Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Erfarungen von Jagd in Finnland mit Vorstehhunde?

@ Keiler #
Keiler schrieb:

Ich habe und jage noch in Schweden mit einem KLM (also Vorstehhund) Rauhfußhühner - aber sie sollte dann schon genauer fragen was sie wissen möchte!
Und ob in Finnland oder Schweden ändert an der Sache selber nichts!

Grüße Keiler


Hallo Keiler,
Gut, wenn Sie in Schweden jagen, haben Sie ein eigenes oder ein Mietshaus dort? Kochen Sie selbst Ihres Essen? Wie lange bleiben Sie am Jagd? Wie fahren Sie nach Schweden, mit dem Auto oder fliegen Sie? Wie können Sie den Hund mitnehmen?

Was ist für Sie wichtig mit dieser Jagd? Müssen Sie unbedingt einen Auerhahn schiessen um die Reise erfolgreich nennen zu können?

MfG

Ps. Mir scheint es, dass irgendwelche Menschen in diesem Forum etwas unfreundlich gegen einandern sind...?
Das Leben ist heute - war nicht gestern, ist nicht morgen sondern nun. Seize the day!

Lieber würde ich jagen gehen!
0
 
Beitrag bearbeitet von Keiler am 14.04.08 um 20:19 Uhr.
@ maire17kuusamo #
maire17kuusamo schrieb:

Hallo Keiler,
1.)Gut, wenn Sie in Schweden jagen, haben Sie ein eigenes oder ein Mietshaus dort?
2.)Kochen Sie selbst Ihres Essen?
3.)Wie lange bleiben Sie am Jagd?
4.)Wie fahren Sie nach Schweden, mit dem Auto oder fliegen Sie?
5.)Wie können Sie den Hund mitnehmen?

6.)Was ist für Sie wichtig mit dieser Jagd?
7.)Müssen Sie unbedingt einen Auerhahn schiessen um die Reise erfolgreich nennen zu können?

MfG

8.)Ps. Mir scheint es, dass irgendwelche Menschen in diesem Forum etwas unfreundlich gegen einandern sind...?


Hallo Maire17

zu 1.) eigenes
zu 2.) ja, meine Frau
zu 3.) unbestimmt - je nach Wetter und Laune! Ist normaler Urlaub kein reiner Jagdurlaub!
zu 4.) mit dem Auto
zu 5.) ohne Probleme - wenn gegen Tollwut die Impfung ohne Unterbrechung nachgewiesen werden kann.
zu 6.) nichts ist im Leben wirklich wichtig außer das alle Familienmitglieder wieder gesund zu Hause ankommen. Weiteres unter 7.)
zu 7.) Nein, natürlich nicht da ich genauso Naturfreund wie Jäger bin und ein Erfolg für mich auch schon ein gutes Foto ist! Es ist mehr das Erleben der Weite, der unberührten Natur und die Freundschaft mit den Schweden die uns als Ausländern keine Feindschaft zeigen sondern uns aufnehmen wie Einheimische. Es ist wie schon gesagt keine reine Jagdreise sondern mehr eine Urlaubsreise. Am Anfang kam es mir vor wie eine Reise in ein Paradies da wir so etwas überhaupt nicht kannten!

Wir wandern, fischen, sammeln Blaubeeren, Lingon und Pilze, jagen Vögel und Elche, treffen uns mit Freunden - kurz gesagt wir fühlen uns da zu Hause!
Ist sicher nicht vergleichbar mit jemandem der nur mit einer Jagdtropäe nach Hause kommen will weil er auch dafür bezahlt hat.

zu 8.) Nein nicht nur - es ist wohl die allgemeine Konkurrenz die es immer unter Jägern gibt! Man kann seine Meinung und sein Wissen immer kund tun, aber darf sie nicht anderen aufzwingen wollen.
Begünstigt hier wird aggressives Auftreten durch die Anonymität des Internets - lernt man erst die Jäger pers. kennen entpuppen sie sich oft als harmlos! Harmloser zumindest als sie sich hier oft geben!
Auch ist der Humor sehr unterschiedlich - man muß erst mühseelig versuchen den anderen zu verstehen.
Natürlich kommen auch Mitglieder nur zum stänkern was man nie verhindern kann!

Aber deshalb bist du doch sicher nicht hergekommen, du hast doch bestimmt spezielle dich betreffende Fragen. Nur zu - wir helfen gern wenn wir können!

Grüße vom Keiler
„Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
George Orwell
0
 
@ Pille #
Pille schrieb:

Hab da rausgelesen,das Sie jmd. sucht der das kann,und Ihr sagt wies geht.

Gruss Pille


Hallo, hier ist die Dame aus Finnland..
In meiner Interesse liegt zu wissen, was für Wünsche DEUTSCHE JÄGER haben. Ich überlege wenn ich ich Ihnen Jagdmöglichkeiten in Finnland anbieten wage... Mann könnte wohl sagen, dass es um eine "Marketinguntersuchung" geht.

Ich kann mich vorstellen, dass es jemanden gibt, welche nicht in Schweden etc. auf Jagd gehen kann und diesem könnte ich vielleicht mit Jagdmöglichkeiten in Finnland helfen..?

Mein Deutsch ist nicht ausserordentlich, deswegen kann es Missverständnisse vorkommen.

Früher habe ich eine Diskussion über Frauen auf Jagd als Gastin gelesen. Ich war überrascht, wie fremd irgendwelche Jäger jagende Frauen finden! In so einem Forum kann man sich kräftiger gegen irgendwelche Tatsächen ausdrücken als sonst, denke ich.

Auch in Finnland gibt es Männer welche nicht so gern haben, dass Frauen auf Jagd gehen. Es wäre besser wenn die Frau zu Hause bleibt, das Haus und die Sauna wärmt, Essen kocht und als der Mann von der Jagd endlich nach Hause kommt wäre alles klar auf dem Tisch. Mit einer jagenden Frau muss man zusammen alles machen - nicht so gut...

Ich als Jägerin habe 3 Schwedische Elchhunde gekauft und diesen Frühling 1 Elchkuh und 1 Elchkalb zum Abschiessen gekauft. Ich werde zuerst meine Hunde trainieren und wenn sie fertig zum Schuss sind werde ich das Schiessen zu jemanden verkaufen. Mir ist es genug wenn die Hunde Trainierung bekommen um eine Prüfung durchzukommen (einen 1. Preis in der öffenen Klasse und danach 1. Preis in Gewinnerklasse.) ich würde schätzen dass das Abschiessen irgendwann Ende Oktober- Anfang November stattfinden kann.

Wie meinen die Herren von meinem Idee? Ist das passend für eine Frau?




Das Leben ist heute - war nicht gestern, ist nicht morgen sondern nun. Seize the day!

Lieber würde ich jagen gehen!
0
 
Beitrag bearbeitet von Keiler am 09.05.08 um 17:12 Uhr.
@ maire17kuusamo #
maire17kuusamo schrieb:

Hallo, hier ist die Dame aus Finnland..

Wie halten die Herren von meiner Idee? Ist das passend für eine Frau?


Hallo maire!

ist doch keine schlechte Idee - ich hoffe das sich jetzt jemand bei dir meldet und Interesse daran hat!
(wenn dann der Preis auch noch stimmt)
Und ob das ein Frau vermittelt oder ein Mann, das spielt nun wirklich keine Rolle!
Einziges Problem: deutsche Jagdgäste bringen gern einen Knochen (Geweih) mit nach Hause, aber vielleicht hat ja auch einer Spaß nur an der Elchjagd die dann auch nicht so teuer werden dürfte!

Grüße vom Keiler

@ Pille - was hab ich dir gesagt? Kostet dich nen Bier!
„Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
George Orwell
0
 
@ Keiler #
Keiler schrieb:

Hallo marie!

ist doch keine schlechte Idee - ich hoffe das sich jetzt jemand bei dir meldet und Interesse daran hat!
(wenn dann der Preis auch noch stimmt)
Und ob das ein Frau vermittelt oder ein Mann, das spielt nun wirklich keine Rolle!

Grüße vom Keiler

@ Pille - was hab ich dir gesagt? Kostet dich nen Bier!

Das ist das Bier, was Pille Dir beim Wettschießen abnimmt!
0
 
Beitrag bearbeitet von Keiler am 09.05.08 um 15:49 Uhr.
@ zickigeRicke #
zickigeRicke schrieb:

Das ist das Bier, was Pille Dir beim Wettschießen abnimmt!


kann gar nicht sein, denn mit dem schieß ich in einer Rotte!!!
(und nicht um die Wette)
„Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
George Orwell
0
 
#
..gut gekontert!
0
 
#
Hallo,
Das grüne Grinsen ist mir fremd - was könnte das bedeuten? Hoffentlich nichts bösartiges, das wäre schlimm, meine ich.

MfG
Maire
Das Leben ist heute - war nicht gestern, ist nicht morgen sondern nun. Seize the day!

Lieber würde ich jagen gehen!
0
 
#
Maire,
das soll ein lautes Lachen darstellen!
0
 
@ maire17kuusamo #
maire17kuusamo schrieb:

Hallo, hier ist die Dame aus Finnland..
In meiner Interesse liegt zu wissen, was für Wünsche DEUTSCHE JÄGER haben. Ich überlege wenn ich ich Ihnen Jagdmöglichkeiten in Finnland anbieten wage... Mann könnte wohl sagen, dass es um eine "Marketinguntersuchung" geht.

Ich kann mich vorstellen, dass es jemanden gibt, welche nicht in Schweden etc. auf Jagd gehen kann und diesem könnte ich vielleicht mit Jagdmöglichkeiten in Finnland helfen..?

Mein Deutsch ist nicht ausserordentlich, deswegen kann es Missverständnisse vorkommen.

Früher habe ich eine Diskussion über Frauen auf Jagd als Gastin gelesen. Ich war überrascht, wie fremd irgendwelche Jäger jagende Frauen finden! In so einem Forum kann man sich kräftiger gegen irgendwelche Tatsächen ausdrücken als sonst, denke ich.

Auch in Finnland gibt es Männer welche nicht so gern haben, dass Frauen auf Jagd gehen. Es wäre besser wenn die Frau zu Hause bleibt, das Haus und die Sauna wärmt, Essen kocht und als der Mann von der Jagd endlich nach Hause kommt wäre alles klar auf dem Tisch. Mit einer jagenden Frau muss man zusammen alles machen - nicht so gut...

Ich als Jägerin habe 3 Schwedische Elchhunde gekauft und diesen Frühling 1 Elchkuh und 1 Elchkalb zum Abschiessen gekauft. Ich werde zuerst meine Hunde trainieren und wenn sie fertig zum Schuss sind werde ich das Schiessen zu jemanden verkaufen. Mir ist es genug wenn die Hunde Trainierung bekommen um eine Prüfung durchzukommen (einen 1. Preis in der öffenen Klasse und danach 1. Preis in Gewinnerklasse.) ich würde schätzen dass das Abschiessen irgendwann Ende Oktober- Anfang November stattfinden kann.

Wie meinen die Herren von meinem Idee? Ist das passend für eine Frau?


Hi,
ja das passt für eine Frau ...... ....wir sind hier an jagende Frauen gewöhnt und sie dürfen - wenn sie wollen - auch selber schießen - frag zR.
Doch wie war das am Anfang mit den Vorstehhunden und der Jagd auf Rauhfußhühner? Ich weiß nicht, wie das in Finnland gemacht wird, aber ich denke dass unsere Hunde sicher zu brauchen wären ......... es sei denn, die Vögel baumen auf. Andererseits - dann kann man sie ja einfach runter schießen
Aber mal im Ernst: man muss es ausprobieren und ich denke, es würde sicher interessant. Zumal ich auch gerade eine junge Hündin ausbilde - na, und mit Flugwild sieht das hier in meiner Gegend wirklich mager aus.
Gruß
leChasseur
Neminem laedo - neminem timeo !
0
 
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang