Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Jagd »

Gruppe Club der Jagdromantiker

Besitzer: Lakai
offene Gruppe, 384 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Club der Jagdromantiker
53 Themen, Moderator: Moderator
Forum: Club der Jagdromantiker

Gedichte als Gegengewichte....

@ Gento #
Gento schrieb: ...
Jeder von uns kennt diese Tage,
man sitzt herum und peilt die Lage
und kommt dann schleunigst zum Entschluss,
das man ja kann --- aber nicht muss ...

100 Daumen hoch für diese Einstellung!!!
Deine Zeilen sind jedoch auch wieder mal sehr gelungen -
und ich fühle mich beim Lesen geradezu wie "dabei".
Buchempfehlung: "Deutschland im Blaulicht - Notruf einer Polizistin" von Tania Kambouri
... insbes. für alle, die bestimmte Zustände in unserem Lande immer noch anzweifeln!
[www.piper.de] (inkl. Leseprobe)
3
 
#
Mensch Gento - zwei schöne Lyrik-Momento
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

2
 
#
x
Am Nachmittag hatte ich einen Anblick, der mich an ein längst ins Hinterstübchen gerücktes Gedicht erinnerte. Es sind "Die drei Raben" von Theodor Fontane. Ich musste es erst wieder nachlesen, mehr als die ersten Zeilen hatte mein Hirn leider nicht mehr gespeichert. Vielleicht mögt ihr es auch.

Drei Raben saßen auf einem Baum,
drei schwärzere Raben gab es kaum.

Der eine sprach zu den andern zwei`n:
"Wo nehmen wir unser Frühmahl ein?"

Die anderen sprachen: "Dort unten im Feld
unterm Schilde liegt ein erschlagener Held.

Zu seinen Füßen liegt sein Hund
und hält die Wache seit mancher Stund´.

Und seine Falken umkreisen ihn scharf,
kein Vogel, der sich ihm nähern darf."

Sie sprachens. Da kam eine Hinde daher,
unterm Herzen trug sie ein Junges schwer.

Sie hob des Toten Haupt in die Höh
und küsste die Wunden, ihr war so weh.

Sie lud ihn auf ihren Rücken bald
und trug ihn hinab zwischen See und Wald.

Sie begrub ihn da vor Morgenrot,
vor Abend war sie selber tot.

Gott sende jedem Ritter zumal
solche Falken und Hunde und solches Gemahl.
drei mal drei ist sechs
1
 
#
Kammerjäger *)
Wer Wild sieht nur als Ungeziefer
der sinkt tief und immer tiefer
Die Worte Ethik und Moral
sind für ihn die reine Qual
Schaut nur auf die Bäume stolz
die liefern seines Sarges Holz.
Einst war er von den Schüssen taub
nun liegt er still und wird zu Staub.

*) ist aber ein ehrbarer Beruf
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

2
 
#
...Gehen wir zu zweit
durch den Winter
Du
mit der Kerze
ich
mit der Angst
um das Licht.
Bitterer werden die Nächte
dunkler die Feste.
Schweigen wir uns
zueinander
Lichtblicke wechselnd
auf frostigen Wegen.
Im Licht des Morgens
gebeugte Fichten so voller Schnee schwer
stilles Schweigen
in Gedanken
gehen wir wieder die Wege
gemeinsam und wunschschwer...

in Anlehnung an ein Gedicht von P. Widera

Immer wieder.......
4
 
#
....Der Tod ist groß.
Wir sind die Seinen
lachenden Munds.
Wenn wir uns
mitten im Leben meinen,
wagt er zu weinen
mitten in uns.....

R. M. Rilke

Trauer und Mitgefühl für die Opfer, Verletzten und den Angehörigen empfinde ich tief in meinem Herzen...
Immer wieder.......
2
 
#
Nicht ganz so elegisch:


Neuer Jägerspruch, der auch alt sein könnte:

Wer im Wald das Wild bejagt,
hat im Feld noch nie versagt.
Wer gejagt hat nur im Feld,
ist im Walde schlecht gestellt.

(C) Sir Henry 2017
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

1
 
@ Drehung #
Drehung schrieb:

Schatzsucher auf Lebenszeit

Einmal möchte ich verweilen können:
Keinen Wunsch mehr,
nicht mehr suchen,
nicht mehr das Gefühl,
noch etwas finden zu müssen.

Vieles habe ich gefunden,
aber nie sind meine
Schatzkammern so gefüllt,
daß ich sie abschließen
und fortfliegen kann.

Dabei habe ich
den Flug ins Wunschlose
schon so lange gebucht.

Doch meine Schätze
zerrinnen mir zwischen den Fingern.
Und ich muß weitersuchen,
denn der Versuch,
Vorratskammern mit guten Gefühlen
anzulegen,
ist auch gescheitert.

Kristiane Allert Wybranietz




Auf dem Friedhof
sehe ich Gräber,
schön gepflegt
mit Blumen und Sträuchern.

Laßt mein Grab verwildern
und gebt mir zu
Lebzeiten die Blumen.

Kristiane Allert-Wybranietz (R.I.P. )



1
 
#
Das geht auch kürzer:

Streut Blumen zu Zeiten des Lebens
Auf den Gräbern blühen sie vergebens.

(Mal nicht von mir - kann nix dafür)
Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

0
 
#
Gedanken beim Tod eines lieben Freundes:

Das Leben

Wir verleben unser Leben
das uns zum Gebrauch gegeben.
Wir bekamen es zum Pfand
geliehen uns aus Schöpferhand
es getreulich zu verwenden
und nicht blindlings zu verschwenden.

Ist es irgendwann verbraucht
und das Leben ist verraucht,
angefüllt mit Glück und Leid
ist bedeutungslos die Zeit.

Das Leben ist ein Zeitgeschenk,
das sei dem Menschen eingedenk.
Wenn es wird zurückgegeben
entsteht daraus ein neues Leben
Wie eine wundervolle Gabe
wird es angelegt am Grabe.

Es wird zuviel erzählt von zu wenig Erlebtem
Neid zerfrisst die Seele wie Rost das Eisen.
Mit durchreißen des Abzugs wird die Kugel nicht schneller
Jede Schussweite beginnt an der Laufmündung.
Forumsformel Nr.1: 1 Bild = 1000 Worte
3S=schnell-sicher-sauber.
A³ die Formel für den präzisen Büchsenschuss: Auflage-Anschlag-Abziehen.

0
 
Werde Mitglied der Gruppe Club der Jagdromantiker, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang