Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Gruppe der Jagdteckelführer
42 Themen, Moderator: Sunyi
Forum: Gruppe der Jagdteckelführer

Kommando "KOMM" bzw. "DOPPELPFIFF"

@ molch #
molch schrieb: versuche das mal beim triebstarken dd, wenn er sichti rehwd hetzt.

da brauchts wahrscheinlich nicht mal einen gr. Vorstehhund, das wird schon bei Dackelrüden nur bedingt funktioieren - von DJT wollen wir da überhaupt gar nie nicht reden...
* wer anderen eine Grube gräbt ist selber schuld
* Kaiser Barbarossa sagte vor kurzem: Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden
* Hinterher ist man gar nicht immer klüger - manchmal ist man hinterher einfach nur ärmer oder überfressen oder betrunken oder schwanger...
*Coruptissimae republicae, plurimae leges.
*G.B.Shaw: Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol entsteht
0
 
@ Gesch #
GeSch schrieb:

da brauchts wahrscheinlich nicht mal einen gr. Vorstehhund, das wird schon bei Dackelrüden nur bedingt funktioieren - von DJT wollen wir da überhaupt gar nie nicht reden...


also hat das telephon in kundiger hand seine berechtigung.
dem waidmann jede pirsch behagt,
sei`s auf den hirsch,
sei`s auf die magd.

der sogenannte gute mensch, ist des idioten bruder!

0
 
#
Meine fast sechs Monate alte ECS Hündin zeigt auf einmal auch solche Symptome.

Sie geht so 100 m. Kommt aber nicht sofort wenn ich rufe oder pfeife. Arbeite jetzt mit Schleppleine. Es wird besser. Sitz klappt jetzt auch auf Entfernung.


Wäre für Tipps dankbar. Kein Strom, dass ist für mich keine Lösung.

WmH
aludoe
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 25.11.13 um 20:59 Uhr.
#
von DJT wollen wir da überhaupt gar nie nicht reden...


denn das sind ja auch ordentliche, folgsame Hunde .........weiß nicht, was Ihr habt .......... hatte im Lauf der Jahre einige K/L/RHT......
und führe jetzt einen DJT .......
1
 
#
na ja, da kenn ich wohl zuwenige DJT, aber ziemlich alle, die ich kenne, die kommen nicht nur nicht beim Rufen/Pfeifen, sondern erst Stunden/Tage später...

...was aber ganz sicher ausschließlich an den Haltern liegt?!
* wer anderen eine Grube gräbt ist selber schuld
* Kaiser Barbarossa sagte vor kurzem: Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden
* Hinterher ist man gar nicht immer klüger - manchmal ist man hinterher einfach nur ärmer oder überfressen oder betrunken oder schwanger...
*Coruptissimae republicae, plurimae leges.
*G.B.Shaw: Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol entsteht
0
 
@ Gesch #
GeSch schrieb:

na ja, da kenn ich wohl zuwenige DJT, aber ziemlich alle, die ich kenne, die kommen nicht nur nicht beim Rufen/Pfeifen, sondern erst Stunden/Tage später...

...was aber ganz sicher ausschließlich an den Haltern liegt?!

ja ein Terrier ist auch was besonderes, der gehört nicht in jede Hand
2
 
@ Stoffhund #
Stoffhund schrieb:

ja ein Terrier ist auch was besonderes, der gehört nicht in jede Hand


willste ärger, kauf dir terrier! hatte 20 jahre foxl.
dem waidmann jede pirsch behagt,
sei`s auf den hirsch,
sei`s auf die magd.

der sogenannte gute mensch, ist des idioten bruder!

0
 
#
Es ist immer wieder erschreckend zu sehen, unabhaengig Rasse, das einige anscheinend nur "Das eine Mittel" kennen, wenn Sie sich ihrem vierbeinigen Gegenueber unterlegen fuehlen und ihnen aus Sachkenntnis nur noch die "Nu brech ich Dich" Methode in den Sinn kommt.
Hier fehlt manchmal echt der K-Smiley!
Guckst Du hier > [www.matata.no]
1
 
@ molch #
molch schrieb:

willste ärger, kauf dir terrier! hatte 20 jahre foxl.

also meine Terroristenbraut ist eigentlich ne ganz liebe,bis auf wenn sie Katzen sieht aber dann jeht die Post ab.
1
 
@ Gesch #
Meiner hat schon als Welpe gelernt, daß ich ihm auf gar keinen Fall nachlaufe. Ich bleib dann einfach stehen und dreh mich um. Er kam auch vor, daß er mich suchen mußte, wenn er nicht auf den Pfiff reagiert hat und andere Dinge - etwa gar Mauselöcher - interessanter fand. Es fuhr auch mal das Auto langsam weg, und als er dann angewetzt kam, habe ich mich vor Freude überschlagen .........das freute dann den Hund! Und niemals nicht den Hund schimpfen, wenn er bummelig oder zu spät kommt ........ das Donnerwetter kommt wenn er sich gerade unbefugt auf-und-davon machen will, und ich ihn zusätzlich an der Schleppleine habe.
Wenn das alles sitzt, darf der Hund frei laufen und am Wild arbeiten.
Mit den Teckeln war das etwas schwieriger, aber die darf man nicht mit dem Terrier vergleichen. Das wäre ungerecht.
2
 
Werde Mitglied der Gruppe "Gruppe der Jagdteckelführer", um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang