Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Hundevermittlung
173 Themen, Moderator: Sunyi, Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Hundevermittlung
nicht kommerzielle Vermittlung von Jagdhunden / Notfälle

Serbischer Laufhund / Serbenbracke

« zurück 1 ... 3 4 5
Dieser Beitrag wurde am 01.12.14 um 22:24 vom Autor gelöscht.
#
Ja, so kam es für mich auch rüber. Ich denke dass diese Rasse, genau wie meine Serbenbracke aus Serbien, etwas ursprünglicher gezüchtet wurden. Eben für die Aufgaben die Ihnen zugedacht wurden.
Bei vielen anderen Brackenarten habe ich auf den Jagden schon den Eindruck gewonnen, dass sie ihren geforderten Aufgaben nicht gerecht werden. Ich nenn jetzt mal extra keine speziellen Rassen, um nicht einen Shitstorm auszulösen.
Und Harrro99 denk dran, ein Rüde aus dem Serbenbrackenwurf ist ja noch abzugeben. Bis Freitag kannste mir noch Bescheid sagen, dann kann ich ihn mitbringen.
1
 
@ HuntingCowgirl #
HuntingCowgirl schrieb:

Und Harrro99 denk dran, ein Rüde aus dem Serbenbrackenwurf ist ja noch abzugeben. Bis Freitag kannste mir noch Bescheid sagen, dann kann ich ihn mitbringen.



Vom wollen und vom Herzen her am liebsten zwei...Aber z.Zt. geht da leider gar nichts bei mir.
Aber ich bin ja nicht ganz Hundelos. Gibt immer ein paar Freunde, die sich freuen, -und ich mich auch-,
wenn ich gelegentlich mal die "Hundenanny" spiele.
Schreib´ mal, wenn der Racker angekommen ist.

Wmh Harro
Beware the man who only has one gun. He probably doesn´t know how to use it!
0
 
#
Mina
Da isse!! Das lange warten hat sich glaub ich gelohnt
1
 
@ HuntingCowgirl #
HuntingCowgirl schrieb:

Da isse!! Das lange warten hat sich glaub ich gelohnt



Viel Erfolg euch beiden!
0
 
@ HuntingCowgirl #
HuntingCowgirl schrieb:

Da isse!! Das lange warten hat sich glaub ich gelohnt

schön das das kleine fräulein da ist.na dann erst mal viel spass miteinander.
0
 
@ gonczy #
Hm ich hätte mich eher für einen von gonczy Jungrüden entschieden - sehen bombig aus! Ist nur n ganz schöner Ritt bis zu Ihm!
Der Gott,der Eisen wachsen liess,der wollte keine Knechte....
0
 
#
Also zum Züchten von Gonczys in Deutschland.
Es sieht so aus.
2x SG bei einer VDH Austellung und dann der Antrag auf Zuchtzulassung beim VDH
dazu kommt die HD Untersuchung, DNA Profil, Formwert bei der Zuchtzulassung und Verhaltentest.
Fertig ist die Laube der Hund bekommt VDH Papiere.

AP/GP gibts in Polen nicht, das Prüfungssystem ist eher dem Französischen als das dem Deutschen ähnlich, das Bedeutet beim Gonczy eine Schweißfährtenprüfung und eine Gatterprüfung

JGHV: Hat die Rasse anerkannt und man kann alle JGHV Prüfungen damit machen nur Häufiger mal stellen sich die Vereine an da es bis jetzt keinen Verein Gab.
Jetzt gibt es aber einen und der wird ab Frühling 2015 AP´s abnehmen
Wer dazu Infos braucht einfach
an den Vorsitzenden wenden
erster@vgpdeutschland.de

Hunde ohne Papiere werden nicht zur AP zugelassen.
Deswegen solltest du Gonczy deinen Hunden Zuchtpapiere besorgen sonst wirst du immer nur Welpen ohne Papiere haben und das wäre Schade da du hunde aus einer Guten Gebrauchszuchtzucht aus Polen hast.
WMH
1
 
@ Gonczy_Polski #
Ich glaube eine Sache ist etwas mißverständlich ausgedrückt. Hunde die Ohne Papiere geboren sind werden auch keine Papiere bekommen. Nur die Welpen mit Eltern mit Papieren und Zuchtzulassung werden vom VDH ihre Stammbäume erhalten und nachträglich gibt es keine Papiere. Alles andere hat Status "im Typ" kann somit auch ein Mischling sein etc.
0
 
« zurück 1 ... 3 4 5
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang