Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Freunde und Führer des Deutsch Drahthaar
13 Themen
Forum: Freunde und Führer des Deutsch Drahthaar

Huchhu, endlich bellt er!!!!!!!!

#
Tja - was man mit jahrelanger Zucht nicht gefördert hat, soll der Hund nun können, weil sich der Trend zur Bewegungsjagd auch auf die Niederwildreviere ausbreitet.

Ich üb mit meiner Wachtelhündin grad das Vorstehen, a bisserl geht´s schon.
1
 
@ Hulzfux #
Hulzfux schrieb:

Tja - was man mit jahrelanger Zucht nicht gefördert hat, soll der Hund nun können, weil sich der Trend zur Bewegungsjagd auch auf die Niederwildreviere ausbreitet.

Ich üb mit meiner Wachtelhündin grad das Vorstehen, a bisserl geht´s schon.

Deine Antwort geht leider am Thema vorbei, was aber nicht schlimm ist, das kommt in diesem Forum schließlich bei 4 von 5 Fragen vor!

Mir geht es hier nicht um Spurlaut, und mein DD wird auch kein Stöberhund auf Saujagden werden. Was das angeht hast Du wohl Recht. Mir geht es ums Bellen an sich.
Was man sagt muss wahr sein, aber man muss nicht alles sagen was wahr ist!
0
 
#
Ok - ich geb zu ich hab eventuelle Vorläuferfred´s dazu nicht gelesen. Insoweit - sorry.
0
 
@ Hulzfux #
Bassd scho!
Was man sagt muss wahr sein, aber man muss nicht alles sagen was wahr ist!
0
 
@ Wachtelkumpel #
Wachtelkumpel schrieb:

Hallo, muss es euch einfach mitteilen. Da ich immer noch im Wundbett liege, habe ich die ganze letzte Woche meine Frau bekniet, dass sie doch bitte auf der heimischen Jagd mit unserem DD mit durchgehen solle. Ich hatte das Gefühl, dass er in letzter Zeit etwas mit dem Laut kam und es sollte sich tatsächlich bestätigen. Obwohl meine Frau eine panische Angst vor Wildschweinen hat, stellte sie sich als Hundeführerin zu Verfügung und siehe da, als der Hund sie beim Kontakt mit den schwarzen Gesellen kreischen hörte wurde wohl auch ihm klar, dass er ihr das gleichtun könne. So wurde er im 1ten Trieb laut hinter Rot- und Schwarzwild gesehen,wovon er eine Sau stellen konnte. Im 2ten Trieb jagde er laut einen verunfallten Hirsch an und stellte diesen anschließend 15Min.lang bis er erlöst wurde!
Hoffe das der Knoten nun geplatzt ist, daran hätte ich ehrlich gesagt nach nun 3 1/2 Jahren nicht mehr zu denken gewagt.

Wünsche euch allen eine erfolgreiche Saison und allzeit gesunde Hunde!
WMH ein überglücklicher Wachtelkumpel


Moin,

siehste, daß unterscheidet den DD vom DW:

Beim DD wünscht man sich, daß er beim jagen laut ist, beim DW wünscht man sich, daß er auch mal die Klappe hält.

Und bevor ihr jetzt wieder über mich herfallt: ES WAR AUSDRÜCKLICH IRONISCH gemeint!

Schmunzelgrüße aus Nordhessen
[www.youtube.com] Lebensgefühl!
[www.youtube.com] Nordhessen! What else?

"Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert, die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen soll. Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten, statt auf öffentliche Rechnung zu leben." CICERO 42 VOR CHRISTUS!!!!

Gutmenschentum führt ins Mittelmaß und damit ins Abseits!

Zuviel Rotlicht macht auch braun
1
 
@ Maecs #
Maecs schrieb:

Hier passt es gut rein:

Mein Junior ist jetzt 8 Monate alt, und irgendwie hält er es nicht für nötig zu bellen. Er kann das zwar, ich habe es zweimal (!!!) gehört, allerdings ist er ansonsten ruhig. Ich finde das ja nicht schlecht, auch so ist er sehr beschaulich, zumindest in Innenräumen. Draußen rennt er rum und tobt, aber er bellt nicht. Vielleicht glaubt er, er muß nicht bellen oder er sieht keine Veranlassung weil der Chef ja da ist...

Habt Ihr ähnlich Erfahrungen gemacht und wenn ja oder auch nein, kann oder soll ich da was unternehmen?

Danke, Maecs


Du mußt es ihm einfach schön vormachen .........oder, hast eine Frau, schick SIE mit ihm auf Schweinejagd... da war doch mal was in der Richtung .....
1
 
@ fuchsjaegerin #
Ja ok, wau, ich probiers mal. Nein ernsthaft, gestern hat er mal wieder gewufft, einmal kurz, weil er in der Box bleiben musste als Herrchen und Frauchen ins Wirtshaus gingen... Er kann schon wenn er will.
Was man sagt muss wahr sein, aber man muss nicht alles sagen was wahr ist!
0
 
@ Maecs #
Also dann freu Dich, daß du keine nervöse Dauerklingel um dich herumzuwuseln hast .... wenns drauf ankommt wird er schon laut werden
0
 
@ fuchsjaegerin #
Das tue ich keine Frage! Siehe weiter oben.
Er ist echt ein ganz ruhiger, ich hoffe, das bleibt so. Naja, wie der Herr...
Was man sagt muss wahr sein, aber man muss nicht alles sagen was wahr ist!
0
 
#
wie der Herr...smile ...........

das hast Du gesagt.
Denk dran, er ist erst 8 monate jung .... ein Kindskopf halt noch. (der Hund, nicht der Herr - bei dem weiß ichs nicht ... )
0
 
Werde Mitglied der Gruppe Freunde und Führer des Deutsch Drahthaar, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang