.
#


Aktuell


Ich bitte die Administration, das auch in die Petitionsbox zu stellen, am besten auf der gesamten Plattform, es geht schließlich alle etwas an, gegen diese unsägliche Sache vorzugehen.
Es sein denn, er legt keinen Wert darauf, dass Trinkwasserversorgung weiter in staatlicher Hand bleibt.
Mancher tut sich als Jäger kund,
als Weidmann unverdrossen,
doch gleicht der Gute ohne Hund
der Leiter ohne Sprossen!

--------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Maulwurf sitzt in seinem Loch
und hört ein Lerchenlied erklingen
Er spricht: "Wie sinnlos ist es doch,
zu fliegen und zu singen!"

2
 
@ vierfuessler #
vierfuessler schrieb:

Kreuzigungen sind nach einer EU-Verordnung nicht mehr vorgesehen!


...und wenn ja, dann nur unter Einhaltung hohe Hygienestandarts und entsprechender Zertifizierungen.
6
 
@ Wachtelhund #
Wachtelhund schrieb:
Nicht nur das, auch Trinkwasserzweckverbände können privatisiert werden, Trinkwasser als Allgemeingut darf nicht in Privathand!!!!!!!!!!

100% Zustimmung. Genauso wie andere grundlegend lebensnotwendige Güter (Gesundheitssystem, Energieversorgung, etc...).

0
 
@ Wachtelhund #
...Ist schon geschlossen.
0
 
1 2 3 ... 8 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang