Zur mobilen Version wechseln »
Jagd-VideosCommunityMediadatenNewsletterFormulare & Vordruckejagderlebenlandlive.deANVISIERTPRAXISSERVICEMARKTJAGD-WETTERAPPSPirschunsere JagdNiedersächsischer JägerDer Jagdgebrauchshund
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Anschuß-Fotos

1 2 3 ... 67 weiter »
#
Anschuß 30.06 Norma Vulkan Heidebock
Anschuß-Fotos
Kipepeo hatte die gute Idee hier mal exemplarisch Fotos von euren Anschüssen zu sammeln, kann sicherlich für alle recht nützlich sein mal einen Überblick von echten Anschüßen zu bekommen. Ich beginne mit: Bock, Entfernung ca. 130m, Treffer hochblatt, Lungenschweiß 20m Fluchtstrecke. Blaser SR 850, .30-06 11,7g Norma Vulkan.

Der nächste bitte.
"Wenn man keine sachlichen Agumente mehr hat, Du Sau, dann geht es nur mit persönlichen Diffamierungen"
„Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.”
"Zum guten Jäger gehört eine Unruhe im Gewissen angesichts des Todes, den er dem bezaubernden Tier bringt."
"Eine einzige Tatsache kann die ganze Argumentation versauen."


Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

3
 
#
Für mich als Hundeführer ist es immer beruhigender Schweiß am Anschuß zu finden.
Schwierig wird´s bei sogenannten " Stecknadelgeschossen "!

Gruss Tassilo
" Jagd kann man nicht erklären,............sondern nur erleben !
Gott beschütze dieses Land, den Wald, das Wild.......den Jägerstand."

„Wer will zu den Jägern zählen,

läßt kein Wild zu Tode sich quälen,

jagt allein nicht durch die Weite,

führt den guten Hund zur Seite!“

[www.ndr.de]







0
 
@ Tassilo #
Tassilo schrieb:

Für mich als Hundeführer ist es immer beruhigender Schweiß am Anschuß zu finden.
Schwierig wird´s bei sogenannten " Stecknadelgeschossen "!

Gruss Tassilo


Grad gestern hatte ich erst eine Nachsuche für einen bekannten, Frischling 48,5 kg, .308 Blaser CDP, nicht ein Tropfen Schweiß am Anschuß. Nichts. Nach 20m dann der erste Schweiß und nach 60m die tote Sau mit aller bestem Schuß. Das im dunkeln, der Hund faselt etwas weil alles nach Sau roch, das ist schon blöd wenn man nicht die Gewissheit durch Schweiß hat.
"Wenn man keine sachlichen Agumente mehr hat, Du Sau, dann geht es nur mit persönlichen Diffamierungen"
„Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.”
"Zum guten Jäger gehört eine Unruhe im Gewissen angesichts des Todes, den er dem bezaubernden Tier bringt."
"Eine einzige Tatsache kann die ganze Argumentation versauen."


1
 
Beitrag bearbeitet von Tassilo am 07.12.07 um 15:28 Uhr.
#
Es kommt halt auch darauf an ob das Stück Wild im Augenblick des Schusses das Haupt gesenkt oder erhoben hatte.
Hatte das Stück das Haupt unten, schiebt sich die Decke/Schwarte über den Ein/Ausschuß bei der Flucht. Schweiß wird erst nach gewisser Fluchtentfernung gefunden.

Gruss Tassilo
" Jagd kann man nicht erklären,............sondern nur erleben !
Gott beschütze dieses Land, den Wald, das Wild.......den Jägerstand."

„Wer will zu den Jägern zählen,

läßt kein Wild zu Tode sich quälen,

jagt allein nicht durch die Weite,

führt den guten Hund zur Seite!“

[www.ndr.de]







1
 
#
gut zu wissen! aber logisch!
-Rechtschreibefehler sind gewollt und unterliegen der Copyrights des Verfassers!-
0
 
#
Anschuß
Den hab ich gerade von einem Freund bekommen. Überläufer, Kaliber unbekannt. Da freut sich der Nachsuchenführer!
"Wenn man keine sachlichen Agumente mehr hat, Du Sau, dann geht es nur mit persönlichen Diffamierungen"
„Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.”
"Zum guten Jäger gehört eine Unruhe im Gewissen angesichts des Todes, den er dem bezaubernden Tier bringt."
"Eine einzige Tatsache kann die ganze Argumentation versauen."


1
 
@ Heidefoerster #
Heidefoerster schrieb:

Den hab ich gerade von einem Freund bekommen. Überläufer, Kaliber unbekannt. Da freut sich der Nachsuchenführer!


Meinst Du?
Das sieht so nach Wildprettreffer aus - eher eine schwierige Nachsuche dann. Aber das Bild kann täuschen.
servus
0
 
#
echt deftig! so einen anschuss hatte ich noch nie! sieht auch sehr hoch aus! aber da braucht man nur der giesskannenspur nach gehen!
-Rechtschreibefehler sind gewollt und unterliegen der Copyrights des Verfassers!-
0
 
#
Ich weiß noch keine Details über die Geschichte, sobald ich welche hab werde ich sie euch mitteilen.
"Wenn man keine sachlichen Agumente mehr hat, Du Sau, dann geht es nur mit persönlichen Diffamierungen"
„Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.”
"Zum guten Jäger gehört eine Unruhe im Gewissen angesichts des Todes, den er dem bezaubernden Tier bringt."
"Eine einzige Tatsache kann die ganze Argumentation versauen."


0
 
#
Das sieht ja heftig aus, erstaunlicherweise sehr hoch, wenn es ein Überläufer war.....
0
 
Aus diesem Thema wurden am 1.9.2017 einige Beiträge gemäß der Netiquette wegen Unsachlichkeit, Polemik, persönlichen Befindlichkeiten oder Off topic entfernt - bitte künftig sachlich bleiben, ansonsten muß der Thread geschlossen werden!
1 2 3 ... 67 weiter »
Werde Mitglied der Community Jagd, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang